WHZ - Westsächsische Hochschule Zwickau

University of Applied Sciences

www.fh-zwickau.de

387 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr guter Studiengang

Management öffentlicher Aufgaben

4.7

Wunderbare Alternative zum klassischen BWL Studium, wobei die auswählbaren 3 Fachrichtungen das ganze Studium den Studenten begleiten. Dozenten und Hochschule selber sind durchaus als "sehr gut" zu bewerten. Studierende dieses Studienganges haben die Möglichkeit im Öffentlichen als auch Privaten Sektor Fuß zu fassen.

Positiv & Abwechslungsreich

Languages and Business Administration

4.2

Unsere Hochschule ist die eine der wenigen, die einem Studenten ein komplettes Auslandsjahr bietet, welche im Studium inbegriffen sind. Dieses besteht aus einem Semster Uni & ein Semster Praktikum. Daher ermöglicht sie uns im Studiengang LBA die Sprache(n) fließend zu lernen.

Das einzig Positive: Tolle Ausstattung

Automotive Engineering

2.2

Der Studiengang Automotive Engineering klingt verlockend: Drei Semester zum Master of Science.
Leider stellte sich heraus, dass die Professoren sehr unterschiedliche Anforderungen​ stellen. Das liegt daran, dass bis zu 75% der Studenten Austausch-Studenten sind. Diese haben oft noch kein abgeschlossenes Erststudium, und damit Grundlagen für ein Masterstudium, vorzuweisen. Deshalb verteilen sich Aufgaben aus Projektarbeiten häufig auf wenige Schultern, wobei abschließend alle zusammen und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine, familienfreundliche Hochschule

Languages and Business Administration

3.5

Mir gefällt die Kombination aus Sprache und Wirtschaft sehr gut.
Angeboten wird der Studiengang in den Sprachen Französisch, chinesisch oder Spanisch/Portugiesisch. Zudem kommt bei jedem der gewählten Sprache auch die Wirtschaftssprache Englisch hinzu.
Viele der Dozenten sind außerdem Muttersprachler, wodurch man die Sprache noch intensiver lernen kann.
Durch die kleinen Seminargruppen wird es vor allem auch den Erstsemestern erleichtert, Anschluss zu finden. Jeder kennt sich im Studiengang und man lernt auch Kommilitonen aus anderen Studiengängen leicht kennen. Auch mit den Dozenten kann man gut reden.

Geile Alternative zum eintönigen BWL

Languages and Business Administration

4.2

Ich habe mich für dieses Studium entschieden, da ich mir gute berufliche Perspektiven ausgemahlt habe, denn wie jeder weiß wird der chinesische Markt für viele Unternehmen immer relevanter. Durch den Sprachunterricht und die Lehrveranstaltungen im Bereich Kultur und Interkultureller Kommunikation wird das von vielen als langweilig betitelte Bwl-Studium aufgepeppt. Viele Veranstaltung finden in einer Art Klassenverband statt, was dazu führt, dass man die Professoren persönlich kennt und dieses wi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erstsemester-Student über erste Eindrücke an der WHZ

Pflegemanagement

4.0

Im Großen und Ganzen bin ich zu Frieden mit meinem Studiengang. Da ich erst das zweite Semester beginne, kann ich noch nicht viel sagen. Die Studieninhalte sind zu 70% sehr wissenschaftlich gehalten (zumindest im ersten Semester). Die Organisation der Hochschule ist super, man bekommt alle Informationen rechtzeitig per E-Mail mitgeteilt. Die Professoren und Dozenten sind im Großteil sehr freundlich und hilfsbereit, jedoch gibt es auch Ausnahmen, was für mich einen negativen Punkt darstellt. Die Bibliothek ist sehr schön und gut ausgestattet.

Seiner Zeit etwas hinterher

Kraftfahrzeugtechnik

3.3

Es wird leider zu viel Wert auf Grundlagen gelegt und hier wird viel zu sehr ins Detail gegangen.
Moderne Arbeitsweisen und Methoden, eine Ingenieurs der heutigen Zeit, werden viel zu wenig bis gar nicht gelehrt.
Man sollte den Studiengang mehr an die Anforderungen, heutiger Ingenieure anpassen.
Das wurde vermutlich das letzte mal vor 20 Jahren getan.

Super Erfahrung in Zwickau!

Gesundheitsmanagement

4.0

Die Dozenten sind überwiegend cool drauf und können die Inhalte gut übermitteln. Durch die freundliche Atmosphäre fühle ich mich sehr wohl! Super ist auch, dass man hier sehr viel Praxis durch 2 längere Praktika erfährt. Die Vorlesungen sind ebenfalls praxisbezogen, wodurch man sich den Stoff gut einprägen kann. Die Räume sind hauptsächlich modern ausgestattet und das Essen in der Mensa ist studentisch günstig und lecker.
Rundum kann ich Gesundheitsmanagement an der WHZ nur empfehlen!

Erfahrungserweiterung

Physikalische Technik

4.3

Das Studium physikalische Technik war für mich ein ideal gewählter Studiengang.
Ich bin ausgebildeter CNC Zerspaner und habe mich schon immer für Naturwissenschaften interessiert. Durch den Studiengang konnte ich beides ideal verbinden und mein technisches Verständnis von physikalischen Vorgängen und Technik vertiefen.

Tolle Auslandserfahrungen

Languages and Business Administration

4.3

In familiärer Atmosphäre bekommt man international ausgerichtete Lerninhalte vermittelt. Ein Pflicht-Auslandsjahr krönt die Studienzeit und ermöglicht es, die praktische Seite kennenzulernen und die Theorie umzusetzen oder zu widerlegen. Kann den Studiengang empfehlen.

