COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Technische Berufe

34 Berufe

Technische Berufe - ein Überblick

Du bist schon immer technikbegeistert? In der Schule haben Dich vor allem die naturwissenschaftlichen Fächer interessiert? In diesem Fall solltest Du Dich über technische Berufe informieren, die Du in den unterschiedlichsten Branchen findest. Je nach Beruf absolvierst Du dazu eine 2- bis 3-jährige Ausbildung beispielsweise zum Technischen Assistenten oder ein akademisches Studium.

Wenn das Experimentieren mit chemischen Substanzen im Labor absolut Dein Ding ist, dann bieten sich für Dich die Berufe Biochemiker oder Lebensmittelchemiker an. Reizt Dich die Filmwelt und Du hast einen besonderen Blick für ansprechende Bilder? Dann hast Du die Möglichkeit, Dich für den Beruf Kameramann zu entscheiden. Im IT-Bereich stehen Dir ebenfalls diverse Optionen offen. Möchtest Du gerne Webseiten gestalten, passt der Beruf Programmierer gut zu Dir. Liegt Dir vor allem die beratende Tätigkeit, kommt für Dich der Job IT-Berater infrage.

Auch der Bereich Social Media bietet Dir mit dem YouTuber beziehungsweise Vlogger technische Berufe. Im Ingenieurwesen als Maschinenbauingenieur konstruierst Du technische Anlagen und Maschinen. Tendierst Du beruflich eher in Richtung Verwaltung, eignest Du Dich für den Beruf Facility-Manager, in welchem Du Dich primär um die Betreuung von Immobilien kümmerst. Mit den Berufen Förster, Meteorologe und Geologe kombinierst Du Deine Vorliebe für Technik und Natur. Nach Deinem Studium findest Du in den unterschiedlichsten Branchen freie Stellen.