WLH - Wilhelm Löhe Hochschule

Wilhelm Löhe Hochschule für angewandte Wissenschaften

www.wlh-fuerth.de

Profil der Hochschule

Die Wilhelm Löhe Hochschule (WLH) ist eine spezialisierte Hochschule im Themenbereich Gesundheit, Versorgung und Pflege. Der Fokus liegt auf der Gestaltung von Strukturen, Organisationen und Abläufen des Gesundheitswesens. Die WLH hat den Anspruch, ihre Studierenden ganzheitlich, d h. fachübergreifend, auszubilden. Gelehrt wird in kleinen Gruppen mit hohem Praxisbezug. Das Leitmotiv der Hochschule lautet: Gesundheit gestalten - verantwortlich, wirtschaftlich und zukunftsorientiert. Ein Alleinstellungsmerkmal aller Studiengänge ist die Ergänzung der fachlichen durch eine ethische Perspektive.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
10 Studiengänge
Studenten
300 Studierende
Professoren
14 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 2012

Zufriedene Studierende

4.0
Tina , 14.04.2017 - Gesundheits- und Sozialmanagement
4.1
Stefanie , 07.03.2017 - Management im Gesundheits- und Sozialmarkt
4.0
Marie , 30.01.2017 - Gesundheitsökonomie und Ethik
5.0
Juliane , 27.01.2017 - Management im Gesundheits- und Sozialmarkt
3.8
Johanna , 17.01.2017 - Pflege Dual

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.9
92% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.5
100% Weiterempfehlung
2
4.3
100% Weiterempfehlung
3
4.2
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.3
71% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Dem Bedeutungsgewinn chronischer Erkrankungen und dem Wandel gesellschaftlicher Strukturen, der u. a. dem demografischen Wandel geschuldet ist, will die WLH als eine der ersten Hochschulen mit einer wertebezogenen Ausrichtung begegnen. In allen Studiengängen der WLH steht der Menschen als Versicherter, Patient oder Gepflegter im Mittelpunkt und wird im Zusammenhang mit der jeweiligen Organisation (Unternehmen, Familiennetzwerk) und Institution (z. B. Krankenhaus, Betreutes Wohnen, Pflegeheim) betrachtet. Die managementorientierten Studiengänge der WLH unterscheiden sich von denen anderer Anbieter dadurch, dass nicht nur betriebswirtschaftliches Methodenwissen im Vordergrund steht, sondern das Gesundheitswesen perspektivenübergreifend betrachtet wird. Ferner ist das wesentliche Alleinstellungsmerkmal aller Studiengänge die Ergänzung der fachlichen durch eine ethische Perspektive.

Darum einen Studiengang aus dem Gesundheitsmanagement studieren: denn es eröffnet einen attraktiven Zukunftsmarkt

Im Gesundheitsmarkt arbeitet fast jeder siebte Erwerbstätige in Deutschland – über sechs Millionen Menschen gestalten eine große und wachsende Branche. An der Wilhelm Löhe Hochschule lernen Sie betriebswirtschaftliche und ökonomischen Grundlagen, die universell nützlich sind. Und Sie erwerben zusätzlich das Spezialwissen, um in der Gesundheitsbranche erfolgreich zu sein. Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss erwarten Sie attraktive Arbeitsgebiete mit sicheren Arbeitsplätzen.

Der demographische Wandel wird zu einem weiteren Anstieg der Anforderungen an Gesundheit und Pflege führen. Durch technischen Fortschritt können Abläufe neu gestaltet und organisiert werden. Nach dem Studium erwartet Sie eine sinnstiftende Tätigkeit, denn Berufe in Gesundheit und Pflege dienen dem Menschen. Letztendlich kommt dem Leben eine besondere Bedeutung zu. Die Wilhelm Löhe Hochschule in Fürth in der Nähe von Nürnberg bereitet Studierende auf ein vielfältiges Aufgabenfeld vor. Studierende erlernen also angemessene Grundhaltungen, konkretes Handwerkszeug und Methoden, sowie das notwendige theoretische Wissen.

Fachübergreifende Ausrichtung, begründet durch ein ganzheitliches Verständnis von Gesundheits- und Sozialdienstleistungen. Dabei wird versucht, überholte Schnittstellen zu überwinden. Anwendung der Theorie in der Praxis gezielte Schulung und Förderung sozialer Kompetenz und Verantwortung in der Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden zur optimalen Vorbereitung auf die berufliche und gesellschaftliche Teilhabe der Absolventen (z. B. Studium PLUS).

