Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ernst-Abbe-Hochschule Jena – University of Applied Sciences

www.eah-jena.de

520 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Anfangs chaotisch auf längere Sicht sehr lehrreich

Business Information Systems

3.5

Die anfänglichen Organisationsschwierigkeiten sind zwar immer noch vorhanden, aber das ist das Uni Leben.
Der Studiengang ist perfekt für Menschen, die gerne mehrere Berufsfelder miteinander verknüpfen möchten. Mir gefallen die Inhalte an der Ernst-Abbe-Hochschule persönlich besser als an der Friedrich-Schiller-Universität.

Abwechslungsreiches Studium mit Zukunft

E-Commerce

4.2

Die Lehrveranstaltungen decke viele interessante Bereiche, wie den Online-Handel, Marketing oder auch Programmieren ab. Grundlagenfächer wie Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Statistik ähneln dem BWL Studium, sind aber nicht ganz so stark vertreten wie in BWL.
Viele Fächer sind auch in der Realität schnell anwendbar, wer aber tief in die jeweiligen Gebiete vordringen möchte, der muss sich noch privat in die Themen einarbeiten. Das liegt aber meistens an der hohen Komplexität der Th...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreich und spannend

Wirtschaftsingenieurwesen - Industrie

3.8

Das Studium zeichnet sich durch ein breites Spektrum an Wissensfeldern aus. Die theoretischen Grundlagen werden dabei durch anschauliche Praktika vertieft, zudem wird viel in Gruppen gearbeitet. Ein weiterer positiver Aspekt besteht in der Möglichkeit sich abseits des Studiums durch zahlreiche Angebote durch die Hochschule weiterzubilden und über den Tellerrand des Studiengangs hinauszuschauen.

Praxisorientiert

Maschinenbau

4.3

Durch verschiedene Formen der Lehrveranstaltungen, wie zum Beispiel Vorlesungen, Seminare und Praktika werden die Studieninhalte sehr gut vermittelt und können von den Studierenden direkt in praktischen Bezug gesetzt werden. Komplexe Themen können so direkt praktisch geübt werden.

Guter Studiengang

Soziale Arbeit

4.7

Letztes und kommendes Semester verließen uns leider viele gute Profs. Das ist schade ansonsten ist der Studiengang stark Rechts lastig. Also Familienrecht, Existenzsicherungsrecht, Kinder und jugendrecht. Aber wem Gesetzestexte liegen ist das perfekt.

Positiv und negativ

Business Administration

3.2

Es gibt vieles, welches noch deutlich verbessert werden könnte innerhalb der Ernst abbe Hochschulse in Jena:

- unverhältnismäßige Vergabe von Noten zwischen einzelnen Schwerpunkten

- Teilweise sind die räumlichen Möglichkeiten sehr begrenzt. Als Beispiel: keine Klimaanlage in den meisten Räumen.

Vielseitiger, spannender Studiengang

Soziale Arbeit

4.5

Soziale Arbeit ist ein toller und vielseitiger Studiengang, manchmal etwas klischeehaft ABER es mach einfach Spaß und man kommt mit vielen verschiedenen Inhalten in Berührung (Kommunikation, Recht, Psychologie, Soziologie, Ethik, Beratung und vieles mehr). Ich erlebe mein Studium als praxisbezogen und verdammt spannend. 

Blick in die Zukunft

Augenoptik/Optometrie

3.4

Grundsätzlich bietet der Bachelorstudiengang Augenoptik/Optometrie einen guten Überblick über die Möglichkeiten, die man zukünftig ergreifen kann, wenn man nicht sein Leben lang im Optikergeschäft arbeiten möchte oder gerne mehr dazulernen möchte. Denn sowohl der medizinische/optometrische, als auch der technische Bereich werden in Theorie und Praxis beleuchtet ( zahlreiche Praktika, Exkursionen, Praxistage mit externen Fachdozenten).
Weiterfolgend besteht auch die Möglichkeit in beiden R...Erfahrungsbericht weiterlesen

Komm ins Café - müssen reden!

Wirtschaftsingenieurwesen - Industrie

2.5

Prinzipiell ein sehr interessanten Studium, aber die Lehrveranstaltungen sind teilweise nicht mehr auf aktuellen Stand und müssten mal wieder erneuert werden.
Studienverlauf ist teilweise durchdacht, aber an manchen Stellen zeigt sich eine deutliche Willkür in den Vorlesungen.
Es gibt ebenfalls ausreichend Platz in den Vorlesungen für jeden Studierenden.
Leider vermisse Ich moderne Lernmittel - da es manche Dozenten/Professoren gibt, welche noch mit einem Tageslichtprojektor...Erfahrungsbericht weiterlesen

A Researcher

Scientific Instrumentation

5.0

The lab Course involved in the university made me to do more Research on Materials such as semiconductors,mixing of alloys.The Course is too good to study.The Course is very useful for all the type of branches from Bachelors such as Mechanical,Electrical,Production engineering.

