Studiengangdetails

Das Studium "Pflegemanagement" an der staatlichen "WHZ - Westsächsische Hochschule Zwickau" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Zwickau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 36 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 160 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Organisation und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Zwickau

Letzte Bewertungen

3.7
Mareike , 29.01.2019 - Pflegemanagement
3.8
Luisa Marie , 02.10.2018 - Pflegemanagement
4.2
Laura , 18.04.2018 - Pflegemanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Pflegemanagement Studium ist perfekt für alle, die Fachwissen aus der Pflege mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen verbinden wollen. Das Fach verbindet Kenntnisse aus den Human- und Gesellschaftswissenschaften mit Wirtschaft und Recht. Damit bist Du optimal für eine leitende Tätigkeit in Pflegeeinrichtungen und im Gesundheitswesen vorbereitet. Außerdem bist Du in der Lage, die Auswirkungen des demografischen Wandels zu bewerten und entsprechende Maßnahmen für die Gesundheitspolitik auszuarbeiten.

Pflegemanagement studieren

Alternative Studiengänge

Pflegemanagement
Bachelor of Arts
FOM Hochschule
Infoprofil
Pflegemanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Osnabrück
Pflegemanagement
Bachelor of Arts
Katholische Stiftungshochschule München
Management Pflege und Gesundheit
Bachelor of Arts
Frankfurt UAS
Pflege- & Gesundheitsmanagement
Bachelor of Arts
FHD - Fachhochschule Dresden

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Empfehlenswert

Pflegemanagement

3.7

Im großen und ganzen sehr empfehlenswert. Leider sind die meisten Räume nicht auf dem neusten stand.. aber alle Professoren geben sich Mühe! Die Themen sind stets aktuell und nicht aus der Luft gegriffen. Der Name „Pflegemanagement“ ist jedoch etwas irreführend..

Bin sehr überzeugt

Pflegemanagement

3.8

Studiere im dritten Semester und bin immer noch sehr zufrieden mit meiner Auswahl des Studiengangs. Natürlich gibt es auch Inhalte, die einen weniger interessieren, aber so ist das. Dafür gibt es wiederum welche, die einem sehr Spaß machen und interessieren.

Gut organisierte Hochschule mit guten Dozenten

Pflegemanagement

4.2

-"Familiäre" Hochschule - Man hat kleine Seminargruppen und guten Kontakt zu den Dozenten / Professoren.
-Die Inhalte mancher Module könnten intensiver und praxisnäher behandelt werden.
-Die zwei Praktika im Studium sind super. Man kann direkt sein Wissen in der Praxis anwenden.
-Das Studium ist sehr gut organisiert. Es überschneiden sich keine Veranstaltungen und es gibt jeden Monat ein Pflegekolleg mit interessanten Themen.
-es gibt viele gute Kursangebote.
-Mensaessen könnte gesünder sein.

Super Kursgröße

Pflegemanagement

3.5

Ich bin erst seit diesem Semester an der FH und bis jetzt ist es gut. In unserem Studiengang sind wir gerade einmal 20 Personen und somit ist eine ständige Interaktion mit dem Dozenten gesichert. Man fühlt sich hier als Neuankömmlinge super aufgehoben, da man immer einen Ansprechpartner hat und hier eigentlich auch jeder helfen möchte.

Erstsemester-Student über erste Eindrücke an der WHZ

Pflegemanagement

4.0

Im Großen und Ganzen bin ich zu Frieden mit meinem Studiengang. Da ich erst das zweite Semester beginne, kann ich noch nicht viel sagen. Die Studieninhalte sind zu 70% sehr wissenschaftlich gehalten (zumindest im ersten Semester). Die Organisation der Hochschule ist super, man bekommt alle Informationen rechtzeitig per E-Mail mitgeteilt. Die Professoren und Dozenten sind im Großteil sehr freundlich und hilfsbereit, jedoch gibt es auch Ausnahmen, was für mich einen negativen Punkt darstellt. Die Bibliothek ist sehr schön und gut ausgestattet.

Zukünftiger Arbeitsplatz scheint sicher

Pflegemanagement

3.7

Pflegemanagement ist ein sehr interessanter Studiengang und mit einem Abschluss findet man auf jeden Fall einen Job in der Arbeitswelt. Jedoch stand in der Ausschreibung, dass eine Ausbildung in der Pflege keine Vorraussetzung ist. Wärend der Vorlesungen jedoch gehen die Professoren davon aus, dass man sich in der Pflege auskennt und verwenden viel Fachsprache aus dem Bereich, die Unausgebildeten schwerfällt. Rückblickend hätte ich lieber erst eine Ausbildung gemacht. Einen großen Teil kann man sich anrechnen lassen und man versteht Studieninhalte besser. Und im Berufsleben wird man besser anerkannt.

Augen zu und durch

Pflegemanagement

4.2

Die Hochschule in Zwickau ist sehr modern und wird durch einen gute Organisation geleitet. Die Dozenten sind zum Großteil sehr qualifiziert und die Lehrveranstaltungen machen manchmal sogar Spaß. Meine Kommilitonen sind alle sehr freundlich und es macht Spaß Pflegemanagement zu studieren. Natürlich gefallen mir nicht alle Themen, aber das gehört überall im Leben dazu - ohne Fleiß kein Preis - also Augen zu und auch durch BWL und Ökonomie und Forschung durch. :)

Weitgehend unbekannter Studiengang

Pflegemanagement

4.0

Pflegemanagement wird trotz gleicher Inhalte streng von Gesundheitsmanagement abgegrenzt. Berufsaussichten sind laut Dozenten und Professoren gut, jedoch sollen wir mit einer Bezahlung von 1100€ später rechnen. Warum dann studieren? Die Altenpfleger haben vorher mehr verdient... Neuer Studuengang der kaum gewürdigt wird.

Ein guter Start ins Studium!

Pflegemanagement

3.7

Im Gegensatz zu anderen Unis, legt Zwickau Wert darauf, schon zu Beginn des Studiums Kommilitonen, Dozenten und Professoren näher kennen zu lernen. Die Vorlesungen werden für eine überschaubare Anzahl an Leuten gehalten und sind praxisnah gestaltet. Während des Studiums absolviert man mehrere Praktika und Exkursionen, um eine nähere Vorstellung vom Berufsleben zu bekommen. Die Uni ist vollständig vernetzt, man hat überall WLAN. Zudem stehen viele PCs und Drucker zur Verfügung. Zwickau ist jedoch keine Studentenstadt, obwohl fast an jedem Tag in der Woche was los ist!
Das Mensaessen ist preiswert und abwechslungsreich, aber nicht immer gesund... dafür kann man Hochschulsport betreiben!

Studium & Praxiserfahrung mit viel Unterstützung

Pflegemanagement

3.8

Die WHZ erweist sich als eine tolle Hochschule. Die Stundenpläne werden vorgegeben und bei Problemen jeglicher Art gibt es eine Person, die Abhilfe weiß. Die Dozenten sind sehr nett und meist kompromissbereit und fair. Die Prüfungen sind machbar und liegen fair in einem vorgegebenen Zeitraum, der genügend Platz zum Lernen bietet. Der Campus hat einiges zu bieten, wobei es auch ältere Räumlichkeiten gibt. Die Mensa ist toll, es gibt zu sehr fairen Preisen immer gutes Essen und jeden Tag etwas veg...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 15
  • 19
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 36 Bewertungen fließen 10 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter