Hochschule Hamm-Lippstadt

www.hshl.de

606 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gute Veränderungen

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Seit 2014 studiere ich an der HSHL Technisches Management und Marketing. Seitdem hat sich dort einiges verbessert, vor allem nach der Eröffnung des Neubaus. Die Ausstattung, insbesondere die Hörsäle sind nun um einIgel besser; es passen alle Studenten in einen Saal, jeder kann den Vorlesungen gut folgen und muss nicht ggf. stehen oder den Dozenten nur über eine Sprechanlage hören.

1. Semester

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

Bericht archiviert

Kleine studiengänge in relativ kleinen Hörsälen verspicht optimale Lernatmosphäre. Sehr gute technische Ausstattung und sehr viele Sport- und Ausflugsangebote. Junge und praxisorientierte, aber trotzdem erfahrene Dozenten tragen meistens gut vor. An guten Mathelehrkräften mangelt es aber meiner Meinung nach, aber wo nicht.

Chaos pur...

Materialdesign - Bionik und Photonik

Bericht archiviert

Tja was soll man sagen... ich befinde mich nun im 6. Semester und muss leider immer wieder den Kopf schütteln über die "Organisation" des Studiengangs. Zunächst muss man anmerken, dass wir bis vor kurzem nichtmal wussten was uns in den nächsten Semestern erwartet, weil das Handbuch schlicht und ergreifend nicht fertiggestellt war. Tja nun wissen wir es besser. Leider ist es aber so fehlerbelastet, dass man aus den ganzen Infos wenig schlussfolgern kann. In diesem Sinne hoffe ich, dass die nachfo...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfahrung Hshl

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Die Hochschule ist sehr neu, deswegen verfügt sie über eine sehr gute Ausstattung. In meinem Studiengang gibt es allerdings einige Professoren, die selbst über ihr Fach wenig Ahnung haben und so leider den Studenten nicht viel beibringen können.
Die Organisation ist eher schlecht. Wichtige Unterlagen zum Lernen oder zu allgemeinen Fragen erhält man erst spät oder erst auf Nachfrage. Der Grund für die eher schlechte Organisation vermute ich liegt daran, dass es die Hochschule noch nicht allzu lange gibt.

Versuchskaninchen

Materialdesign - Bionik und Photonik

Bericht archiviert

Da wir ein neuer Studiengang sind, kam die Frage auf, ob auch alles so gut organisiert ist. Vor allem die Praktika sind total chaotisch. Und die Anordnung der Fächer im Modulhandbuch ist nicht ganz durchdacht. Allerdings wurde 2015 eine neue FPO eingeführt, die für die neuen Studierenden gilt. Dadurch wurden diese "Mängel" behoben.

Interessantes Studium mit guten Schwerpunkten

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Die Ansprüche der Lehrveranstaltungen sind angemessen, man kann es also mit genug Fleiß schaffen. Das Grundstudium ist sehr auf ingenieurwissenschaftliche Fächer fixiert, weswegen mathematische Kenntnisse vorausgesetzt werden. Die Dozenten sind sehr kompetent, kommen meist aus Führungspositionen der Industrie und wissen, wovon sie reden. Humorvoll sind viele ebenfalls, sodass die Vorlesungen/Übungen nur selten langweilig werden.
Der Studienverlauf ist durchdacht, eigentlich wie überall anders auch. Man beginnt mit dem Grundstudium und fängt dann später an, seine Schwerpunkte zu legen.
Platz ist genug da, wenn ein Saal mal voll sein sollte, wird gestreamt.
Die Lehrmittel sind sehr modern, da die Hochschule noch ziemlich neu ist.

Wirtschaftsingenieurwesen sehr anspruchsvoll

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Die Inhalte der Lehrveranstaltungen und der Übungen sind sehr anspruchsvoll, jedoch gut erklärt durch die Dozenten.
Es herrscht ein guter Teamspirit unter den Studenten und jeder der möchte, findet seine passende Lerngruppe.
Die Gebäude in Lippstadt sind modern und schön anzusehen.

Zwischen Stress, Schweiß und Erfolgen

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Das Studium an der HSHL ist sehr abwechslungsreich und erwartet von jedem Sorgfalt und Fleiß während des Semesters. Das praxissemester hat mir die Basis in das Berufsleben geschaffen.
Alles in allem ein gutes Studium und jedem zu empfehlen der die Balance zwischen Studium und Privatleben meistern kann.

Gutes lernen

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Die Professoren nehmen sich viel Zeit um uns die Lerninhalte ganz genau beizubringen! In jeder Vorlesung oder in jedem Seminar gibt es Fragen und Antworten für Studenten. Dies vereinfacht uns schon das Lernen. Mit vielen Beispielen wird uns das Thema auch immer nahe gebracht.

Eine super Hochschule!

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Das erste Semester ist fast vorbei und die Hshl ist eine tolle Hochschule! Super Campus und super Unterstützung in allen Bereichen! Die Professoren und die Dozenten sind super und stehen einem immer mit Rat und Tat zur Seite. Die FG ist super ausgestattet und noch sehr neu.

Noch im Aufbau

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Da die Hochschule erst 2009 gegründet wurde, und der Studiengang 2011 neu eingeführt, merkt man oft dass wir die Versuchskaninchen sind. Gerade bei der Organisation ist manchmal ein durcheinander. Was den Inhalt der Module angeht, wurde für die späteren Anfänger schon einiges zum Positiven geändert was bei uns nicht so gut lief. Ich würde sagen das ganze macht sich.