Die Wilhelm Löhe Akademie (WLA) bietet Menschen, die sich für Fach- und Führungsaufgaben in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft qualifizieren und weiterentwickeln wollen, eine akademische Ausbildung auf Grundlage eines christlichen Weltbildes.

Das Bildungsangebot der WLA umfasst derzeit folgende Studiengänge, die in Kooperation mit der Fachhochschule Münster angeboten werden:

  • Berufspädagogik im Gesundheitswesen – Fachrichtung Pflege (B.A.)
  • Berufspädagogik im Gesundheitswesen – Fachrichtung Rettungswesen (B.A.)
  • Pflege dual (B.Sc.)
  • Bildung im Gesundheitswesen (M.A.)

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Tina , 14.04.2017 - Gesundheits- und Sozialmanagement
3.4
Timo , 10.03.2017 - Management im Gesundheits- und Sozialmarkt
3.6
Anonym , 08.03.2017 - Management im Gesundheits- und Sozialmarkt
4.1
Stefanie , 07.03.2017 - Management im Gesundheits- und Sozialmarkt
4.0
Marie , 30.01.2017 - Gesundheitsökonomie und Ethik
5.0
Juliane , 27.01.2017 - Management im Gesundheits- und Sozialmarkt
2.6
Bianca , 20.01.2017 - Pflege Dual
2.8
Camille , 17.01.2017 - Pflege Dual
3.8
Johanna , 17.01.2017 - Pflege Dual
2.4
Stefanie , 16.01.2017 - Pflege Dual
Studienberatung
Janine Busse
Studienberatung
WLH - Wilhelm Löhe Hochschule
+49 (0)911 766 069 33

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

WLH - Wilhelm Löhe Hochschule
Wilhelm Löhe Hochschule für angewandte Wissenschaften

25 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 2

Tolle Möglichkeiten

Gesundheits- und Sozialmanagement

4.0

Die WLH in Fürth bietet neben den Vorlesungen viele Angebote, zum Beispiel zu ehrenamtlichem Engagement oder dem Erwerb verschiedener Zertifikate. Die Studentenbetreuung ist sehr individuell und das Klima familiär, aufgeschlossen und freundlich. Ich habe als Quereinsteiger in diesen Studiengang gewechselt, wurde sehr gut beraten und kann die Hochschule bestens empfehlen.

Junge FH mit Potenzial

Management im Gesundheits- und Sozialmarkt

3.4

Angenehme persönliche Hochschule, bei der vor allem Kontakte und Diskussionen mit den kompetenten Dozenten möglich und erwünscht sind! Technische Ausstattung mit Whiteboards und etwas zu kleinen Rechercheraum mit Laptops ist gegeben. Organisation läuft gut, mit Luft nach oben. Hilfsbereite MA helfen bei allen möglichen Problemen gerne weiter.

WLH in Fürth

Management im Gesundheits- und Sozialmarkt

3.6

Die Studieninhalte sind echt interessant und aufeinander aufbauend. Dadurch, dass die Hochschule so klein ist, hat man guten Zugang zu den Dozenten und kann bei Unklarheiten nachfragen. Zur Kompetenz (wie es wohl an jeder Uni/Hochschule ist): Es gibt sowohl gute als auch weniger gute Dozenten. Letztendlich sind sie aber sehr bemüht und gehen auch auf individuelle Nachfragen und Verbesserungsvorschläge ein. Genau dasselbe kann man zu den Lehrveranstaltungen sagen. Ich komme mit allem gut zurecht....Erfahrungsbericht weiterlesen

Zukunftsorientierter Studiengang

Management im Gesundheits- und Sozialmarkt

4.1

Der Studiengang Management im Gesundheits- und Sozialmarkt ist ein sehr interessanter und zukunftsbezogener Studiengang. Er vermittelt wirtschaftswissenschaftliche Inhalte sowie auch gesundheitliche und soziale Aspekte und genau das macht den Studiengang so besonders und interessant. Dadurch wirkt der Studiengang nicht eintönig und langweilig. Es wird einem Abwechslung geboten. Die Hochschule ist auf einem hochmodernen Stand, was dem Ganzen noch mehr Lebendigkeit verleiht.
Die Dozenten/Pr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zukunftsorientiertes Studium in Wohlfühlatmosphäre

Gesundheitsökonomie und Ethik

4.0

Die WLH liegt idyllisch inmitten des Fürther Südstadtparks. Das Hauptgebäude an sich ist nicht groß, was aber auch überhaupt nicht stört aufgrund guten und modernen Einrichtung und Ausstattung. Einziges Manko ist die eher kleine Bibliothek, deren bestand aber mit der Zeit sicherlich noch wachsen wird. Eine Mensa ist zwar nicht vorhanden, aber in fußläufiger Entfernung gibt es einige Optionen an was essbares zu kommen. Zusätzlich gibt es in der Hochschule eine Küche in der man sich Tee/Kaffee koc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kompetentes Gesamtpaket

