WLH - Wilhelm Löhe Hochschule

Wilhelm Löhe Hochschule für angewandte Wissenschaften

www.wlh-fuerth.de

Profil der Hochschule

Die Wilhelm Löhe Hochschule (WLH) ist eine spezialisierte Hochschule im Themenbereich Gesundheit, Versorgung und Pflege. Der Fokus liegt auf der Gestaltung von Strukturen, Organisationen und Abläufen des Gesundheitswesens. Die WLH hat den Anspruch, ihre Studierenden ganzheitlich, d h. fachübergreifend, auszubilden. Gelehrt wird in kleinen Gruppen mit hohem Praxisbezug. Das Leitmotiv der Hochschule lautet: Gesundheit gestalten - verantwortlich, wirtschaftlich und zukunftsorientiert. Ein Alleinstellungsmerkmal aller Studiengänge ist die Ergänzung der fachlichen durch eine ethische Perspektive.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
9 Studiengänge
Studenten
300 Studierende
Professoren
14 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 2012

Zufriedene Studierende

4.5
Linda , 05.12.2018 - Gesundheitsmanagement
4.3
Roberta , 22.09.2018 - Gesundheitsökonomie
4.7
Martina , 05.05.2018 - Berufspädagogik – Pflege
4.4
Sabine , 05.05.2018 - Berufspädagogik – Rettung
4.5
Jasmina , 17.04.2018 - Gesundheitsmanagement

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.0
87% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.4
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
4.4
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
4
4.3
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Dem Bedeutungsgewinn chronischer Erkrankungen und dem Wandel gesellschaftlicher Strukturen, der u. a. dem demografischen Wandel geschuldet ist, will die WLH als eine der ersten Hochschulen mit einer wertebezogenen Ausrichtung begegnen. In allen Studiengängen der WLH steht der Menschen als Versicherter, Patient oder Gepflegter im Mittelpunkt und wird im Zusammenhang mit der jeweiligen Organisation (Unternehmen, Familiennetzwerk) und Institution (z. B. Krankenhaus, Betreutes Wohnen, Pflegeheim) betrachtet. Die managementorientierten Studiengänge der WLH unterscheiden sich von denen anderer Anbieter dadurch, dass nicht nur betriebswirtschaftliches Methodenwissen im Vordergrund steht, sondern das Gesundheitswesen perspektivenübergreifend betrachtet wird. Ferner ist das wesentliche Alleinstellungsmerkmal aller Studiengänge die Ergänzung der fachlichen durch eine ethische Perspektive.

Quelle: WLH - Wilhelm Löhe Hochschule 2018

Darum einen Studiengang aus dem Gesundheitsmanagement studieren: denn es eröffnet einen attraktiven Zukunftsmarkt

Im Gesundheitsmarkt arbeitet fast jeder siebte Erwerbstätige in Deutschland – über sechs Millionen Menschen gestalten eine große und wachsende Branche. An der Wilhelm Löhe Hochschule lernen Sie betriebswirtschaftliche und ökonomischen Grundlagen, die universell nützlich sind. Und Sie erwerben zusätzlich das Spezialwissen, um in der Gesundheitsbranche erfolgreich zu sein. Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss erwarten Sie attraktive Arbeitsgebiete mit sicheren Arbeitsplätzen.

Quelle: WLH - Wilhelm Löhe Hochschule 2018

Der demographische Wandel wird zu einem weiteren Anstieg der Anforderungen an Gesundheit und Pflege führen. Durch technischen Fortschritt können Abläufe neu gestaltet und organisiert werden. Nach dem Studium erwartet Sie eine sinnstiftende Tätigkeit, denn Berufe in Gesundheit und Pflege dienen dem Menschen. Letztendlich kommt dem Leben eine besondere Bedeutung zu. Die Wilhelm Löhe Hochschule in Fürth in der Nähe von Nürnberg bereitet Studierende auf ein vielfältiges Aufgabenfeld vor. Studierende erlernen also angemessene Grundhaltungen, konkretes Handwerkszeug und Methoden, sowie das notwendige theoretische Wissen.

Quelle: WLH - Wilhelm Löhe Hochschule 2018

An der WLH werden praktische und wissenschaftliche Kompetenz in Kombination vermittelt. Ein hoher Praxisbezug ist durch enge Kooperationen mit Unternehmen der Gesundheitswirtschaft gegeben. Ab dem 1. Studienjahr rundet ein Mentorenprogramm die praktische Vorbereitung aufs Berufsleben ab. Den passenden Raum schafft die persönliche Studiengruppe, in der gemeinsam gelernt, reflektiert und hinterfragt wird. So lässt sich das Erfahrene schneller filtern, können Fragen leichter geklärt und Fachinhalte vertieft werden. Wer frisch von der Schule kommt, lernt soziale Kompetenzen, die im Arbeitsleben eine zentrale Rolle spielen. Es entsteht eine familiäre Lernatmosphäre, die die Studierenden als motivierend erleben. Neben der intensiven Betreuung ist sie der Hauptgrund für die hohe Zahl von Studierenden, die ihr Studium an der WLH innerhalb der Regelstudienzeit abschließen.

