Hochschule Stralsund

University of Applied Sciences

www.hochschule-stralsund.de

336 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Guter Praxisbezug

Medizinisches Informationsmanagement / eHealth

4.5

Abwechslungsreiches Studium zwischen Medizin, Informatik und Gesundheitsmanagement mit vielen Aspekten, trotzdem anstrengend, aber machbar. Habe im Praxissemester festgestellt, dass die meisten Fächer doch notwendig sind. Gute Fächerzusammenstellung, bereitet gut auf die Berufspraxis vor. Habe Angebot für Bachelorarbeit und Job schon in der Tasche, studiere aber vielleicht doch noch den Master.

Oberflächliche Inhalte und liberale Organisation

Leisure and Tourism Management

3.0

Es wird von allem ein wenig angeschnitten, aber nichts geht richtig in die Tiefe. Ich hätte mir eine kritische Betrachtung des Phänomens Tourismus aus (sozial-)gegraphischer Perspektive gewünscht, diese wurde aber nur sehr, sehr oberflächlich geboten. Da waren teilweise die Inhalte aus dem Erdkunde-LK fundierter. Insbesondere bei der Bewerbung für Masterstudienplätze wird die sehr kleinteile ECTS-Vergabe schwierig: teilweise reicht es nicht für BWL, aber auch nicht für Marketing oder Geographie....Erfahrungsbericht weiterlesen

Extrem hoher Anspruch

Wirtschaftsingenieurwesen

2.7

Ich bin im 2.Semester und es ist für mich enttäuschend.
Meinen Wirtschaftsdozenten merkt man an, dass sie einem etwas beibringen wollen und das ist sehr löblich, unabhängig davon, dass der Stoff sehr anspruchsvoll ist (wie alles andere auch).
Bei anderen Dozenten sieht es anders aus. Oft sitzt man da und versteht die Welt nicht mehr (Technische Mechanik, Maschinenelemente, Informatik). Auf Fragen wird ab und zu spöttisch geantwortet: "Das hat man in der 7.Klasse."(Vektorrechnung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bisher noch sehr oberflächlich, dafür weitgreifend

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

3.7

Der Studiengang ist auf Englisch, was mir sehr gut gefällt. Allerdings waren die Fächer des ersten Semesters eher langweilig. Dies Semester (zweites) sind die Fächer schon interessanter. Die Dozenten sind freundlich und in ihren Fachrichtungen sehr gut. Die notwendigen Bücher für die Vorlesungen kann man sich großteils aus der Bibliothek leihen, was ein sehr großer Vorteil ist, da sie ansonsten sehr teuer wären. Das Studentenwohnheim "Holzhausen" ist eine süße Ansammlung von 18 Häusern die jeweils aus 2 bis 6 WG's bestehen. In jeder WG leben 2 bis 4 Studenten. Es gibt vor Ort eine Feuerschale die auch zum Grillen benutzt werden kann und dazugehörige Sitzgelegenheiten. Jeweils 2 Studenten teilen sich außerdem einen Balkon. Die Mensa bietet jeden Tag mindestens 3 verschiedene Gerichte an. Außerdem gibt es dort eine Salatbar und eine zusätzliche Cafeteria.

Studieren im Land der Erneuerbaren Energien

Maschinenbau

4.5

An der Hochschule Stralsund herrscht ein hervorragendes Lernklima. Sowohl MitarbeiterInnen als auch ProfessorInnen sind jederzeit hilfsbereit, die Kursgrößen sind sehr angenehm, die Räume sind gut ausgestattet und auch außerhalb der Vorlesungszeiten zugänglich. Es bietet sich also förmlich an in Gruppen zu lernen oder einfach gemeinsam mit den KommilitonInnen Zeit auf dem Campus, am Strand oder in der Hansestadt zu verbringen.
Deswegen stand für mich fest, dass ich nach dem Abschluss des...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Studiengang mit Verbesserungsbedarf

Leisure and Tourism Management

3.2

Es gibt viele positive, allerdings auch einige negative Erfahrungen. Dass der Studiengang zu gut 80% auf Englisch gelehrt wird und sehr international ausgelegt ist, zählt mit Sicherheit zu den positiven Aspekten. Dagegen wünsche man sich, dass die Dozenten auch ein dementsprechendes Englisch sprechen würden. Die Unterrichtsinhalte sind auch leider teilweise nicht unbedingt in die gelehrten Fächer einzuordnen, da sich, besonders wenn es der gleiche Prof ist, viele Inhalte doppeln. An sich aber ein guter und interessanter Studiengang mit viel integrierter Praxis.

Klasse Studium, schöne Lokation!

