COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Finger Weg von der Uni Erfurt

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.3
Leider werden extrem wenig Module für Wiwi angeboten, wenn man nicht gerade Ökonometrie 1-6 studieren will. Das Gleiche gilt für für ReWi (Zivilrecht) angeboten.
Weitaus schlimmer ist aber, dass für die meisten Dozenten, Professoren und sonstige Angestellte Inkompetenz wohl Einstellungskriterium war. Selten eine derartig schlechte Organisation erlebt. Es werden falsche Noten eingetragen oder trotz offener Versuche das Modul mit einer 5,0 bewertet. Viele Angestellte reagieren entweder gar nicht auf Emails oder erst Wochen später.
So macht studieren keinen Spaß.
  • INKOMPENTE Lehrende und Angestellte

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Dustin , 06.12.2020 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
3.7
Luciana , 08.11.2020 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
3.7
Moritz , 03.11.2020 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
4.2
A. , 13.07.2020 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
2.8
Lukas , 13.02.2020 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
4.2
Christina , 04.02.2020 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
3.0
Anika , 09.01.2020 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
3.7
Tom , 09.10.2019 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
3.7
Alexandra , 31.08.2019 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
4.2
Jessica , 09.07.2019 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft

Über Nadine

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Erfurt
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 11.01.2021