Bewerbungen sind online möglich unter:
https://www.wlh-fuerth.de/studiengaenge/fuerstudieninteressierte/informationen-zum-studium/

Quelle: WLH - Wilhelm Löhe Hochschule 2018

Die Wilhelm Löhe Hochschule bietet folgende Studiengänge berufsbegleitend an

  • "Berufspädagogik für Gesundheit - Fachrichtung Pflege"
  • "Berufspädagogik für Gesundheit - Fachrichtung Rettung"
  • „Berufspädagogik für Gesundheit - Fachrichtung OTA/ATA“
  • „Pflege ausbildungsbegleitend“

Bewerbungen sind online möglich unter:
https://www.wlh-fuerth.de/studiengaenge/fuerstudieninteressierte/informationen-zum-studium/

Quelle: WLH - Wilhelm Löhe Hochschule 2018

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.2
Studentin , 11.12.2018 - Gesundheitsmanagement
4.5
Linda , 05.12.2018 - Gesundheitsmanagement
3.7
Connie , 08.11.2018 - Berufspädagogik – Pflege
3.7
Sergio , 08.11.2018 - Gesundheitsmanagement
4.3
Roberta , 22.09.2018 - Gesundheitsökonomie
4.7
Martina , 05.05.2018 - Berufspädagogik – Pflege
4.4
Sabine , 05.05.2018 - Berufspädagogik – Rettung
3.7
Cornelia , 18.04.2018 - Berufspädagogik – Pflege
4.5
Jasmina , 17.04.2018 - Gesundheitsmanagement
4.5
Kristina , 17.04.2018 - Gesundheitsökonomie
Studienberatung
Janine Busse
Studienberatung
WLH - Wilhelm Löhe Hochschule
+49 (0)911 766 069 33

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

WLH - Wilhelm Löhe Hochschule
Wilhelm Löhe Hochschule für angewandte Wissenschaften

39 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis

Gesundheitsmanagement

2.2

Die Studieninhalte sind in Ordnung. Der Großteil der Dozenten hat leider keinen Bezug zur Praxis und Realität. Einige Dozenten wirken unmotiviert. Die Lehrveranstaltungen sind sehr theoretisch und leider nicht praxisbezogen. Gerade deswegen hatte ich mich für ein praxisorientiertes Studium entschieden. Die Ausstattung der Hochschule ist gut, weil das Gebäude modern eingerichtet ist. Die Organisation ist schlecht: Vorlesungen überschneiden sich, bei der Anmeldung zu Prüfungen und bei Prüfungsterminen gibt es immer Probleme. Die Bibliothek besteht aus zwei Bücherregalen, oft verschwinden Bücher. Ein Studentenleben gibt es an der Hochschule nicht, weil viele Studenten pendeln und nicht in Fürth wohnen.

Ich habe mich von der tollen Beschreibung des Studiengangs auf der Hochschulseite überzeugen lassen und wurde enttäuscht. Die hohen Studiengebühren stehen leider in keinem Verhältnis zum erworbenen Wissen. Ich kann das Studium nicht weiterempfehlen.

Gute Vorbereitung mit top Unterstützung!

Gesundheitsmanagement

4.5

Die Kurse sind sehr interessant und vielfältig. Es gibt viele zusätzliche Angebote, wie beispielsweiße Ringvorlesungen, Career Service und die Möglichkeit für ein Auslandssemester. Auf Grund der Größe der Hochschule kommt man sowohl mit Mitstudenten als auch mit Dozenten öfter ins Gespräch und erhält wertvolle Tipps, sowohl fürs Studium, als auch für danach. Für die Finanzierung existieren diverse Stipendien. :)

Würde immer wieder dort studieren!

Berufspädagogik – Pflege

3.7

Das Studium an sich, Inhalte und Dozenten, und auch die gesamte Orga waren fantastisch! Es gab IMMER ein offenes Ohr, egal ob es ums Studium direkt ging oder um andere Ding....
Leider musst ich viele Punkte für Bib und die doch (NOCH) sehr beengten Räumlichkeiten!

Klein aber oho

Gesundheitsmanagement

3.7

Kann es nur jedem Menschen ans Herz legen, der gerne gleichzeitig nebenbei auch eine Beschäftigung als Werkstudent oder einer anderen Art im Rahmen der gesetzlich erlaubten 20h-Woche verfolgen möchte. Die Inhalte werden gut vermittelt und durch die klein gehaltenen Gruppen nimmt man sehr viel auf bzw. genießt man eine Art der Einzelbetreuung. Die Professoren sind sehr zuvorkommend und es herrscht kein rauhes Uniklima. Man kann es eher mit einer Schule vergleichen.

Außergewöhnliche Fachkombination

Gesundheitsökonomie

4.3

Die Kombination Ökonomie und Werte im Gesundheitswesen sind an dieser Hochschule einmalig und immer wieder auch eine Herausforderung. Beides schließt sich nicht aus Sondern bedingt einander. An einer kleinen Hochschule mit praktischer Orientierung wird einem die Möglichkeit geboten, dies Tag täglich zu erleben und zu praktizieren.

Super Betreuung!

Berufspädagogik – Pflege

4.7

Die Inhalte sind für einen Bachelorstudiengang mit einem hohen Pädagogikanteil und sehr gut ausgewählt. Die Betreuung ist sehr persönlich und nicht zu übertreffen, einzigartig! Ich würde hier jederzeit wieder studieren. Die Hochschule liegt in einem schönen Park, so dass die Pausen im Grünen genossen werden können.

Innovative Hochschule mit Herz

Berufspädagogik – Rettung

4.4

Ich habe an einem berufsbegleitenden Studiengang teilgenommen an dem wir ca. alle zwei Wochen Freitag und Samstag in der Hochschule anwesend waren.
Unsere Erfahrung mit der WLH sind selbstverständlich nicht durchweg harmonisch und gut gewesen, jedoch wurden unsere Anmerkungen stets ernst genommen und führten häufig zu Veränderungen. So führten Evaluationen der Lehrveranstaltung zu einer Weiterverpflichtung von Dozenten, aber auch - nach kritischer Prüfung - zu einer Anpassung des Dozenten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren an der WLH

Berufspädagogik – Pflege

3.7

Studieren-ganz anders als in meiner Vorstellung!
Es gab viele Seminare in kleinen Gruppen, somit wurde eine super Lernatmosphäre geschaffen.
Die meisten Dozenten waren sehr kompetent (mit wenigen Ausnahmen) und haben die Inhalte nicht nur verständlich vermittelt, sondern auch "pädagogisch wertvoll" präsentiert.
Die Betreuung durch die Studiengangsleitung war fantastisch, Problem wurden umgehend geklärt, sie hatte immer ein offenes Ohr!

Praxisnahes Studium

Gesundheitsmanagement

4.5

Besonder hervorzuheben sind die Gastvorträge von Experten aus der Praxis. Zudem lernt man in Modulen wie Projektmanagement Abläufe kennen die man im Berufsleben wiederfindet. Das Praxissemester ist sehr wichtig und eine optimale Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, und gelerntes Wissen anzuwenden.
Ich bin froh, dass ich mich für ein Studium an einer modernen, kleinen Hochschule entschieden habe und kann es jedem der sich für den Gesundheitssektor interessiert, empfehlen.

Interessanter Studiengang

Gesundheitsökonomie

4.5

Der Studuengang Gesundheitsökonomie und Ethik verknüpft die beiden wichtigsten Komponenten der Gesundheitsindustrie und stellt deren Abhängigkeit voneinander gut dar. Derzeit leider noch eine Niesche, da meist entweder oder berücksichtigt wird. Mit diesem Studium ist aber beides möglich, denn im Gesundheitswesen herrscht definitiv eine Abhängigkeit beider.

Studium Berufspädagogik

Berufspädagogik – Pflege

4.0

Das Studium ist sehr gut vereinbar mit dem Beruf der einen paralell begleitet. Das Studium ist recht gut organisiert, jedoch sind die Studientage zu lange oder bzw zu unabwechslungsreich, da man einen Dozenten den kompletten Tag hat. Und wie bekannt, schaltet das Gehirn ab dem Nachmittag ab.

Alles dabei

Gesundheitsmanagement

4.0

Sowohl Grundlagen, wie auch aktuelle Themen werden gut vermittelt. Durch die Größe der Wilhelm Löhe Hochschule ist hier alles sehr familiär gehalten. Bei Nachfragen ist es kein Problem, auf die Dozenten zu zu gehen. Diese nehmen sich sehr viel Zeit für die Studierenden und wollen sicher gehen, dass jeder den Anschluss behält und alle Inhalte versteht. Durch häufige Präsentationen und wissenschaftliche Arbeiten wird sichergestellt, dass die Studentinnen und Studenten optimal auf die Bachelorarbeit, sowie das tatsächliche Präsentieren (z.B. später im Job) und den Umgang mit Office Programmen vorbereitet sind.