Praxisorientiert, coole Komilitonen

Kraftfahrzeugtechnik

5.0

Das Studium der Kraftfahrzeugtechnik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau ist ein abwechslungsreiches und sehr praxisorientiertes Studium.
Außerdem hat man vielerlei Möglichkeiten sich zu spezialisieren, und interessante Kurse zu wählen.
Ich würde diesen Studiengang jedem weiter empfehlen, der noch unschlüssig ist.

Schöne Uni, schwammige Lehrinhalte

Gesundheitsmanagement

4.0

Der Studiengang Gesundheitsmanagement vermittelt vielseitige Einblicke in das Gesundheitswesen und betriebswirtschaftliche Abläufe. Jedoch können quasi keine Vertiefungen gewählt werden und fehlende Mathematik- und Englischmodule schränken die Auswahl eines Masterprogramms sehr ein.
Ansonsten sind die Hochschulgebäude in einem guten Zustand und günstige Wohnmöglichkeiten gegeben.

Zukünftiger Arbeitsplatz scheint sicher

Pflegemanagement

3.7

Pflegemanagement ist ein sehr interessanter Studiengang und mit einem Abschluss findet man auf jeden Fall einen Job in der Arbeitswelt. Jedoch stand in der Ausschreibung, dass eine Ausbildung in der Pflege keine Vorraussetzung ist. Wärend der Vorlesungen jedoch gehen die Professoren davon aus, dass man sich in der Pflege auskennt und verwenden viel Fachsprache aus dem Bereich, die Unausgebildeten schwerfällt. Rückblickend hätte ich lieber erst eine Ausbildung gemacht. Einen großen Teil kann man sich anrechnen lassen und man versteht Studieninhalte besser. Und im Berufsleben wird man besser anerkannt.

Gute Mischung aus Technik und Wirtschaft

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Meiner Meinung nach ist der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen eine sehr gute Mischung aus Technik und Wirtschaft und bietet somit ein breites Spektrum an zukünftigen Arbeitsplätzen. Für diesen Studiengang sollte man allerdings auch ein gewisses Interesse an diesen Themen und auch in den naturwissenschaftlichen Fächern ein Können bzw. einen Willen zum Lernen besitzen.

Viele Vertiefungen im Studium

Management öffentlicher Aufgaben

3.3

Das Grundstudium besteht zum Großteil aus BWL Grundlage, erst später spezialisiert man sich durch Wahlpflichtmodule. Es gibt drei Spezialisierungsmöglichkeiten, einmal Verkehrswirtschaft, Gesundheitswesen und als drittes Energiewirtschaft. Im Verlauf des Studium kann man sich auch für Marketing, Personalwesen, Unternehmensführung und viele weitere einschreiben. Wenn man möchte kann man auch ein Auslandssemester machen, es gibt viele und schöne Partnerhochschulen. Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester, jedoch ist dies mit Praktikum und Bachelorarbeit nicht realisierbar. In den 6. Semester ist dann das Praktikum vorgesehen.

Modedesign in Schneeberg

Gestaltung

4.0

Das Studium ist recht anspruchsvoll und man bleibt die meiste Zeit in der Uni, was auf Dauer wirklich stressig werden kann, aber die Dozenten/Professoren sind alle nett. Man hat in gewisser Weise mit allen anderen Studenten eine zweite Familie und alle sind herzlich zueinander. Die Ausstattung der Unk lässt zwar manchmal zu Wünschen übrig, aber ist trotzdem alles ok.

Klein, aber fein

Languages and Business Administration

3.7

Der Studiengang ist darauf ausgelegt ein Semester im Ausland an einer Uni zu studieren und ein Praxissemester zu absolvieren. Gerade das ist das Reizvolle daran. Die Dozenten sind nett und helfen auch wenn sie können. Die Lehrinhalte sind, zumindest im ersten Semester :), echt machbar. Zwickau ist zum Studieren ganz ok... Es gibt drei Studentenclubs und die Wohnungen sind auch nicht allzu teuer.
Alles in allem gut.

1. Semester chillt

Kraftfahrzeugtechnik

3.7

Im 1. Semster lernt man viele Grundlagen und ist daher etwas trocken. Jedoch soll es im 2. und 3. Semester schon mehr in die Materie gehen. Die meisten Professoren sind freundlich und nett. Auf die Prüfungen wird man teilweise gut vorbereitet aber dennoch nicht in Stich gelassen.

Interessante Menschen interessanter Studiengang!

Gesundheitsmanagement

4.5

Auch wenn wir in gpw nicht so viele sind, erleichtert uns dieser kleine persönliche Raum das gemeinsame lernen und den Zusammenhalt.
Die Truppe ist toll,die Dozenten nett und der Campus ist schön...
gesamt ist Zwickau als Hochschulstadz sehr niedlich und schön...nur weiterzuempfehlen;)

Lernen mit netten Dozenten in einem familiären Klima

Gebärdensprachdolmetschen

4.2

Ich habe erst diese Jahr angefangen, kann jetzt aber schon sagen dass ich keinen meiner Bemühungen bereue. Das Klima untereinanser, sei es unter den Studenten oder den Donzenten, ist einmalig. Es hat schon etwas von einer Großfamilie. Außerdem sind die Vorlesungen schlüssig und in sich stimmig. Man merkt richtig das die Dozenten/in mit herzblut dabei sind und wirklich gewillt sind dass wir den Studiengang erfolgreich abschließen. Sie unterstützen uns immer tatkräftig. Ich freue mich ein teil dieser "Großfamilie" zu sein.

Verteilung der Bewertungen

  • 11
  • 214
  • 146
  • 14
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 387 Bewertungen fließen 166 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 72% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 17% ohne Angabe