Theorie und Praxis

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Welche Erfahrungen macht man wenn man studiert? Auch wenn ich an einer Fachhochschule studiere lernt man viele theoretische Dinge, die einem später im Berufsleben helfen sollen.
Ist dies auch so?
Ich würde sagen, nach einem Praxissemester weiß jeder Student, dass die Theorie und die Praxis unterschiedlich sind. In der Praxis lernt man teilweise andere Inhalte als im Studium. Ich würde allerdings nicht sagen, dass die Theorie einem Studenten gar nicht hilft. Die Theorie bringt dem Studenten ein gewisses Grundwissen mit dem man in der Arbeitswelt bestehen kann.

Umgebungen und Weiteres

Interaktionstechnik und Design

Bericht archiviert

Die Umgebung dort ist sehr modern, teils sind die Gebäude aber nicht fertig gestellt, was aber daran liegt, dass es noch in Arbeit ist. Die Lernatmosphäre gefällt mir auch sehr gut da alle sehr freundlich zueinander sind. Die meisten Dozenten interessieren sich auch wirklich wie der Fortschrit bei jedem einzelnen ist.

HSHL Lippstadt: BWL

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Die Hochschule ist ziemlich modern und gut ausgestattet, allerdings nicht für unseren Studiengang. BWL wurde erst im WS 2015 eingeführt und wir sind viel zu viele Studenten. Die großen Vorlesungen finden in einer vorherigen Fahrzeughalle statt und unsere Klausuren in einer Schützenhalle, die ca. 15 Min zu Fuß von der FH entfernt ist. Die Dozenten sind kompetent und hilfsbereit (Ausnahmen gibt es). Sie schlagen Literatur vor, jedoch stehen keine Skripte zur Verfügung. Die LVS finden regelmäßig st...Erfahrungsbericht weiterlesen

Dies und das

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Sehr tiefgehende Studiengänge. Es werden viele Themen durchgenommen mit vielen Praxisbeispielen. In den ersten Semester gibt es viel Mathematik wie Höhere Mathe 1 und 2 dass etwas schwierig ist aber zu schaffen. Auch wenn die Mensa und der Campus neue gebaut worden sind, ist die Mensa viel zu klein für die Studierendenanzahl.

Hochschule Hamm-Lippstadt

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Die Hochschule Hamm-Lippstadt ist eine sehr moderne Hochschule, so wie ich das mitbekommen habe. Das essen in der Mensa ist wirklich sehr gut und es gibt genug Auswahl auch für Vegetarier!
Die Hörsäle sind sehr groß, aber unser Studiengang passt nicht nur in einen Hörsaal, deswegen haben wir Streaming - Räume und dahin wird live gesendet was der Dozent im anderen Raum sagt.

Versuchskaninchen

Computervisualistik und Design

Bericht archiviert

Wir waren mit unserem Studiengang leider die Ersten. Viele unsichere Aussagen und auch Versuchsläufe wurden an uns "getestet" das hat mich persönlich einige Semester gekostet.
Abgesehen von der Organisation sind viele Dozenten unheimlich kompetent und nett. Nur die Kommunikation untereinander sollte ausgebaut werden. Der Standort ist wunderschön. .. super neu und sauber.

Neue Hochschule

Biomedizinische Technologie

Bericht archiviert

Eine sehr neue Hochschule, die sich erst etablieren muss. Zugangsvoraussetzungen für einzelne Studiengänge wären durchaus sinnvoll, da in vielen Veranstaltungen, die recht kleinen Hörsäle sehr überfüllt sind. Außerdem ist die Mensa zu klein gebaut, um jedes Semester soviele Studenten anzunehmen.
Trotzdem gibt es viele, motivierte Dozenten und Professoren, die zu 90% aus der Wirtschaft kommen und einem viel praxisnahes Wissen beibringen können. Auch die wissenschaftlichen Mitarbeiter sind in den meisten Fällen sehr motiviert, aufgeschlossen und Studentennah.
Es ist erstaunlich, dass diese neue Hochschule schon viele so qualifizierte Professoren einstellen konnte.

Rundum gute Erfahrungen

Technisches Management und Marketing

Bericht archiviert

Abgesehen von einigen, wenigen Dozenten, die zwar sehr kompetent und in ihrem Bereich super ausgebildet sind, jedoch einfach nicht mehr auf dem modernen und zeitgemäßen Stand der Hochschule, habe ich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht.
Es ist super modern, daher ist die ganze Arbeitsatmosphäre angenehm und erleichtert vieles. Ausreichend Plätze werden, mit Ausnahme der Tutorien immer zur Verfügung gestellt.

Interessanter Studiengang, der noch im Aufbau ist

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Die Studieninhalte sind weitgehend sehr interessant und anspruchsvoll. Es wird im 1. Semester schon einiges verlangt. Neben den Klausuren müssen eine Forschungsarbeit geschrieben und viele Vorträge gehalten werden. Die Dozenten sind kompetent, aber vereinzelt noch etwas unerfahren. Dies macht sich sehr in der Organisation bemerkbar. Es handelt sich um eine moderne Hochschule, die erst 2009 eröffnet wurde. Die Lernmittel sind daher sehr aktuell. Es gibt zu 90 % immer genug Plätze in den Vorlesungen. Wenn Vorlesungen in einem kleineren Hörsaal stattfinden, gibt es einen zweiten Hörsaal in dem die Vorlesung über einen Stream übertragen wird. Laut Modulplan ist der Studienverlauf durchdacht, aber es könnte sicherlich Änderungen geben. Im Vergleich zu anderen großen Hochschulen ist das Campusleben sehr ruhig.

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 295
  • 260
  • 35
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 606 Bewertungen fließen 394 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 4% Absolventen
  • 25% ohne Angabe