Starker Einzelpersonenbezug

Gesundheitsmanagement

3.3

Hier ist man in der Tat keine Nummer oder bleibt unscheinbar... es besteht ein hohes Engagement der Dozenten und ein sehr gutes Verhältnis zu Ihnen möglich. Nach ein paar Tagen/Wochen kennt dort jeder jeden.. Ist insgesamt eher eine schulische Atmosphäre. Ausstattung sehr gut verglichen zu staatlichen Unis. Kann ein Studium nur empfehlen, sofern man sich für diesen Bereich interessiert und gerne auch "gehört" werden möchte. 

Bezug zur Realität

Gesundheitsmanagement

3.5

An der WLH besteht durch die geringe Studentenanzahl ein sehr persönliches Verhältnis zwischen Mitarbeitern und Studierenden. Das ist super, weil alle Dozenten bemüht sind, sich auch außerhalb der Vorlesungen Zeit zu nehmen, um Fragen zu beantworten. Die Bibliothek ist klein und dient zusätzlich als Vorlesungssaal. Die hohen Studiengebühren stehen leider in keinem Verhältnis zum erworbenen Wissen. Das man durch die private Hochschule einen Vorteil hat, stimmt leider nicht.

Top Studieninhalte mit starker Praxisrelevanz

Gesundheitsmanagement

3.8

Wer von einer Karriere im Gesundheitswesen träumt, ist an der WLH genau richtig. Das Studienangebot umfasst alle wichtigen Bereiche im Gesundheitsmanagement und ist dazu in Verbindung mit dem obligatorischen Praxissemester eine optimale Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt im Gesundheits- und Sozialwesen.

Die unterschiedlichen DozentInnen sind allesamt sehr engagiert bei der Betreuung der Studierenden und erklären manche Inhalte auch gerne ein drittes Mal. Hochschule und DozentInnen sind bemüht den Studierenden weitestgehend entgegen zukommen, Wünsche und Kritik der Studierenden werden ernst genommen.

Alles in allem ein rundum gelungenes Studienangebot, das in Zukunft bestimmt noch um weitere Inhalte und Angebote erweitert wird.

Super Hochschule

Gesundheitsmanagement

4.3

Super Hochschule mit zukunftsträchtigen Studiengängen. Die WLH liegt schön im Fürther Südstadtpark und schafft somit eine tolle Atmosphäre. Durch den Neubau der Hochschule werden sich Bibliothek und Mensa noch verbessern. Im Endeffekt eine gute Hochschule.

Studium mit Praxis und Zukunft

Gesundheitsmanagement

3.5

Häufige Praxisvorträge externer Berufstätiger aus der Gesundheitsbranche geben interessante Einblicke... Dozenten sehr nah am Studenten... alle Mitarbeiter freundlich, gute Atmosphäre, familiär geprägt... Ethischer Arbeitskreis zur Gestaltung des christlichen Profils... nette Mischung an Studenten... schön gelegen in einem Park.

Studieren an der WLH

Gesundheitsmanagement

4.2

Das Studieren an der WLH ist super! Wer kleinere Gruppen und einen familiären Umgang bevorzugt, ist hier genau richtig.
Die Dozenten und Professoren gehen auf jeden Studenten einzeln ein, sodass man immer die Gelegenheit hat, auf diese zuzugehen wenn etwas unklar ist.
Das Campusleben ist allerdings etwas anders als bei einer staatl. Hochschule. Viele kommen von außerhalb und haben einen längeren Anfahrtsweg sodass ein Campusleben schwer zustande kommt, da keiner so extrem flexibel sein kann.

Sehr gute Hochschule rund um das Thema Gesundheit

Gesundheitsmanagement

4.7

Kleine, aber feine Hochschule, bei der die Professoren sehr gut informiert sind und Ahnung von der Marterie haben. Die Fächer sind vielfältig, von BWL zu Gesundheitswissenschaft und Medizin. Das hilft einem sehr für das Berufsleben. Kann die WLH auf jeden Fall weiterempfehlen! :)

Hier macht Lernen Spaß!

Gesundheitsmanagement

5.0

Studieren in kleinen Klassen hat einfach was für sich. Hier geht man nicht in der Masse unter und kann seine Ansichten, Ideen und Meinungen in das Studentenleben an der Hochschule und in die Vorlesung einbringen. Gerade in diesem Bereich sehr hilfreich! Sehr zu empfehlen!!!

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 21
  • 13
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 39 Bewertungen fließen 35 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Berufspädagogik – OTA/ATA Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufspädagogik – Pflege Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
5
Berufspädagogik – Rettung Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
1
Gesundheits- und Sozialmanagement Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Gesundheitsmanagement Bachelor of Arts
4.0
87%
4.0
27
Gesundheitsökonomie Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
5
Pflege ausbildungsbegleitend Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialmanagement Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Werteorientiertes Gesundheitsmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0