Kurzbeschreibung

Ob Filme, Games oder online – hier spielt Animation eine nicht mehr wegzudenkende Rolle. Wer Spaß an Animation und Visualisierung hat, ist beim Bachelor-Studiengang Animation-Design genau richtig. An der Designhochschule mAHS lernen die Studierenden alles rund um das Gestalten im zwei- und dreidimensionalen Bereich. Am Rechner modellieren und erwecken sie Figuren und Objekte zum Leben und schaffen mit modernster Technik neue Welten. Begriffe wie Storytelling, Visual Effects, Greenscreen und Virtual Reality sind ebenfalls fester Bestandteil des Studiums an der mAHS. Für ihre spätere Karriere werden außerdem spannende Kontakte während des Studiums geknüpft.

Letzte Bewertungen

4.0
Bianca , 17.05.2018 - Animation-Design
4.2
Ronja , 17.05.2018 - Animation-Design
4.2
Achim , 16.05.2018 - Animation-Design
4.3
Lara , 14.05.2018 - Animation-Design
4.3
Anne-Cathrin , 21.02.2017 - Animation-Design

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
27.850 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Visuelle Kommunikation
  • Animation und Visualisierung
  • Animation-Produktion
  • Animation-Development
  • Digitales Gestalten
  • Informatik
  • Technologie (2D, 3D und CAD)
  • Programmierung
  • internationale Medien- und Designsprache
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Personalwesen
  • Projektmanagement
  • Kreativpraxis mit Modellwerkstatt
  • integriertes Design-Projekt
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • vergleichbarer internationaler Abschluss
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Stuttgart
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Animation-Designer
  • 3D-Modeller
  • Character-Animator
  • Creative Director
  • 3D-Animator
  • Environment-Artist
  • Composing-Artist
  • Digital Artist in Map-Painting

Quelle: mAHS, media Akademie - Hochschule Stuttgart 2018

Studienbeginn für das Bachelor-Studium an der mAHS ist zum Wintersemester der 1. September und zum Sommersemester der 1. März jeden Jahres. Vorlesungsbeginn ist jeweils im Oktober und im April.

Eine Online-Bewerbung ist über die Internetseite jederzeit möglich:
www.media-hs.de/onlinebewerbung

Quelle: mAHS, media Akademie - Hochschule Stuttgart 2018

  • staatlich anerkannte Abschlüsse
  • kleine Studiengruppen, persönliche Atmosphäre
  • Branchenprofis als Dozenten
  • gezieltes Coaching und Networking
  • Praxis, Praxis, Praxis
  • BAFöG-berechtigt
  • Top-Location in der Stuttgarter Stadtmitte

Quelle: mAHS, media Akademie - Hochschule Stuttgart 2018

Videogalerie

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
mAHS, media Akademie - Hochschule Stuttgart
+49 (0)711 925 43 0

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Auf einem guten Weg

Animation-Design

4.0

Die mAHS ist noch eine sehr junge Hochschule, weshalb die Organisation natürlich noch nicht perfekt ist. Ich bezweifle aber auch, dass es Hochschulen mit perfekter Organisation gibt. Von daher ist das manchmal zwar etwas nervig, aber kein Weltuntergang. Was die Professoren und Dozenten angeht, kann man sich eigentlich nicht beschweren. Man kann mit allen reden und auch gerne mal was kritisieren. Klar gibt es ab und an mal Diskussionen, aber die gibt es überall. Zudem setzten sich die Professoren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Vorlesungen und kleine Klassen

Animation-Design

4.2

Die Fachdozenten der mAHS sind sehr gut und geben und Studenten die Möglichkeit Teile des Lerninhalts selber zu wählen. Sie sind immer bereit einem bei allen möglichen Problemen zu helfen.
Ein weiterer Pluspunkt sind die kleinen Klassen, die den Dozenten die Möglichkeit geben sich mit jedem Studenten zu beschäftigen.
Die ersten zwei Semester haben alle drei Studiengänge (Animation, Game und Industrial) gemeinsam. Im dritten Semester gibt es Wahlfächer und ab dem vierten Semester werden die meisten Fächer getrennt unterrichtet. Dies gibt und Studenten die Möglichkeit bis zum Ende des dritten Semesters den Studiengang zu wechseln.
Die Räumlichkeiten sind sehr gemütlich und weit entfernt von den typischen kalten, großen Hörsälen.
Leider lässt die Ausstattung etwas zu wünschen übrig und seit etwa einem Jahr (Sommer 2017) gibt es keine Mensa mehr.

Starkes Studium, aber keine VR-Brille

Animation-Design

4.2

Individuelle Betreuung und Förderung in Verbindung mit einem modernen Vorlesungsstil führen zu sehr Praxis orientiertem und selbst verantwortlichen Lernen.
Die Animation-Design Professoren sind in ihren Fachgebieten sehr kompetent,

Man sollte allerdings nicht erwarten die Programme komplett beigebracht zu bekommen sondern sie sich selbst im Tutorium beizubringen.

Eine VR-Brille wäre aber dringend nötig.

Genau mein Ding

Animation-Design

4.3

Da ich nach dem Abi noch unsicher war, wohin die Reise gehen sollte, ist der Studiengang für mich absolut richtig. Ich kann mir 2 Semester lang überlegen, ob ich als leidenschaftliche Gamerin nicht doch noch zu Game Design wechsel oder ob ich mit Animation weitermache. Weil wir hier nur wenige Studenten sind, haben die Dozenten auch immer Zeit für Fragen.

Eine Hochschule, die dich vorbereitet

Animation-Design

4.3

Also, ich hab ja schon eine ziemlich schlechte Bewertung hier gesehen, und ich muss ganz klar sagen: Falsch. Anscheinend hat derjenige gedacht, er wird betüttelt und alles vorgelegt, wie in der Schule. Aber so läuft das nicht, nicht in der Hochschule, noch in der Industrie.

Doch kommen wir zu meiner Erfahrung. Ich bin jetzt am Ende des 3. Semesters und gehöre zur "1. Generation", da die Hochschule gerade mal seit Ende 2015 existiert. Natürlich gibt es viele Anfangsprobleme, zB das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte