COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

FHW - Fachhochschule Westküste

Hochschule für Wirtschaft und Technik

www.fh-westkueste.de

170 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Zwei Semester gemischte Emotionen

Wirtschaftsingenieurwesen - Digitale Wirtschaft

2.4

Sehr geehrte Leser*innen,

nun, da ich alle Inhalte des Studiengangs exkulsive der Masterthesis vernehmen durfte, ergab sich in Summe ein sehr gemischtes Gefühl, wenn ich an das Studium denke.
Im ersten Semester lehrten die Dozenten noch das "Richtige" und die Organisation war absolut zufriedenstellend.
Das 2. - ich nenne es Corona Semester - war eine absolute Frechheit und für einen technischen Studiengang absolut unangemessen. Es...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ausbaufähige Organisation und Kommunikation

Wirtschaftspsychologie

3.0

Familiär, übersichtlich und in weiten Teilen modern. Durch Projekte und Hausarbeiten hat man die Möglichkeit, sich neben den Schwerpunkten mit frei gewählten Themen intensiver auseinandersetzen. Ein großer Teil der Dozenten kann mit teilweise beeindruckender Praxiserfahrung glänzen.
Dürftig jedoch sind die Organisation der FH und der Informationsfluss in Richtung der Studenten. Studenten werden zu bestimmten Vorhaben und Entscheidungen befragt; die Meinungen dann aber nur selten berücksichtigt. Dies zeigt sich in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang International Tourism Management

International Tourism Management

1.9

Wenn man Tourismus studieren möchte, sollte man an eine andere Hochschule gehen. An der FHW hat man im Tourismus Studiengang fast nur Wirtschaftsmodule. Und international ist das ganze auch nicht wirklich. Das einzige Semester, das mir wirklich gefallen hat, war das Praktikum.

Ich würde hier nicht wieder studieren.

Hat eine Chance verdient

Immobilienwirtschaft

3.8

Der Studiengang steckt irgendwo doch noch in der Kinderschuhen. Und bei manchen Dozenten fässt man sich nur an den Kopf. Aber alles in allem ist eine deutliche Verbesserung zu sehen. Zum einen in den Lehrinhalten, aber auch die Dozenten passen sich sehr gut an.
Alles in allem kann man definitiv sagen, dass man dem Studiengang eine Chance geben kann, sofern ein Interesse im Bereich der Immobilien besteht

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 70
  • 75
  • 20
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 170 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 353 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 59% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 27% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020