Management im Gesundheits- und Sozialmarkt

5.0

Kleine Hochschule mit individueller Betreuung und optimaler Lage im Fürther Südstadtpark. Angenehme Räumlichkeiten mit harmonischer Atmosphäre, sowohl unter den Professoren, Studierenden, Mitarbeitern, als auch untereinandere. Sehr interessante, spannende, fachkompetente und aufschussreiche Vorlesungen mit praktischer Komponente. Ich bin bereits im 3. Fachsemster und kann nur positives berichten. Ich bin absolut zufrieden!

Erweitert das Wissen in der Pflegepraxis

Pflege Dual

2.6

Zusätzlich zur Pflegeausbildung noch zu studieren erfordert Organisation und Disziplin. Doch durch faire Dozenten und kontinuierliche Anweseneit bei Vorlesungen sehr gut machbar.
Großer Vorteil: man schaut über den Tellerrand der praktischen Pflege hinaus und bekommt nebenbei noch berufsbegleitend einen Bachelor.

Mittelmäßig

Pflege Dual

2.8

Gut mlt Arbeit in Teilzeit zu vereinbaren, allerdings fällt die Identifikation mit der Hochschule durch zu große Zeitspannen zwischen den Vorlesungen ziemlich schwer. Organisation zunehmend besser, man braucht Selbstdisziplin und Motivation, um Erfolge zu erzielen, dies gehört aber zum Erwachsenenleben.

Super Hochschule mit modernen Räumlichkeiten

Pflege Dual

3.8

Die Wilhelm Löhe Hochschule in Fürth ist eine moderne und kleine Einrichtung mit familiären Flair, interessanten Studienfächern und einem netten Team an Dozenten und Personal. Es wird stets bei Unsicherheiten geholfen und es gibt ein extensives Auffangsystem und Mentoring.

Ich weiß ja nicht recht...

Pflege Dual

2.4

Alles schön und gut, aber leider kann mir bis heute keiner genau sagen, was ich mit diesem Bachelor genau anstellen kann. Das ist natürlich sehr ärgerlich.
Ich fürchte mich leider schon etwas vor der Bachelorarbeit, da die Dozenten überwiegend von außerhalb kommen, was die Betreuung entweder nicht möglich, oder einfach sehr schwierig gestaltet.
Schön finde ich, dass sich alle Mitarbeiter der Hochschule sehr viel Mühe geben, alles gut zu machen. Das klappt nur oftmals nicht ganz so gut.

Klein aber fein

Management im Gesundheits- und Sozialmarkt

4.1

Die WLH ist klein aber fein. Es wird indivduell auf die Studierenden eingegangen. Ich fühle mich dort sehr wohl. Man kann immer mit den Professoren persönlich sprechen und Fragen stellen. Die Lehrräume sind hell und sehr modern eingerichtet. Die Bibliothek ist noch etwas klein, allerdings habe ich bis jetzt immer Bücher für Hausarbeiten u.Ä. gefunden.

Super Lernatmosphäre, rund um zufrieden

Gesundheitsökonomie und Ethik

4.6

Hervorragende Dozenten, gute Vermittlung von den Inhalten, einmalige Kombination der Fächer Ethik und Ökonomie im Gesundheitswesen in einem Studiengang, praxisnah und die Möglichkeit sich mehr zu engagieren und über den Studiengang hinaus zu lernen.

Alles Bestens,: Nette Professoren und toller Campus

Gesundheitsökonomie und Ethik

4.0

Sehr weiterzuempfehlen! Die Ausstattung der WLH ist sehr innovativ.
Die einzelnen Module sind schlüssig und gut organisiert aufgeteilt. Falls man irgendwann einmal auf ein Problem stößt, findet man immer einen freundlichen Ansprechpartner, welcher einen gerne weiterhilft.

Noch jung und im Wachsen

Management im Gesundheits- und Sozialmarkt

2.4

Diese Hochschule ist sehr schön aufgebaut und die Vermittlung der Inhalte ist meist auch super. Allerdings merkt man immer wieder sehr stark, dass vieles noch nicht ganz rund läuft. Man kommt sich insgesamt auch eher vor wie in der Schule und ein Campusleben existiert quasi nicht wirklich. Trotzdem wenn man in diesem Bereich etwas lernen möchte ist dies eine top Adresse!

Die teure, unorganisierte WLH

Pflege Dual

2.3

Negativ: null Organisation, Dozenten i.d.R. Von extern, schlechte Begleitung durch das duale Studium. Kein Campusleben, Studieninhalte fraglich. Keiner weiß so recht, was man mit diesem Bachelor so wirklich anstellen kann, wurde uns aber von der Hochschule als DAS Ding der Zukunft schlechthin verkauft... Leider. Zusätzlich noch die hohen Kosten (Studiengebühren), da die Hochschule privat ist. Nochmal würde ich da nicht studieren. Leider muss ich vom Arbeits- und Wohnort Nürnberg auch immer nach Fürth pendeln. Die Studententickets sind in/um Nürnberg überteuert und eine Frechheit.

Positiv: kleiner Studiengang (12 Teilnehmer), guter Email-Kontakt zu Dozenten möglich.

Zu empfehlen

Gesundheitsmanagement und Technologie im Sozialmarkt

4.2

Ich habe im Erst Studiengang der WLH studiert. Konnte leider mein Studium nicht beenden da ich leider dreimal durch eine Klausur gefallen bin. Dennoch hatte ich eine faire Chance dort gehabt. Ich sehe es sportlich. Die Dozenten sind dort sehr kompetent und human eingestellt. Die Lehrveranstaltungen sind auf hohen Niveau und vermitteln ein groses Spektrum an Humankapital. Ich persöhnlich kann nur sagen ich konnte an Wissen und Kompetenz sehr viel mitnehmen ich erinnere mich gerne an meine Zeit auf der WLH. ;)

Luft nach oben

Management im Gesundheits- und Sozialmarkt

3.0

Moderne Hörsäle, kleine Gruppen und eine gute Betreuung sprechen für sich. Jedoch gibt es einige Verbesserungsvorschläge. Da die Hochschule noch recht jung ist, sind ihr viele Sachen zu verzeihen. Mangelnde Kompetenzen der Dozenten hingegen sind selbst hier nicht vertretbar.

Organisation

Berufspädagogik im Gesundheitswesen - Fachrichtung Pflege

2.2

Alle sind sehr bemüht aber die Organisation lässt einen oft wundern wenn ein Tag vor der Vorlesung erst die Unterlagen online sind !:( Die Kompetenzen der Dozenten sind manchmal sehr gut, leider aber auch manchmal weniger gut! Die guten überwiegen aber zum Glück;).

Die WLH in Kinderschuhen

Management im Gesundheits- und Sozialmarkt

4.0

Die Wilhelm Löhe Hochschule ist eine noch sehr kleine FH, die jedoch von Semester zu Semester wächst. Die Dozenten sind wirklich qualifiziert und können Lerninhalte gut vermitteln. Ab und zu mangelt es an ausreichender Kommunikation und Organisation, was sich in falsch ausgeschriebenen Räumlichkeiten und falschen Uhrzeiten bemerkbar macht. Auch hier wurde konstant verbessert. Da die Hochschule noch relativ klein ist, ist nicht ganz so viel geboten. Immerhin gibt es schon Sportangebote von engagierten Studenten. Wer eine ruhige und persönliche Lernatmosphäre möchte und zu schätzen weiß ist hier jedenfalls richtig. Unstimmigkeiten gibt es kaum.

Mittelmäßig

Pflege Dual

3.0

Dozenten kompetent, für Fernstudiengang zufriedenstellend. Leider bietet Bibliothek nur wenig an pflegewissenschaftlicher Literatur, Bücher für Hausarbeiten muss man in der Fachhochschule Münster bestellen lassen, das ist oft nervig und sehr umständlich.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 8
  • 10
  • 6
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Campusleben
    2.9
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.9
  • Mensa
    1.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Berufspädagogik im Gesundheitswesen - Fachrichtung Pflege Bachelor of Arts
2.4
100%
2.4
1
Berufspädagogik im Gesundheitswesen - Fachrichtung Rettungswesen Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bildung im Gesundheitswesen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheits- und Sozialmanagement Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Gesundheitsmanagement und Technologie im Sozialmarkt Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
1
Gesundheitsökonomie und Ethik Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
3
Gesundheitswirtschaft und Ethik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management im Gesundheits- und Sozialmarkt Bachelor of Arts
3.9
92%
3.9
12
Pflege Dual Bachelor of Science
In Kooperation mit FH Münster
3.3
71%
3.3
7
Versorgungsmanagement für Menschen im Alter Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Seitenzugriffe der WLH - Wilhelm Löhe Hochschule auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die WLH - Wilhelm Löhe Hochschule unter Studieninteressierten ist.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen die Hochschule weiter
  • 12% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 84% Studenten
  • 16% ohne Angabe