Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik" an der privaten "PHWT Vechta/Diepholz" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Diepholz. Das Studium wird als duales Studium und Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 98 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Organisation bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Diepholz
Hinweise

Das Besondere an dem dualen Wirtschaftsinformatik Studium an der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz (PHWT), ist die enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Die Studiengänge sind auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtet und vermitteln den Studierenden praxisnahe Kompetenzen.

Durch die Kooperationen mit Unternehmen und Organisationen erhalten die Studierenden die Möglichkeit, Praxiserfahrungen zu sammeln und sich auf die Herausforderungen im Berufsleben vorzubereiten.

Ein weiterer Vorteil des Studiums an der PHWT ist die persönliche Betreuung der Studierenden. Durch kleine Studiengruppen und eine individuelle Beratung können die Studierenden ihre persönlichen Ziele und Karrierewege besser verfolgen.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Diepholz
Hinweise

Das Besondere an dem Wirtschaftsinformatik Studium an der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz (PHWT), ist die enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Die Studiengänge sind auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtet und vermitteln den Studierenden praxisnahe Kompetenzen.

Durch die Kooperationen mit Unternehmen und Organisationen erhalten die Studierenden die Möglichkeit, Praxiserfahrungen zu sammeln und sich auf die Herausforderungen im Berufsleben vorzubereiten.

Ein weiterer Vorteil des Studiums an der PHWT ist die persönliche Betreuung der Studierenden. Durch kleine Studiengruppen und eine individuelle Beratung können die Studierenden ihre persönlichen Ziele und Karrierewege besser verfolgen.

Letzte Bewertungen

1.9
Paul , 02.03.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.A.)
4.1
Simon , 28.02.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.A.)
4.1
Dominik , 15.02.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
RH Köln
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Uni Stuttgart
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
Uni Innsbruck
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
KIT
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Uni Koblenz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Solides Studium, schlechte Organisation

Wirtschaftsinformatik (B.A.)

1.9

Man wird in mathematischen Fächern mit den Wirtschaftsingenieurwesen/Elektrotechnik/Maschinenbau Studenten zusammengeworfen. Somit beschäftigt man sich viel mit uninteressantem Stoff, den man nie benötigen wird, auch nicht im Berufsleben nach dem Studium. Man merkt, dass dies lediglich dazu konzipiert ist, um während des Grundstudiums auszusortieren.

Persönliches Studium

Wirtschaftsinformatik (B.A.)

4.1

Die Dozenten an der PHWT Vechta sind engagiert und kompetent. Sie nehmen sich Zeit für Fragen und Anliegen der Studierenden und vermitteln praxisnahes Wissen, das optimal auf den späteren Beruf vorbereitet. Die Studiengänge sind aktuell und breit gefächert, so dass die Studierenden ihren individuellen Interessen und Bedürfnissen entsprechend studieren können. In der wertschätzenden und motivierenden Atmosphäre an der PHWT Vechta fühlen sich die Studierenden bestens aufgehoben und optimal unterstützt.

Interessantes Studium

Wirtschaftsinformatik (B.A.)

4.1

Das Studium macht bis jetzt spaß und ist interessant. Wie überall können manche Dozenten den Stoff besser und spannender rüberbringen als andere, aber das ist natürlich Geschmackssache. Ansonsten bin ich bis jetzt sehr zufrieden mit dem Studiengang und der Hochschule.

Kommilitonen

Wirtschaftsinformatik (B.A.)

3.0

Vielleicht is die Uni und so nicht beste in der Ausstattung oder der Studiengang der beste wenn es um Spaß geht, aber die Kommilitonen sind ein wahrer Traum :) daher würde ich das jederzeit wieder wählen.
Und ja es macht an manchen Tagen auch sehr viel Spaß.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.4
  • Literaturzugang
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.4

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
PHWT 2023
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024