Maschinenbau

5.0

Ich studiere Maschinenbau Bachelor an Hochschule Stralsund und bin außerordentlich zufrieden mit meiner Wahl! Als nicht Mathe "Profi" hatte ich etwas bedenken vor dem Maschinenbau Studiengang jedoch wird alles toll, spannend und interessant gelehrt. Zwar mit hohem Anspruch jedoch gut schaffbar! Ich habe richtig Spaß am Studiengang und seinen Fächern! Hinzu kommt die tolle Lage direkt an der Ostsee. Eine Wirklich tolle Hochschule mit tollen Professoren und Studenten! Ich kann die Hochschule Stralsund jedem Empfehlen!

Studieren am Meer, Int. Studiengang inkl. Ausland

Leisure and Tourism Management

4.3

Das Studium an der Hochschule Stralsund im Studiengang Leisure & Tourism Management war in meinen Augen die perfekte Wahl für diejenigen, die einen Fokus auf Internationalität, Praxis und Individualität legen.

Bei allem gibt es Vor- und Nachteile. Hier eine Übersicht:

Vorteile:
- typische Fachhochschule, d.h. kleine Kursgröße (max. 50PAX), Praxis in Form von vieeelen Präsentationen, Projekten, Hausarbeiten
- NC von 1,8 (2010) bringt auch eine gute...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Mischung

Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik

4.0

Bei Anfang ist das Studium recht technisch Dominat, dies wendet sich doch beim Verlauf. Fasst jedes technisches Fach wird mit einen Labor begleitend unterstützt. Die wirtschaftlichen Fächer, sind sehr strukturiert und zusammen hängend. Ab besten haben mir aber die soft skill Fächer gefallen, aufgrund des Dozenten.

Unausgeschöpftes Potential

Leisure and Tourism Management

3.2

Die Studienordnung gibt sehr viele interessante Kurse vor, weshalb ich den Studiengang ursprünglich gewählt habe. Sie bietet fundiertes BWL Grundwissen, erweitert um spezifisches Wissen im Bereich Tourismus und Eventmanagement. Leider sind einige Professoren nicht in der Lage, die Inhalte zu vermitteln bzw. nutzen veraltete Inhalte und Methoden. Der Studiengang wird fast komplett auf Englisch unferrichtet, jedoch gibt es mehr als einen Professor/in der selbst erstmal einen Englisch-Kurs nötig hätte.
Viele Fächer werden durch eine Bulimie-Lern-Klausur abgeprüft, einige wenige hingegen durch interessante Projekte, die man selbst gestalten kann (z.B. Eventmanagement, Media Economics, Creative Project). Für mich persönlich war der Leistungsanapruch relativ gering und es gibt an vielen Ecken und Enden Potential, was leider nicht genutzt wird.

Viel Internationalität und trotzdem familiär

Leisure and Tourism Management

3.7

Ich habe nur 4 der 8 Semester and der Hochschule selbst verbracht. Den Rest der Zeit war ich für den double Degree in Frankreich, habe ein Praktikum in München absolviert und meine Bachelorarbeit von dort geschrieben.
Die Zeit an der Hochschule war sehr schön. Da die Uni so klein ist, ist sie sehr familiär und die meißten kennen sich beim Namen. Wenn ein Probem auftritt hat man direkt einen Ansprechpartner und irrt nicht ewig herum, wie an anderen Unis. Trotz der kleinen Größe gibt es ein großes Angebot an Sport, Parties und Unternehmungen, was ich sehr schön finde.
Durch die vielen Partnerschaften ins Ausland ist die Uni sehr International. Durch diverse Studienfahrten kommt man viel durch die Welt und hat auch die Möglichkeit überall zu studieren. Man kann maximal 4 der 8 Semester im Ausland verbringen und muss mindestens eins gehen.

Ich hoffe die Bewertung ist hilfreich :)

Praxisnah mit den Dozenten

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Die Hochschule Stralsund bietet interessante Projekte, bei denen man gelerntes umsetzen und so festigen kann. Dies erleichtert den Berufseinstieg. Die Dozenten bieten den Studenten die Unterstützung, die gewünscht ist. Dies ist ein Vorteil, der in einer Universität durch die Anzahl der Studierenden in einer Vorlesung kaum praktikabel ist.

Anspruchsvoll

IT-Sicherheit und Mobile Systeme

4.8

Der Studiengang macht viel Spaß. obwohl mir kaum etwas leicht fällt. Man wir immer wieder mit aktuellen Themen aus dem Fachbereich konfrontiert. Vor allem die jährliche IT-Sicherheitskonferenz an der Hochschule ist für Studenten von diesem Studiengang ein großer Vorteil, denn für Studenten ist die Teilnahme kostenlos und wir von vielen Professoren unterstützt. Der Studiengang hat seinen Anspruch und wird nicht langweilig.

Man sollte es nicht auf die leichte Schulter nehmen

Medizinisches Informationsmanagement / eHealth

3.8

Man muss sich gleich von Anfang an an die Themen ran setzen da sie im späteren Studienverlauf gebraucht werden. Sinnvoll ist es nicht alles gleich weg zu werden, da man einige Sachen später nochmal braucht.
Aus jedem Bereich des Lebens werden Veranstaltungen angeboten, die man immer mitnehmen sollte.

Ich würde mich wieder für die HOST entscheiden!

Elektrotechnik

4.8

Die Hochschule Stralsund bietet zukünftigen Elektro-Ingenieuren die bestmögliche Ausbildung und schafft mit dem Lehrangebot und der Ausstattung der Hörsäle bzw. Labore ideale Voraussetzungen! Ich studiere jetzt weiter im Master-Studiengang und das neben dem Beruf als Projekt-Ingenieur in Teilzeit.  

Es wird besser

Leisure and Tourism Management

3.0

Ich bin jetzt im 4. Semester und ich habe das Gefühl das das Studium jetzt erst richtig los geht. Es gibt endlich Tourismus Fächer und die Fächer in den ersten beiden Semestern sind manchmal eher unnötig und langweilig. Besonders Internship Training. Dieser Kurs sollte als Wahlkurs angeboten werden für Studenten, die noch nie eine Bewerbung in Ihrem Leben geschrieben haben. Für alle anderen ist der Kurs leider unnötig.

Das Englisch mancher Professoren ist leider nicht so gut und es ist manchmal schwierig dem Verlauf der Vorlesung zu folgen.

Vielseitiges Studium mit Perspektive

Leisure and Tourism Management

3.5

Ich habe den Studiengang gewählt, weil ich mich nicht darauf festlegen konnte, was ich genau machen möchte. Leisure and Tourism Management ist sehr vielseitig, mit einer sehr soliden wirtschaftlichen Grundausbildung. Dadurch ermöglicht es mir, mich in viele Richtungen weiterzuentwickeln - Tourismus, Management, Personalführung, BWL, Marketing, Buchführung und vieles mehr. Mir gefällt am Studiengang, dass recht viele Bereiche behandelt werden, wodurch man in der Lage ist, die Zusammenhänge und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Im Nachhinein eine gute Wahl

Regenerative Energien

3.3

Ich habe bereits vor anderthalb Jahren eine Bewertung zu diesem Studiengang abgegeben. Seitdem hat sich vieles geändert, und auch die Studienordnung ist grundlegend überarbeitet worden (ich habe noch nach der alten Studienordnung studiert). Nun schreibe ich meine Bachelorarbeit und bin rückblickend echt zufrieden.
Eines der Highlights meines Studiums war mein Praxissemester in Thailand, welches sehr lehrreich und durch die guten, internationalen Kontakte auch einfach zu organisieren war.
Die Professoren sind stets bereit Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen, was einem definitiv bei einer Abschlussarbeit eine große Hilfe sein kann. Der Studieninhalt ist vielleicht nicht 100% ansprechend, im Endeffekt kommt es aber auf das Gesamtpaket an, und das stimmt!

Umfassendes Grundlagenstudium

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Von der Organisation bis zum Campusleben ist die Hochschule Stralsund für all jene die erste Adresse, die nicht in der Anonymität von hunderten von Studenten lernen wollen. Lerngruppen mit angenehmen Größen und dadurch eine enge Verbindung zum kompetenten Dozentenstamm, kennzeichnen die Hochschule. Der Campus an sich ist direkt am Sund gelegen und alle Fakultäten sind bequem zu Fuß erreichbar. Der nur 10 minütigen Fußweg zum Strand ist ein weiteres Highlight.
Durch die Internationale Position der Hochschule und das Angebot etwas seltener Studiengänge, wie „erneuerbare Energien“, beherbergt die Hochschule nicht nur Studenten aus ganz Deutschland, sondern auch viele internationaler Austauschschüler.

Gutes Studium mit hohem Niveau

Maschinenbau

5.0

Die ersten 2 Semester sind im vergleich noch sehr leicht, ab dem dritten Semester wird das Niveau extrem angezogen. Man sollte sich besonders vor der Prüfung Thermodynamik 1 SEHR GUT vorbereiten, da man sonst keine Chance hat. Die Durchfallquote liegt bei über 70%.

Verteilung der Bewertungen

  • 13
  • 196
  • 113
  • 12
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 336 Bewertungen fließen 226 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 62% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 23% ohne Angabe