Hochschule Hamm-Lippstadt

www.hshl.de

576 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Spannender studiengang

Betriebswirtschaftslehre

4.2

Ich finde BWL sehr spannend es macht auch extrem Spaß, jedoch gibt es ein paar Dozenten die ihre Vorlesung nicht gut gestalten und es schwierig ist Ihnen zu folgen. Wir können verschiedene Schwerpunkt und Vertiefungen wählen, so kann man sich die Fächer aussuchen die einem am meisten Spaß machen.

Leider zuwenig Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Leider gibt es manche Bereiche nicht wie zb Einkauf die man erlernen kann. Jedoch ein guter Studiengang. Dafür kann man sich gut in anderen Bereichen weiterbilden bzw erlernen.
Die Dozenten sind nett und freundlich. Prüfungen sind gut Schaffbar wenn man genügend lernt.

Bewertung nach 3,5 Jahren Studium.

Biomedizinische Technologie

3.8

Die Hochschule kennzeichnet sich durch die wie neuwirkende Ausstattung. Die Studieninhalte sind sehr breit gefächert und man kriegt einen Einblick in ein breites Spektrum. Durch die Schwerpunktwahl im 4. Semester werden die eigenen Interessen nochmal vertieft. Die Dozenten sind fast alle sehr kompetent und bringen meist die Studieninhalte gut rüber. Dennoch gibt es auch Dozenten bei denen man weder den Inhalten folgen kann, noch sind die Klausuren fair gestellt.
Dadurch dass man erst 3 Wo...Erfahrungsbericht weiterlesen

ETR an der HSHL

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

4.2

Die HSHL ist eine sehr gute Hochschule die genau das bietet, wenn man auf der suche nach einem Ingenieurstudium ist, welches einen auf seinen späteren Beruf vorbereitet einem aber auch Flächenddeckendes tchnisches Wissen vermittelt um in anderen Disziplinen zu Punkten.
Die Asta engagiert und der Campus Hamm ist super übersichtlich.
Die Professoren nehmen sich für jeden Studi intensiv Zeit, hier wird wirklich keiner(der was lernen will) hängen gelassen. Die Größe der HSHL ist genau richtig um eine geeignete Lernatmosphäre zu schaffen, die meisten Proffs kennen nach 3 Semestern 90% der Namen also ist wirklich sehr gut.
Zudem sehr exotische Studiengänge im Angebot z.B. SGT oder ETR welche in dieser Ausführung nur hier zu finden sind.

Umfangreich in jeglicher Hinsicht

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

4.3

Der Studiengang bereitet uns Studenten in sehr vielen Bereichen auf das spätere Berufsleben vor. Durch die moderne Ausstattung und den vorhandenen Praxisbezug durch interne Praktika fehlt einem an nichts. Auch der Kontakt zu den Professoren, sowie der Umgang miteinander macht Freude auf das nächste Semester.

Sehr interessanter Studiengang

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

4.2

Große Motivations spanne der Dozenten von sehr motiviert bis unmotiviert.
Super Ausstattung der Hochschule.
Top moderner Campus.
Der Modulplan ist teilweise komisch strukturiert.
Interessante Praktikumsversuche mit gutem Bezug zu den Vorlesungsinhalten.

Neues Wissen

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

4.2

Ich habe viele neue Erfahrungen im Bereich der Praxis gemacht, wobei vor allem die Praktika dazu beigetragen haben. Des Weiteren bekommt man durch die Dozenten ein sehr gutes Bild über das spätere Berufsleben, da Sie viel Wissen von ihren vorherigen Berufen teilen.

Außen Hui - Innen Pfui

Wirtschaftsingenieurwesen

1.7

Von Außen denkt man sich: WOW! Mega Modern, sehr sauber, tolle Technik. Neue Möbel, alles bunt, alles cool. Aber wenn man dann dort studiert ist es einfach nur der blanke horror. Die Dozenten widersprechen sich selbst. Der eine sagt dies, der andere jenes. Es zählt am Ende nur noch was der Dozent von dir hält. Also am besten so unauffällig wie möglich in den Vorlesungen und Übungen sein und ja nicht zugeben, dass du etwas nicht verstanden hast.

Das Campus Office beantwortet keiner...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vom Großstadtgetümmel zur "Alle kennen sich" Stadt

Sport- und Gesundheitstechnik

3.2

Bin aus Hamburg nach Hamm gezogen und kann nur sagen bin bisher beeindruckt von dem Kleinstadt-Flaire. Es gibt ganz viele Gebäude im Stil des Barocks und ganz viel Natur für schöne Spaziergänge. Nicht so viele Hotels sondern kleine Wirtshäuser, welche für die meisten aus der Großstadt ein Fremdwort ist ;). Der Studiengang ist eher von der neuen Generation, da Sport praktisch eigentlich nicht im Vordergrund steht. Jedoch muss ich sagen, dass die Technik (Mechanik, Technisches Zeichnen..) sehr int...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interdiziplinärer Studiengang mit Potential

Biomedizinische Technologie

4.0

Kombination verschiedener Richtungen (Medizin, Ingenieurwesen, Informatik, Managemnt) führt zu einer großen Wissensbasis.
Man lernt von allem etwas - von Grundlagenfächern (Biologie, Chemie, Elektrotechnik,..) bis zur späteren Vertiefung in den höhreren Semestern (Medizintechnik, TechnologieManagment, Informatik oder Diagnostik). Man kriegt ein gutes Verständnis für die verscheidenen Bereiche und kann viel für den späteren Berufsaltag mit nehmen. Die Vorlesungen, Übungen, Praktika finden in einem super neuen Umfeld statt - Labore, PC Pools alles super neu.

Hochschule mit Potential

Biomedizinische Technologie

3.8

Praxiserfahrene Dozenten und neueste Technik helfen sehr die Inhalte verständlich zu vermitteln. Auch praktische Arbeiten in Laboren helfen bei der Übertragung der Lerninhalte.
Die Bibliothek ist leider noch ausbaufähig, aber die Hochschule gibt es ja noch nicht so lang

Super Studiengang - aber irreführender Name

Materialdesign - Bionik und Photonik

4.7

Das Studium insgesamt ist sehr gut aufgebaut, man erlernt viele Grundlagen und vertieft praxisnahe Inhalte. Viele Praktika sowie das Praxissemester, die Projektarbeit und die Bachelorarbeit bereiten einen sehr gut auf das spätere Berufsleben vor. Die Dozenten sind alle sehr kompetent und hilfsbereit.
Wie an jeder anderen Uni auch, Ist die Organisation noch ausbaufähig, aber das ist Meckern auf hohem Niveau.
Der einzige Makel des Studiengangs ist der Name, der irreführend verlauten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kernspintomographie, Computertomographie

Biomedizinische Technologie

5.0

Umgang mit medizinischer Geräte Qualitätssicherung und Quälitätmanagement von Personal und Geräte
Erfahrung als Medizin Techniker Radiologue Assistant gesammelt
Anatomie gut beherrscht
ich habe die funktionalität von dem Computertomographie und der Magnetresonanztomographie beherrscht.

Betriebswirtschaftslehre ist nicht schwer, nur viel

Betriebswirtschaftslehre

4.7

Ich habe bis jetzz sehr gute Erfahrungen gemacht.
Der Studiengang BWL ist nicht schwer, nur halt sehr viel Stoff was gelernt werden muss. Ohne Lernen geht das nicht.
Am meisten gefallen mir die Studieninhalte, es sind alle Faktoren vertreten, die ein Unternehmen haben muss.
Von Rechnungswesen, Steuern, Controlling bis hin zu Marketing.

Ambitioniert und praxisnah

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

4.0

Die Hochschule ist modern und gut ausgestattet. Die zum größten Teil sehr motivierten und kompetenten Dozenten vermitteln die Inhalte so praxisnah wie möglich und stehen jederzeit bereit falls Fragen bestehen. Die Hochschule gibt einem mit was man im Studium und der Arbeitswelt braucht, man muss nur bereit sein es sich auch abzuholen.

Ein Studiengang mit Praxisnähe und Zukunft

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

4.5

Neben der außerordentlich guten Ausstattung der Hochschule habe ich vor allem die Dozenten und Professoren schätzen gelernt. Da sie zum großen Teil aus der Wirtschaft kommen, haben sie nicht nur gute Kontakte für Praktika und Abschlussarbeiten, sondern können auch den fachlichen Inhalt auf eine nachvollziehbare und überzeugende Art und Weise vermitteln. Durch die Erfahrungen aus der Praxis werden in den Vorlesungen auch Inhalte vermittelt die im späteren Berufsleben sehr nützlich sind.
Erfahrungsbericht weiterlesen

Interdisziplinär

Biomedizinische Technologie

3.4

Es gibt echt viele Bereiche die abgedeckt werden, dadurch natürlich auch viele verschiedene Herausforderungen die man bewältigen muss. Es ist auf jeden Fall machbar wenn man bewusst dabei und nicht wie ich procrastinationsmeister ist. Alles in allem auf jeden Fall interessant.

Gute Inhalte, Umsetzung könnte besser sein

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.8

Wirklich sehr spannende Inhalte, allerdings hapert es manchmal noch an der Umsetzung und dem Dozentenmangel. Die Bib ist sehr klein, dafür hat man aber viele eBooks zur Verfügung. Der Campus ist sehr schön, nur das Studentenleben in Hamm lässt zu Wünschen übrig.

Keine Langeweile

Energietechnik und Ressourcenoptimierung

3.6

Manche Dozenten sind jetzt nicht unbedingt das gelbe vom Ei, dabei nehmen sich andere wiederum sehr viel Zeit für jede Frage die man hat.
In dem Studiengang gibt es auch verschiedene Praktika die eine gute Abwechslung zu den Vorlesungen bieten.
Außerdem absolvieran auch gemeinschaftliche Referate und Projekte.

Erstsemester

Sport- und Gesundheitstechnik

4.0

Im Erstsemester auf jeden Fall Umstellung von Abi auf Studium
Studienverlauf ist gut geplant
Wichtigste Fächer sind Mechanik und Mathe, biologische Grundlagen und der Mensch im Sport kommen nicht zu kurz.
Noch sehr ausgeglichen und auch praxisorientiert. Zb Physiologie des Menschen als Praktikum im Labor der Hochschule.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 280
  • 246
  • 35
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 576 Bewertungen fließen 397 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 4% Absolventen
  • 25% ohne Angabe