Kurzbeschreibung

Du interessierst Dich für einen verantwortungsvollen und teamorientierten Beruf im medizinischen Bereich? Mit dem Bachelorstudiengang Physician Assistant (B.Sc.) qualifizierst Du Dich für einen akademisch medizinischen Beruf, der in den kommenden Jahren immer stärker gefragt sein wird. Du erhältst eine fundierte medizinische Ausbildung, die Dich als „rechte Hand“ von Ärzten qualifiziert. Physician Assistants, auch Medizinassistenten genannt, unterstützen und entlasten Ärzte bei der Patientenversorgung und besetzen eine wichtige Schnittstellenposition in Krankenhäusern. Damit tragen sie entscheidend zur Qualitätssicherung im deutschen Gesundheitswesen bei.
Infotermine
Lerne uns kennen und besuche einen unserer regelmäßigen Infotermine. Wir freuen uns auf dich.

Letzte Bewertungen

2.4
Chantal , 19.12.2022 - Physician Assistance (B.Sc.)
5.0
Janice , 19.12.2022 - Physician Assistance (B.Sc.)
4.1
Mariam , 01.12.2022 - Physician Assistance (B.Sc.)
2.9
Indzhi , 19.11.2022 - Physician Assistance (B.Sc.)
3.6
L. , 02.11.2022 - Physician Assistance (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Gesamtkosten
30.000 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Medizinische und naturwissenschaftliche Grundlagen, klinische Vertiefung

  • Grundlagen der Biologie, Chemie, Biochemie
  • Anatomie
  • Physiologie und Pathophysiologie
  • Medizinische Terminologie
  • Anamneseerhebung und Untersuchungsverfahren
  • Medizinische und pharmakologische Grundlagen & Toxikologie
  • Medizintechnische Grundlagen
  • Medizinische Psychologie und Soziologie
  • Allgemeine und spezielle Krankheitslehre in operativen und konservativen Fächern
  • Arbeits- und Sozialmedizin
  • Prävention und Rehabilitation

Vertiefende Themengebiete und Soft Skills

  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
  • Medizinische Statistik
  • Krisen- und Selbstmanagement
  • Patientenaufklärung, Gesprächsführung und „social skills“
  • Berufsrolle und Interdisziplinarität in der juristischen und gesundheitspolitischen Perspektive
  • Rechtliche Grundlagen, Berufsethik und Gesundheitspolitik
  • Informationsmanagement und medizinische Dokumentation
  • Praxismanagement
  • Notfallmanagement und Rettungswesen
  • Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung im Gesundheitssystem
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife Meisterprüfung oder Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung (mind. 400 Unterrichtsstunden) oder
  • Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte (Voraussetzungen: Abschluss einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit, beides fachlich affin zum angestrebten Studiengang); (z.B. als medizinischer Fachangestellter, Gesundheits- & Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Hebamme etc.)
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung für die Zulassung nachgewiesen werden
  • Nachweis über 120 Stunden Pflegepraktikum im Bereich der stationären Pflege (kann auf schriftlichen Antrag im Laufe der ersten zwei Semester nachgeholt werden)
Bewertung
80% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
80%
Creditpoints
240
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Frankfurt am Main, Hamburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Entscheidend für die Zulassung zum Studiengang ist Deine persönliche Eignung für diesen Beruf und nicht – wie häufig üblich in medizinischen Berufen – Dein Numerus Clausus.

Quelle: Carl Remigius Medical School 2021

Physician Assistants nehmen von Ärzten delegierte Aufgaben wahr und wirken bei Behandlungen mit. Das Bachelorstudium Physician Assistance (B.Sc.) vermittelt Dir dafür klassische naturwissenschaftliche Grundlagen wie Anatomie, Pathophysiologie, Pharmakologie und Toxikologie. Du befasst Dich zudem mit klinischen Vertiefungen wie medizinische Dokumentation und dem Informationsmanagement. Du lernst die verschiedenen Berufe in der Patientenversorgung kennen und erfährst, wie sie zusammenwirken. Soft Skills wie Kommunikation und Gesprächsführung runden Dein Wissen ab.

Quelle: Carl Remigius Medical School 2021

Unser größtes Anliegen ist es, unseren Studierenden die komplexen Aufgaben und Herausforderungen in einer Klinik zu vermitteln und erfahrbar zu machen. Über Praktika, Famulaturen und klinische Praxisphasen verinnerlichst Du Dein Theoriewissen in der Praxis. Insgesamt 42 Arbeitswochen beziehungsweise 1680 Praxisstunden bereiten Dich auf den Alltag in Deiner neuen Berufstätigkeit vor.

Quelle: Carl Remigius Medical School 2021

Dank ihrer generalisierten Ausbildung und ihrem vertieften medizinischen Wissen übernehmen Physician Asstistants ein breites Spektrum an spannenden Aufgaben wie
  • Vorbereitung der Erst-Anamnese
  • Ausarbeitung der Verdachtsdiagnose
  • Durchführung kleinerer Eingriffe
  • Assistenz bei Operationen
  • Erledigung administrativer Aufgaben
  • medizinische Dokumentation
  • Schnittstellenkommunikation
  • Unterstützung bei der Patientenberatung und -aufklärung
  • Casemanagement

Quelle: Carl Remigius Medical School 2021

Der erfolgreiche Bachelorabschluss als Physician Asstistant (B.Sc.) öffnet Dir viele Türen. Aufgrund Deiner umfassenden Kompetenzen kannst Du in verschiedenen Fachdisziplinen arbeiten – potenzielle Einsatzgebiete sind:
  • Aufnahmestationen
  • Operationsdienst
  • Notfallambulanz
  • Funktionsdiagnostik
  • Stationäre Patientenversorgung
  • vor- und nachstationärer Bereich
  • Rehabilitationskliniken und Präventionsbereich

Quelle: Carl Remigius Medical School 2021

Videogalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Menschen mit gesundheitlichen Beschwerden unterstützend zur Seite stehen? Du willst zur Verbesserung des Gesundheitssystems beitragen ohne den enormen Druck und hohen NC des klassischen Medizin Studiums? Oder vielleicht interessiert Dich die soziale Komponente der Patientenbetreuung einfach mehr als die medizinische? Dann bietet Dir das Studium zum Arztassistenten genau das, was Du suchst.

Arztassistent studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Super Berufsbild - der Rest ist eine Enttäuschung

Physician Assistance (B.Sc.)

2.4

Zurzeit befinde ich mich im ersten Semester, kann aber schon relativ viel Erfahrung durch meinen eigenen Weg und durch den meiner Kommilitonen berichten.
Eigentlich kann man sagen, dass nur ein Modul so richtig ausgearbeitet wurde und zwar das, was wir im späteren PA-Alltag durchführen ,,Anamnese und körperliche Untersuchung. Vor allem das Modul Anatomie ist leider so eine Enttäuschung, obwohl wir alle schon medizinische Kenntnisse mitbringen und auch alle dieses ,Fach'...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Erzatz für ein Medizinstudium

Physician Assistance (B.Sc.)

5.0

Studium ist strukturiert aufgebaut und man bekommt einen tiefen Einblick in die Medizin.
Klar es wird nicht ganz ins Detail gegangen sprich, es gibt keine ausgiebige Mikrobiologie, aber für den Bereich als Physician Assistance reicht die Makrobiologie.
Im großen und ganzen ist das Studium für Leute ,die im Medizinstudium nicht rein kommen eine gute Alternative zu diesem.

Lohnt es sich?

Physician Assistance (B.Sc.)

4.1

Ich befinde mich im ersten Semester meines Studium. Bis jetzt finde ich das Studium sehr interessant. Alle Inhalte des Studiums finden sich auch in der Medizin wieder und daher ist das auch gute 2. Option für diejenigen, die aus unterschiedlichen gründen (z.B Gesundheit etc) kein Medizin studieren können. Die exakte Aufgabenverteilung existiert noch nicht d.h eine konkrete Erlaubt/ nicht Erlaubt Liste gibt es da noch nicht. Es kommt in der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Physician Assistance

Physician Assistance (B.Sc.)

2.9

Die Studiengebühren sind zu hoch und es kommen viele weitere kosten auf Sie zu. Erste Hilfeschein bücher etc.
Mensa ist zu teuer. Die Dozenten sind cool und nett aber leider zu viel stoff auf einmal
Sonst bin ich zufrieden und würde den Studiengang auch weiterempfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 9
  • 15
  • 10
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    2.5
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 35 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 49 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2022