Studium Umweltmanagement
11 Studiengänge | 46 Bewertungen

Umweltmanagement studieren

Umweltmanagement ist ein interdisziplinäres Fach an der Schnittstelle von Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Ökonomie und Technologie. In diesem Studiengang lernst Du Methoden und Ansätze für den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen kennen. Das Fach ist an vielen Universitäten im Bereich der Forstwissenschaften angesiedelt. Es legt teilweise aber auch zu einen Schwerpunkt auf das Bauingenieurwesen. An anderen Standorten gehört der Studiengang Umweltmanagement zum mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Der Studiengang Umweltmanagement vermittelt verschiedene Bereiche des Umweltschutzes und Ressourcenmanagements in Behörden, Organisationen oder Unternehmen. Dazu erwirbst Du zum Beispiel Wissen über die Einhaltung der staatlich vorgegebenen, gesetzlichen Regelungen des Umweltschutzes. Außerdem lernst Du, die internen und externen Abläufe eines Unternehmens aus umwelttechnischer Sicht effizienter zu gestalten.
Teilgebiete des Umweltmanagements sind daher juristische Kenntnisse, betriebswirtschaftliches Know-how, Umweltpolitik, technische Kompetenz und gesellschaftliche Mechanismen. Das Umweltmanagement unterliegt den sogenannten Umweltmanagementnormen und dem Umweltmanagementsystem. Diese Vorschriften enthalten normierte Prozessabläufe und Qualitätsrichtlinien, die Du im Studium erlernst und in der späteren Praxis anwendest.

Beliebteste Studiengänge

JLU - Uni Gießen (Gießen)
access_time6 Semester
96% Weiterempfehlung
28 Bewertungen
Uni Innsbruck (Innsbruck)
access_time4 Semester
100% Weiterempfehlung
1 Bewertung
Berliner Hochschule für Technik (Berlin)
access_time3 Semester
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen

Fragen & Antworten von Studierenden

Du interessierst Dich für das Umweltmanagement Studium? Erfahre hier, was andere bewegt!

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für eine Zulassung zum Studium benötigst Du eine Hochschulzugangsberechtigung. Falls Du kein Abitur oder Fachabitur hast, kannst Du an einigen Hochschulen auch eine Hochschulzugangsprüfung ablegen. Diese ist möglich, wenn Du Dich durch eine abgeschlossene Ausbildung und entsprechende berufliche Praxis in einem relevanten Bereich besonders für das Studium qualifiziert hast.

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Für den Studiengang Umweltmanagement solltest Du ein gutes technisches Verständnis und ein hohes Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen mitbringen. Gute Schulnoten in den Fächern Biologie, Chemie und Physik sind beim Studium sehr hilfreich. Gleichzeitig solltest Du auch in der Lage sein, wirtschaftlich zu denken und bereit sein, Umweltschutz mit finanziellen Interessen zu verbinden.

  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    5/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 11
    Naturwissenschaftliches Verständnis
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 15
    Technikverständnis
    7/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Die gesetzlichen Vorgaben machen vor allem in größeren Betrieben oft einen hauptberuflichen Umweltmanager zur Planung und Koordinierung der Aktivitäten notwendig. Deshalb kannst Du als Umweltmanager später in einer Vielzahl von Unternehmen, Behörden und Organisationen tätig werden. Potenzielle Arbeitgeber sind zum Beispiel Industriefirmen, Versorgungsbetriebe, öffentliche Stellen oder die Landwirtschaft.
In Deiner Position als Umweltmanager erstellst Du zum Beispiel Ökobilanzen für Deinen Arbeitgeber oder kommunizierst die Umweltschutzmaßnahmen Deines Unternehmens nach außen. Außerdem sorgst Du für die Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften oder optimierst die Produktionsprozesse Deines Betriebes aus umweltschutztechnischer Sicht.

Wo kann ich Umweltmanagement studieren?

Das Umweltmanagement Studium ist als äußerst spezialisiertes Fach bisher nur an wenigen Hochschulen möglich. In erster Linie haben Technische Universitäten und Fachhochschulen das Studium im Programm. Mögliche Studienorte sind beispielsweise die Justus-Liebig-Universität Gießen, die Hochschule Geisenheim oder die TU Beuth Hochschule für Technik in Berlin. 

Aktuelle Bewertungen

Studiere Umweltmanagement, läuft gerade aus
Djana, 17.06.2022 - Umwelt und globaler Wandel, JLU - Uni Gießen
Praktisch und wunderschön
Jonas, 08.06.2022 - Environmental Management of Mountain Areas, Uni Innsbruck
Alles aber nichts richtig
Angela, 16.05.2022 - Umwelt und globaler Wandel, JLU - Uni Gießen
Interessant und sehr anwendungsbezogen
Antonia, 10.05.2022 - Umwelt und globaler Wandel, JLU - Uni Gießen
Wissen aus vielen Bereichen vereint
Holger, 05.04.2022 - Umwelt und globaler Wandel, JLU - Uni Gießen
Sehr vielseitiges Studium
Philipp, 01.03.2022 - Umwelt und globaler Wandel, JLU - Uni Gießen
Interdisziplinärer Masterstudiengang
Laura, 06.02.2022 - Urbanes Pflanzen- und Freiraummanagement, Berliner Hochschule für Technik
Für Umweltinteressierte eine super Wahl
Lena, 19.11.2021 - Umwelt und globaler Wandel, JLU - Uni Gießen
Meine Richtung
Sophie, 02.11.2021 - Umwelt und globaler Wandel, JLU - Uni Gießen
Der Umwelt zuliebe
Christian, 20.10.2021 - Umwelt und globaler Wandel, JLU - Uni Gießen
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Umweltmanagement wurden von 46 Studierenden bewertet.
4.0
96%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis