Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ernst-Abbe-Hochschule Jena – University of Applied Sciences

www.eah-jena.de

329 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Viele Praktika -> Verständliche Studieninhalte

Biotechnologie

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr praxisorientiert und man lernt in den ersten 2 Semestern biotechnologisches Fachenglisch, was einem die Angst vor fachbezogenen Auslandsaufenthalten nimmt. Durch die Praktika werden Studieninhalte stärker verinnerlicht und man fühlt sich in den Klausuren sicherer.

Guter Platz zum studieren

Business Administration

Bericht archiviert

Interessanter Studiengang, der wirklich Spaß macht. Die ersten drei Semester sind etwas härter, aber wenn man sich dafür interessiert und etwas reinhängt, kein Problem. Größtenteils nette und kompetente Professoren und sehr moderne Ausstattung der FH.

Ist ein interessanter Studiengang

Raumfahrtelektronik

Bericht archiviert

Dies ist ein interessanter Studiengang. Vor allem das Sommersemester ist meines Erachtens das interessantere von den beiden Semestern. Durch die Wahl der einzelnen Wahlmodule im Wintersemester kann man nochmals seine eigenen Interessen verfolgen bzw. die selbst ausgewählten Vorlesungsinhalte anhören. Doch leider sind nicht alle Wahlpflichtmodule sinnvoll bzw. haben mit der Thematik "Raumfahrtelektronik" nichts zutun. Der größte Teil der Professoren ist motiviert und möchte selbst verständlich den Lehrinhalt rüberbringen. Auch die Ausstattung der Labore ist in Ordnung. Aufgrund dessen, das ist ein relativer neuer Studiengang ist, können noch Verbesserungen getroffen werden. Durch die überschaubare Anzahl der Studenten welche Raumfahrtelektronik studieren, ist es eine angenehme Atmosphäre, in welcher man gut studieren kann.

Spaß an der Sache

Laser- und Optotechnologien

Bericht archiviert

Die Optik begegnet uns täglich. Ob in der Natur oder Technik. Um sich mit diesem Fachgebiet und dessen Phänomene zu beschäftigen, bietet der Studiengang LOT die beste Möglichkeit. Der Kursplan ist sehr ausgewogen. Allerdings vermisse ich persönlich die Quantenphysik. Es hindert uns zwar keiner zusätzliche Kursen (auch an der Uni) beizuwohnen. Dies ist jedoch bei so einem straffen Vorlesungsplan schwer machbar. Auch wenn sich dieser Ausbildungstechnisch allemal lohnen wird , ist dieser Fakt schad...Erfahrungsbericht weiterlesen

FH Jena - Wirtschaftsingenieurwesen Industrie

Wirtschaftsingenieurwesen - Industrie

Bericht archiviert

Ich habe keine guten Erfahrungen mit dem Studium an der FH in Jena gemacht. Der Mathedozent ist überhaupt nicht umgänglich.Nach zwei Vorlesungen bei Ihn hat sich keiner mehr getraut sich zu melden. Alle anderen Dozenten sind wirklich gut und hilfsbereit.

Fabelhaft in Jena zu studieren

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Es lohnt sich in der fh jena zu studieren. Alle ist freundlich und es macht spaß dort zu studieren. Man kann mit problemen immer zu den profs. kommen. Die studieninhalte machen größenteils spaß. Nur bei den rechtklausuren sollte man sich sehr gut vorbereiten.

Kleine Gruppen, praxisnah

Business Administration

Bericht archiviert

Wer in relativ kleinen Gruppen (ab 4. Semester) lernen möchte ist an der EAH richtig. Mit meinen Schwerpunkten Marketing und Wirtschaftsinformatik war ich zufrieden, auch wenn zweiteres leider nicht mehr wirklich aktuelle Themen behandelt. Man lernt aber Grundlagen und bekommt ein Verständnis für Marketing und den Wirtschaftsinformatik Bereich.

Studium an der Fachhochschule Jena

Biotechnologie

Bericht archiviert

Das Studium an der Fachhochschule Jena ist auf jeden Fall empfehlenswert, durch die große Anzahl an unterschiedlichen Fächern wie Biologie, Chemie oder auch Physik und Elektronik bekommt man einen guten Überblick über alle Naturwissenschaften und lernt diese zu verstehen. Außerdem kann man durch die vielen Praktika viel Praxiserfahrung sammeln.

Fachhochschule vs. Uni?

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Auf jeden Fall viele neue Erfahrungen gesammelt und neue Menschen kennengelernt. Das Studentenleben ist echt mit keiner Ausbildung oder Schulausbildung zu vergleichen, das fetzige Zusammenspiel zwischen Arbeit und jede Menge Freizeit! In meinem Studiengang fühle ich mich mega wohl.

Die Möglichkeit für Auslandsaufenthalte

Maschinenbau

Bericht archiviert

Durch die EAH Jena wurde es mir ermöglicht meine Masterarbeit in Japan zu schreiben. Die Unterstützung durch die Ernst Abbe Hochschule und die Zusammenarbeit mit der University of Shizuoka waren hervorragend. Außerdem empfand ich das Studium an sich als gut durchstrukturiert und bei Rückfragen waren die Professoren immer einfach und schnell erreichbar.

Studienstart

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Gerade zum Studienbeginn war der Einstieg sehr gut gestaltet. In einer Einführungswoche standen jeder Gruppe Tutoren zur Seite, die uns auf das Studium in allen Facetten vorbereiteten und alle unsere Fragen beantworteten, außerdem war das Rahmenprogramm der Woche sehr gut gestaltet. Auch über das erste Semester hinaus waren unsere Tutoren immer für uns erreichbar, standen uns mit Rat und Tat zur Seite und erleichterten uns so den Studienstart.

Was du heute kannst besorgen ...

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Das man nichts auf die leichte Schulter nehmen darf und von Anfang an was tun muss. Man denkt sich, jetzt ist man Student und hat viel Zeit, was man sich bei dem Stundenplan auch denken kann. Nur was man alles Zuhause vor und nach arbeiten muss, das ist eine ganz schöne Menge und das unterschätzt man. Die zwei Wochen vorher lernen reichen nicht, diese Erfahrung musste ich jetzt auch machen, da ich bei der einen Prüfung leider durchgefallen bin. Aber diese Erfahrung hab ich wahrscheinlich gebraucht, um jetzt im zweiten Semester schön durchzustarten. :-)

Fernstudenten an der FH

Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)

Bericht archiviert

Super Studium, tolle Inhalte, super Organisation und qualifizierte Dozenten und Professoren. Absolut empfehlenswert... Es soll künftig ein Gesundheitscampus etabliert werden. Die vorherige Ausbildung wurde voll anerkannt, super Aufstiegschancen für die Zukunft.

Sehr gute Hochschule mit viel Praxismöglichleiten

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich kann die Hochschule nur weiterempfehlen. Die Dozenten sind sehr freundlich und legen im Semesterplan viel Wert auf die Verbindung mit der Praxis. Ich würde mir wünschen, dass die Organisation und Semesterplanung noch ein klein wenig besser und besser einsehbarer wäre. Damit man seinen Zeit noch besser einplanen kann.

Erwartungen erfüllt

Biotechnologie

Bericht archiviert

Ich befinde mich im zweiten Semester und kann daher nur das erste Semester beurteilen, aber sowohl Umfeld, Kommilitonen und Dozenten als auch die Studieninhalte über zeugen bisher - fast ausschließen positiv! Desweiteren ist das Mensaessen sehr empfehlenswert.

Studium top, Durchführung flop

Medizintechnik

Bericht archiviert

Insgesamt liefert das Studium einen guten Gesamtüberblick über die Thematik Medizintechnik. Leider kommt es aufgrund von Unstimmigkeiten in der Führungsetage der Hochschule und des Fachbereiches immer wieder zu Entscheidungen, die nicht gerade zum Wohle des Studierenden sind (Kompetenz Gerangel, Kindergartenverhalten, wie auch immer man es nennen möchte). Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist allgemein eher hoch, jedoch liegt ja jedem das eine mehr und das andere etwas weniger. Die Dozenten s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreich

Biotechnologie

Bericht archiviert

Mein Studium ist abwechslungsreich in Bezug auf Praxis und Theorie. Es macht total Spaß im Labor zu stehen. Der Fachbereich ist übersichtlich und bietet engen Kontakt zu den Professoren und Dozenten. Ich gehe sehr gerne zu den Lehrveranstaltungen, es herrscht ein tolles Arbeitsklima - keine überfüllten Hörsäle! Toll toll toll!

Viel Spaß und gute Erfolge

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

In Jena ist man in einer typischen Studentenstadt.
Alles ist perfekt auf uns abgestimmt. Die Ausstattung ist stets auf dem neuesten Stand und die Dozenten versuchen uns alles sinnvoll zu vermitteln.
Der Zusammenhang unter dem Semester ist auch sehr schön.
Dieser Studiengang ist für jeden zu empfehlen der in der Optik mehr machen möchte als nur zu verkaufen. Die Einsatzgebiete sind zahlreich und im Studium kann man stets dazulernen.

Business Administration

Business Administration

Bericht archiviert

Die fh jena ist eine schöne Hochschule. Es ist immer viel los und in jena kann man auch in seiner Freizeit viel unternehmen. Die Dozenten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Vorlesungen sind meistens ganz gut. Es gibt einzelne, die verbessert werden könnten, aber man kriegt für sehr viele Fächer Skripte, um nicht viel mitschreiben zu müssen. Die Kantine ist sehr groß und die Angebote sind echt super und preislich total ok. Alles in allem ist die fh sehr empfehlenswert. Ob man den Studiengang empfehlen kann, kommt einfach drauf an, für welches Fach man Interesse hat.

Praxisnahes Studieren, aber schlecht organisiert

Business Administration

Bericht archiviert

Der Stundenplan erscheint leider immer viel zu spät (in jedem Semester das Gleiche) und man kann sich nicht rechtzeitig für entsprechende Wahlfächer eintragen (geringe Auswahl). Ansonsten ist es ein sehr angenehmes Studieren an der Hochschule mit vielen Veranstaltungen, Praxisnähe und guter Ausstattung.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 171
  • 130
  • 21
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 329 Bewertungen fließen 196 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 17% ohne Angabe