Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre" an der staatlichen "Hochschule Stralsund" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Stralsund. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 52 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 176 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Stralsund
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Stralsund

Letzte Bewertungen

3.7
Lisa , 22.09.2018 - Betriebswirtschaftslehre
3.8
Melissa , 18.09.2018 - Betriebswirtschaftslehre
4.5
Hannah , 16.09.2018 - Betriebswirtschaftslehre

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Hochschule Harz
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Master of Science
FH Wedel
Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessanter Studiengang

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Eine kleine Hochschule direkt am Meer, wo es Spaß macht zu studieren. Es gibt viele kompetente Dozenten mit interessanten Vorlesungen. Das Betriebswirtschaftslehrestudium ist auf jeden Fall empfehlenswert. Zudem ist der Studienverlauf auch gut durchdacht.

Genau das Richtige

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Ich befinde mich am Ende meines Bachelor Studium, meinem Praxis-Semester. Ich bin sehr froh auf den Rat meines Lehrers und später auch auf den Rat meines Professors gehört zu haben. In der Betriebswirtschaft öffnen sich so viele verschiedene Möglichkeiten dir ich mir nicht erträumt hätte. Im Praktikum im Controlling, zum aushelfen im Arbeitsrecht und später auch kurzweilig im Recruiting. Viele Wege, die man gehen kann und tausende Möglichkeiten sich zu entfalten.
Die Hochschule Stralsund hat mir dafür genau die richtigen Inhalte vermittelt.
Zwar ist nicht jeder Professor auch gut darin zu lehren, jedoch lernt man durch solche Herausforderung, sich selbst zu organisieren und sich Informationen zu beschaffen.
Die Bücherei ist ausbaufähig und es fehlt an lernspaces .
Rund um studiert man in Stralsund jedoch sehr praxisnah, mit sehr gebildeten Professoren und perfekt abgestimmten Lehrinhalten.

Kompetente Hochschule mit Atmosphäre

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Die Hochschule Stralsund bietet nicht nur kompetente Professoren, sondern auch solche, die das Interesse an eher uninteressanten Themen wecken.
Die Hochschule ist, genau wie die Hansestadt Stralsund relativ klein und übersichtlich, wodurch das studieren dort sehr angenehm und familiär ist.

Geile Studentenzeit =)

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Es ist einfach genial direkt am Wasser zu sein und das Studienleben auch mal am Strand genießen zu können! Desweiteren ist eigentlich immer was los auf dem Campus. Anschluss hab ich schon am ersten Tag gefunden und viele tolle Freunde dazu gewonnen.

Ich finde es hammer! 

Sehr familiär

Betriebswirtschaftslehre

4.2

Der Studienort Stralsund ist genau so attraktiv wie er wirkt - Hochschule direkt am Meer, 10 Minuten Fußweg zum Strand. Ich bin nun in meinem zweiten Praktikum und kann behaupten, die Studieninhalte haben mich sehr gut auf das Berufsleben vorbereitet. Sie sind klar strukturiert und meiner Meinung nach sehr gut aufeinander aufbauend. Zu allen Dozenten habe ich ein fast freundschaftliches Verhältnis, mit vielen bin ich per du. Alle sind erreichbar, wenn es um wichtige Themen geht. Klausuranforderungen werden deutlich herausgearbeitet, was einen in der Prüfungphase sehr beruhigt und einem auch eine Menge Arbeit abnimmt. Wohnen ist super günstig im Vergleich zu anderen Studienorten und auf dem Campus gibt es eine Wohnanlage. Hier herrscht den ganzen Sommer über gute Laune und langweilig wird einem sicher nicht. Insgesamt sehr zu empfehlen!

Studieren, wo andere Urlaub machen

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Familiärer Campus, praxisorientiert, nah! Studieren an der schönen Ostsee war die beste Entscheidung in meiner beruflichen Laufbahn. Professoren, die spannende Beispiele aus der Praxis bringen, praxisorientiere Projekte u Kurse anbieten u jederzeit ansprechbar sind. Ein toller Zusammenhalt unter den Studenten u die hanseatische Atmosphäre mit dem Wasser vor der Haustür runden das Bild ab. Nur zu empfehlen!

BWL - der Start in eine sichere Zukunft

Betriebswirtschaftslehre

4.2

BWL- studiert man nicht einfach so...man lernt sich, das soziale Umfeld, die Wirtschaft und Politik kennen. Durch mein Studium habe ich gelernt auf die kleinen Dinge in einer Entscheidung zu achten. Ich habe durch die verschiedenen Lernveranstaltungen gelernt, warum wir international handeln, warum Mitarbeitermotivation ein Unternehmen prägen und wie deine individuelle Persönlichkeit dich von anderen auszeichnet. Es war die beste Entscheidung, mich für die Hochschule, für das Studium und für diese Stadt zu entscheiden. Ich hatte die schönste Studiumzeit in der viel Kullertränen geflossen sind, wenn es mit der Uni zu viel wurde. In der viel gelacht wurde, wenn die Prüfungen vorbei waren und man am Strand mit Blick auf die Ostsee die Seele baumeln lassen konnte.
Ich kann es jedem empfehlen...mit einem BWL Studium erhält man das allgemeine Wissen, um sich und die Welt besser zu verstehen.

Es läuft ganz gut

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Studieren ist selten ganz einfach. Der Vorteil einer Hochschule im Vergleich zur Uni ist klar die Praxisnähe. Das setzen die Professoren ganz gut um. Organisation und Kommunikation sind noch verbesserungswürdig. Die Nähe zum Meer ist mein persönlicher Favorit. Das kann nicht jeder bieten.

Praxisnah mit den Dozenten

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Die Hochschule Stralsund bietet interessante Projekte, bei denen man gelerntes umsetzen und so festigen kann. Dies erleichtert den Berufseinstieg. Die Dozenten bieten den Studenten die Unterstützung, die gewünscht ist. Dies ist ein Vorteil, der in einer Universität durch die Anzahl der Studierenden in einer Vorlesung kaum praktikabel ist.

Umfassendes Grundlagenstudium

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Von der Organisation bis zum Campusleben ist die Hochschule Stralsund für all jene die erste Adresse, die nicht in der Anonymität von hunderten von Studenten lernen wollen. Lerngruppen mit angenehmen Größen und dadurch eine enge Verbindung zum kompetenten Dozentenstamm, kennzeichnen die Hochschule. Der Campus an sich ist direkt am Sund gelegen und alle Fakultäten sind bequem zu Fuß erreichbar. Der nur 10 minütigen Fußweg zum Strand ist ein weiteres Highlight.
Durch die Internationale Position der Hochschule und das Angebot etwas seltener Studiengänge, wie „erneuerbare Energien“, beherbergt die Hochschule nicht nur Studenten aus ganz Deutschland, sondern auch viele internationaler Austauschschüler.

  • 1
  • 31
  • 18
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 52 Bewertungen fließen 37 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter