Bewertungen filtern

Praxis und Theorie - zwei verschiedene Welten

Therapie- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Neben der Physiotherapieausbildung war der Studiengang eine brauchbare Ergänzung um seinen Wissenshorizont im Bereich der Gesundheitspolitik, der Gesundheitspsychologie und des wissenschaftlichen Arbeitens zu erweitern. Viele weitere Bereiche wie das Betriebliche Gesundheitsmanagement oder die Personalführung dienen dazu erste Grundsteine für leitende Positionen oder neue Berufsfelder zu erwerben.

Meine positiven Erfahrungen mit einem dualen Studium

Therapie- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Ich besuche den Studiengang Therapie- und Gesundheitsmanagement, was bei uns mit einer Ausbildung zum Physiotherapeuten verbunden ist. Meine Erfahrungen sind generell sehr positiv. Die Dozenten nutzen die neuesten Lehrmethoden und verknüpfen den Stoff mit Beispielen aus unserem Berufsalltag. Meiner Meinung nach ist das mit das Wichtigste bei uns, dass wir sehr berufsorientiert studieren können.

Guter Anfang

Therapie- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Um einen Beruf wie beispielsweise den des Physiotherapeuten weiter nach vorne zu bringen, das heiß den Weg in die Unabhängigkeit von Ärzten zu ebnen ist das Studium ein guter Anfang.
Die Lehrveranstaltungen sind zum Teil sehr gut, aber auch teilweise überflüssig. Die Kursgrößen waren immer gut und Lehrmittel auf dem neusten Stand.

Ein Hoch auf den Modellstudiengang

Therapie- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Nach dem ersten Semester kann ich nur positiv von dem Modellstudiengang Therapie und Gesundheitsmanagement in Verbindung mit einer Physio-Ausbildung sprechen. Tolle Projekte! Nette Dozenten! Liebe Studente! Interessante Vorlesungeb und Seminare! Und in der kleinen Mensa am Campus gibt es Milchreis!!! Das i-Tüpfelchen.

Dualstudent

Therapie- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Als Dualstudent ist man nicht besonders gut integriert und das Studium nahm zu Anfang eher eine zweitrangige Bedeutung ein. Allerdings setzen sich unsere Studiengangsleiter sehr für uns ein und helfen bei Uneinigkeiten oder Problemen. Die Inhalte sind sehr vielfältig, vor allem das letzte Studienjahr ist sehr interessant, da man dort die Möglichkeit der Wahlvertiefung bekommt!

Der Studiengang TGM ist weiter zu empfehlen!

Therapie- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Da dieses Studium dual ist, decken sich teilweise Inhalte der Fachhochschule und der Fachschule. Da man zu Beginn mehr Zeit an der Fachschule verbringt, ist man leider nicht oft auf dem Campus. Aber das kommt sicherlich mit der Zeit. Die Chance des dualen Studiums ist einmalig und lohnt sich wirklich! Ich bin sehr zufrieden mit dem Studium!

Duales Studium muss man schaffen

Therapie- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Im Studiengang Therapie- und Gesundheitsmanagement im Bereich der Pflege und Gesundheit, absolviere ich ein duales Studium, was im Moment 6 Stunden die Woche an der Fachhochschule Münster am Leonardo Campus stattfindet. 3 Fächer, Kommunikation, Psychologie und Public Health fallen darunter. Die Fächer sind teilweise neu teilweise mit Stoff, der zur Allgemeinbildung gehört. Dennoch bin ich mit der Wahl zufrieden, auch wenn die Ausbildung mich ausreichend fördert und den Inputbedarf abdeckt und mehr Spaß macht. Das Ziel vor Augen haben hilft bei der Motivation und Bewältigung.

Klasse Studiengang und Hochschule

Therapie- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Der Campus ist super gemütlich und wenn man mal eine Pause hat findet man immer ein schönes Plätzchen, drinnen wie auch draußen.
Die Veranstaltungen sind sehr unterschiedlich anspruchsvoll, manchmal platzt einem fast der Kopf und ein anderes mal ist es recht entspannt.

Ein neuer toller Abschnitt

Therapie- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Das Studium in Münster ist top organisiert. Das Studentenleben 1A!!! Einem begegnen lautet offene nette fahradfahrende Studenten!
Und die Dozenten meist super entspannt :) ich studiere in der Verbindug fh und Ulm. Eine tolle Kooperation die es in sich hat aber sehr viel Spaß macht.

Duales Studium

Therapie- und Gesundheitsmanagement

Bericht archiviert

Die Kooperation zwischen FH und der Physiotherapieschule ist noch etwas ausbaufähig, aber die FH versucht in vielen Punkten an das gelernte aus der Schule anzuknüpfen. Dadurch werden die Inhalte des Studiums verständlicher und die der Schule noch einmal vertieft.

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 26
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 36 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter