COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Berufspädagogik – Rettung" an der privaten "WLH - Wilhelm Löhe Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Fürth. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 33 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Organisation bewertet.

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
14.160 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Fürth
Hinweise
6 Semester Präsenzphase + 1 Semester Praxisphase + 1 Semester Bachelorarbeit

Letzte Bewertungen

4.5
Johanna , 23.10.2019 - Berufspädagogik – Rettung
3.8
Susanne , 23.10.2019 - Berufspädagogik – Rettung
4.5
Oliver G. , 22.10.2019 - Berufspädagogik – Rettung

Alternative Studiengänge

Berufspädagogik Pflege und Gesundheit Lehramt
Master of Arts
Fliedner Fachhochschule
Berufspädagogik für Gesundheitsberufe
Master of Arts
BTU Cottbus-Senftenberg
Berufspädagogik im Gesundheitswesen
Bachelor of Arts
Katholische Hochschule Freiburg
Pädagogik im Gesundheitswesen
Bachelor of Arts
Akkon Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Empfehlenswert!

Berufspädagogik – Rettung

4.5

Der Studiengang ist berufsbegleitend. So haben die Studenten - vor allem in Zeiten der Personalnot in Gesundheitsberufen - eine extreme Doppelbelastung. Die Hochschule weiß um diese Problematik und unterstützt die Studenten so gut es im Rahmen ihrer Möglichkeit geht. Die Hochschule hat eine sehr „familiäre“ Atmosphäre. Man ist nicht nur „eine Matrikelnummer“.

Wenig anspruchsvoll in den ersten Semestern

Berufspädagogik – Rettung

3.8

Das berufsbegleitende Studium hat an sich einen guten Aufbau. Leider kann man die Dauer des Studiums nicht verkürzen indem man mehr macht oder sich Module anrechnen lässt. Anrechnung ist zwar möglich und vermindert die Arbeitslast, hat jedoch keine Auswirkungen auf die Studiendauer.
Die Seminare von hauseigenen Dozenten / Professoren sind oft recht langweilig gestaltet. Insbesondere der Didaktik-Professor wendet keine Methodenvielfalt an. Hier ist es immer nur Texte lesen und in Gruppenar...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvolle, hochwertige Ausbildung

Berufspädagogik – Rettung

4.5

Das Studium trifft inhaltlich meine Erwartungen. Viele der dort unterrichteten und ausgearbeiteten Themen konnten durch mich gleich im Unterricht angewendet werden, so dass der Theorie - Praxisbezug früh ersichtlich war. Die Seminarinhalte und auch deren Anordnung erscheinen mir retrospektiv logisch. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll, erlaubten mir jedoch genügend Freiräume für eigene Ideen. Gut gefallen hat mir bisher die in meinen Augen "realistische" Sicht der Dozenten auf den Lehrer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Beste Vorbereitung, die ich mir vorstellen kann

Berufspädagogik – Rettung

4.2

Ich habe gerade den dritten und letzten Studiengang (BiG Rettung 3) in Kooperation mit der MSH (fast) abgeschlossen. Retrospektiv kann ich nur sagen, dass mich das Studium positiv verändert hat. Es war ein bunt gemischtes Portfolio an verschiedenen Inhalten, die, wenn auch anfänglich nicht immer sofort ersichtlich, sich im Endeffekt sehr gut ergänzt haben.
Die Prüfungen waren im überwiegenden Falle sehr fair und durchweg bestehrbar. Es wird einem nichts geschenkt aber wer am Ball bleibt u...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020