Duale Hochschule Gera-Eisenach

www.dhge.de

194 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Praxisbezogenes Studium

Soziale Arbeit

4.0

Ich konnte die gelernten theoretischen Inhalte teilweise in der Praxis umsetzen. Außerdem wurden aus allen Gebieten Inhalte vermittelt, so konnte ich mir ein Bild darüber machen, in welchen Bereichen ich später noch arbeiten möchte bzw. Was mich interessiert.

Tolles Studium!

Soziale Arbeit

3.7

Das duale Studium in Gera ist super! Man kann Theorie und Praxis direkt miteinander verbinden und wird nach dem Abschluss nicht ins kalte Wasser des Berufslebens geworfen. Der Campus ist recht neu und modern gestaltet. Nicht groß, daher eher gemütlich und familiär.
Wirklich gut und weiterzuempfehlen!

Chilliges Studium

Engineering

3.5

Das Studieren in Eisenach ist mit einem überschaubarem Aufwand zu bestehen. Allerdings ist ein studentisches Leben nicht von vorn herein gegeben. Jedes Matrikel muss selber versuchen das beste aus seinem Studium zu machen.
Eine Wohnung in Eisenach ist empfehlenswert, wer jeden Tag 50 km pendelt kann nicht am studentischen Lebenteil haben, bzw. am Aufbau mitwirken.

Dual - doppelt hart und umso schöner!

Soziale Arbeit

4.2

3 Jahre meines Lebens,die ich nicht missen möchte. Viel gelernt, viel erlebt ... Top Dozenten - tolle Zeit! Studium war viel auf Selbsterfahrung ausgerichtet >> mittlerweile verstehe Ich,wie sinnvoll es ist mit sich selbst im Reinen zu sein ehe man anderen mit seiner "Hilfe" zur Seite stehen kann.

Vielseitiges praxisorientiertes Studium

Soziale Arbeit

3.3

Da ich eher etwas bequemer bin und wusste, dass ich es an einer „normalen“ Uni niemals schaffe, war das duale Studium perfekt. Durch die Anwesenheitspflicht und das „Muss“ es in der Regel Studienzeit zu absolvieren wird man auf eine anstrengende aber trotzdem nette Weise ins Ziel gelenkt.
Das Soziale Studium hat immer Vorurteile die sich zumeist auch oft belegen lassen. Ja, wir malen, basteln und spielen in manchen Seminaren aber ja, wir lernen und Pauken auch mindestens genau so viel. Denn gerade in so einem Studium kommt es auf die Kreativität und das freie Denken an. Hier gibt es oft nicht die eine Formel, die einem zum richtigen Lösungsweg und ins Ziel bringt. Hier ist Köpfchen, Teamgeist und Engagement gefragt.
Ich bin enorm froh und zufrieden mit meinem Studiengang der sozialen Arbeit, denn er ist so vielfältig!

Professoren top - Campus flop

Betriebswirtschaft

3.7

Die duale Hochschule Gera-Eisenach ist für seine Zwecke des Lehrens und Lernens einigermaßen gut ausgestattet. Durch kleine Kurse hat man eine enge Beziehung zu seinen Professoren, Dozenten und Studienrichtungsleitern. Diese sind jederzeit erreichbar und antworten auf Mails zeitnah, abhängig von der sehr überschaubaren Anzahl an Studierenden. Einen großen Mangel sehe ich in der Bibliothek. Die Öffnungszeiten sind nicht geeignet um nach den Vorlesungen in der Bibliothek zu lernen. Durch Anwesenheitspflicht (immerhin wird man für das Studieren bezahlt) kann man also auch nicht während der Vorlesungen die Räumlichkeiten nutzen. Ein Campus existiert quasi nicht. Ebenso wenig gibt es ein Studentenleben in Eisenach.

Teils zu hohe Erwartungen

Praktische Informatik

4.2

Dozenten teilweise der ansicht, dass man bereits enorm viel erfahrungen in der programmierung haben muss, obwohl der studiengang auch für personen ohne programmiererfahrung ausgeschrieben ist. Ansonsten wird sehr gut auf fragen reagiert. Unterstützung des lernstoffes durch praktikum.

Ein entspanntes Studium

Betriebswirtschaft

3.8

Positiv:
+ leichtes Studium
+ kleine Kurse
+ nette Dozenten
+ Entspannte Atmosphäre

Negativ:
- übersichtliche Bibliothek
- leider keine Wahlmodule

Alles in Allem ist das Studium an der DHGE empfehlenswert. Ich freue mich immer auf die Theoriephasen!

Ideale Vorlesungen in Theorie und Praxis

Engineering

4.3

Nach den ersten Woche an der DHGE bin ich sehr überzeugt und sehr froh über die Entscheidung mich für ein duales Studium und diese Hochschule zu entscheiden. Auch als Mensch mit Berufserfahrung und längerer Zeit nach dem Abitur verstehe ich die Inhalte sehr gut, da sie leichtverständlich und praxisnah geschildert werden.

Sehr gut, nur zu empfehlen!

Betriebswirtschaft

5.0

Alles in allem wie es sein sollte und man es sich so vorstellt als Student! Die Dozenten sind sehr kompetent gehen auf alle fragen und wünsche ein! Moderne Lehrmittel sind vorhanden und werden auch genutzt, der Verlauf ist strukturiert und gut durchdacht!

Rundum praxisorientiert

Soziale Arbeit

3.5

Sehr praxisnahes Studium, Vermittlung von Wissen auf sehr breitgefächerten Themengebieten, guter Theorie-Praxis-Transfer, gutes Miteinander der Dozenten und Studierenden. Häufig Dozenten mit viel Praxiserfahrung, gutes Mensaessen und tolles Team. Leider aber mau ausgestattete Bibliothek.

Viel gelernt, nicht nur Theorie!

Soziale Arbeit

3.7

Die Dozenten haben einen viel Wissen gelernt, aber uns auch durch viel Menschlichkeit geprägt. Denn IM Studium der sozialen Arbeit ist vor allem der Umgang mit Menschen ein großer Faktor. Ein duales Studium im sozialen Bereich kann ich mir empfehlen, da man direkt auch die nötige Praxiserfahrung kennen lernt und ebenso direkt anwenden kann.

Interessant, viel Selbststudium

Soziale Arbeit

3.5

Wechselnde Module, sodass die Aufmerksamkeit aufrechterhalten wird. Viel Gruppenarbeit und Präsentationen. Einige Hausarbeiten nach dem Motto: „wer schreibt der bleibt“. Allerdings ist die Ausarbeitungszeit immer mehrere Wochen. Sehr unterschiedliche Charaktere bei den Dozenten. Einige aus der Praxis, sodass der Bezug oft hergestellt werden kann.

Starkes, aber forderndes Studium

Betriebswirtschaft

4.0

Dual zu studieren hat viele Vor- und Nachteile, die man überall nachlesen kann. Gera kümmert sich und will als Hochschulstadt groß werden. Deswegen ist das Studentenleben außerhalb der Hochschule noch nicht auf dem maximalen Hochpunkt. Viele Zugeständnisse den Studenten gegenüber und die gute Organisation sowie das tolle Mensaessen mildern die gegebenen Umstände, jedoch nicht den Stress.

Anspruchsvoller Studiengang im Maschinenbau

Engineering

3.3

Sehr anspruchsvoller Studiengang mit Grundstudium im Maschinenbau. Vertiefung in die Messtechnik und das Qualitäsmanagemenr ist sehr interessant und bereitet mit angewandten, praktischen Beispielen auf das spätere Einsatzgebiet im Beruf sehr gut vor.

DHGE - Gera

Betriebswirtschaft

3.2

Es macht sehr viel Spaß und bereitet auf das richtige Arbeitsleben vor. Es bleibt weiterhin ein theoretisches Studium mit einem Bachelor-Abschluss! Die Dozenten sind alle sehr bemüht und mit den kleinen Kursgrößen macht es Freude neues zu lernen! Das Campusleben ist super! Die Feiern sind kursübergreifend und man lernt immer wieder neue Menschen kennen! Ich habe zum Beispiel meinen Freund kennengelernt.

Kleine kurse, lockere Atmosphäre

Elektrotechnik / Automatisierungstechnik

3.3

Durch die kleinen Kursgrösen ist das lernen effektiver und es entsteht eine angenehme Atmosphäre.
Die Dozenten sind kompetent und helfen bei Fragen oder Problemen
Die Anlage ist okay und der Innenhof bietet Möglichkeiten zum Entspannen
(Grade im Sommer)

Verzahnung von Theorie und Praxis

Soziale Arbeit

4.3

Mir gefällt besonders gut, dass das Lehrpersonal speziell auf die Lehrinhalte zugeschnitten ist. Eigene Praxiserfahrungen können sehr gut gemeinsam analysiert werden und es wird nie jemand vor einem stehen, der sich in der Praxisarbeit nicht auskennt, sondern immer eine passende Antwort hat. Außerdem sind die Lehrinhalte speziell ausgesucht und es ist keine Herausforderung diese auch in die eigene Arbeit mit einzubinden.

An sich super, jedoch noch Verbesserungspotenzial

Betriebswirtschaft

3.7

Die Studieninhalte sind sehr gut und lassen sich gut in den Praxisphasen anwenden. Auch die meisten Dozenten gestalten ihre Vorlesungen sehr gut und verständlich. Jedoch gibt es auch einige Dozenten, die noch sehr an ihrem veralteten Schema hängen. In der Organisation der Vorlesungen gibt es noch einiges zu verbessern.

Hohes Niveau

Engineering

4.7

Der Studiengang macht sehr viel Spaß. Die Dozenten sind sehr kompetent und darauf bedacht ihre Studierenden durch das Studium zu bringen. Das Niveau der Lehrveranstaltungen ist sehr hoch und lässt es nicht langweilig werden. Zudem ist betriebsrelevantes Wissen mehr als gegeben.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 77
  • 100
  • 14
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 194 Bewertungen fließen 106 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 14% ohne Angabe