Umfangreiche Veranstaltungen

Mechatronik

5.0

Beim Studium in Mechatronik an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena habe ich nicht nur mechanische Kenntnisse wie Finite-Element-Methode, elektronische Theorie wie Aktorik und Leistungselektronik, Informationstechnik wie Programmierung auf eingebettete Systeme erworben, sondern auch praktische Erfahrungen im Labor durch vorlesungsbegleitete Versuche gesammelt.

Kleiner, aber feiner Studiengang

Elektrotechnik / Informationstechnik

3.8

Im Studiengang Elektro- und Informationstechnik herrscht ein sehr gutes studentisches Miteinander! Zu den Dozenten existiert ein guter Kontakt. Die Veranstaltungen sind zunehmend interessant - durch die Grundlagen in den ersten beiden Semestern muss man sich durchbeißen. Feiner kleiner Studiengang ( nach dem ersten Jahr etwa die Hälfte Schwund...).

Angenehme Atmosphäre

Biotechnologie

4.2

Durch kleine Gruppen und die örtlichen Gegebenheiten der EAH studiert man in einer angenehmen Atmosphäre. Die Erreichbarkeit der Lehrenden ist gut und sie stehen einem bei Fragen und Problemen bei.
Die Studieninhalte sind interessant und der Modulplan wird aktualisiert.
Forschungsinstitute mit potentiellen HiWi Jobs sind in der Nähe der EAH.

Organisation an der EAH nicht vorhanden

Umwelttechnik

1.2

Organisatorisch ist die FH eine absolute Vollkatastrophe. Informationen werden überhaupt nicht an Studierende weitergegeben, Fristen nicht eingehalten. Die Lehrveranstaltungen sind öde, unverständlich, schlecht vermittelt und teilweise nicht vorbereitet. Auf Fragen wissen manche Professoren keine Antworten. Das Fach Umwelttechnik wurde offensichtlich aus allen übrig gebliebenen Fächern zusammengewürfelt, um es Studiengang nennen zu können.

Sehr familiäres Umfeld

Elektrotechnik / Informationstechnik

4.5

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Studenten höheren Semesters und der Dozenten wird ein sehr familiäres Umfeld geschaffen.

Die Organisation ist immer so, dass jede Setgruppe einen Stundenplan bekommt und der immer kollisionsfrei ist.

Die ersten 2 Semester sind viel Grundlagen, aber wenn man die zwei Semester besteht wird es viel Interessanter, da es dann viel tiefer in die Materie geht.

Breites Spektrum an Möglichkeiten

Pflege Dual

3.8

Aufbau der Inhalte sehr vielschichtig, würde es wieder machen.
Gute Erreichbarkeit fast aller Dozenten.
Organisation der Übermittlung von Material tadellos.
Kosten überschaubar.
Als "Fernstudium" gut machbar,
Durch VPN alle Inhalte und Lizenzen der EAH Bibliothek nutzbar.

 

Anspruchsvoll und interessant

Pflege Dual

3.5

Das Studium ist mit anspruchsvollen Inhalten gefüllt, manchmal sind es aber auch die kleinen Dinge in der Pflege, welche am Wichtigsten sind. Für den Studenten werden neue Wege in der Berufswelt eröffnet. In der beruflichen Praxis gestaltet es sich jedoch als Herausforderung, Verständnis von nicht studierten Kollegen und Leitungspersonal zu bekommen.

Einblicke in die optische Spannbreite

Augenoptik/Optometrie

3.5

Sehr viel praktische Erfahrung in den Praktikas führen zu besserer Verständlichkeit des verlernten Wissens in den Vorlesungen. Durch Übungen und Tutorien werden die Mathe Kenntnisse gefestigt und verbessert.
Tutoren sind stet’s um ein offenes und freundliches Umfeld und ein kennenlernen bemüht.

Geheimtipp

Werkstofftechnik

4.5

Wer Spaß an Mathe, Physik und Chemie hat ist hier genau richtig. Das Studium ist super interessant und nicht besonders frequentiert. Ihr lernt in kleinen Gruppen und habt später eine super Jobauswahl. Ingenieure werden immer gebraucht, also traut euch!

Erwartungen erfüllt

Business Administration

4.3

Studieninhalte:
Haben meine Erwartungen grundsätzlich erfüllt und macht bisher auch Spaß, da vieles auch für den Alltag sehr hilfreich ist und man deswegen viel mehr Motivation hat.

Dozenten:
Nette und hilfsbereite Dozenten, die Ahnung haben von dem was sie erzählen und bei denen man merkt, dass sie für ihr Fach wirklich eine Leidenschaft haben.

Lehrveranstaltungen:
Guter Ausgleich zwischen Vorlesung und Übung. Man kann seinen Stundenplan im Nac...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 272
  • 201
  • 33
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 520 Bewertungen fließen 366 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 20% ohne Angabe