Studiengangdetails

Das Studium "Evangelische Theologie" an der privaten "Theologische Hochschule Ewersbach" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master". Der Standort des Studiums ist Dietzhölztal. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.6 Sterne, 19 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master Abschluss wird vergeben durch : Theologische Hochschule Ewersbach
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dietzhölztal

Letzte Bewertungen

4.1
Marcus , 23.04.2021 - Evangelische Theologie (Master)
4.3
Anne , 23.04.2021 - Evangelische Theologie (Master)
4.5
Julia , 23.03.2020 - Evangelische Theologie (Master)

Allgemeines zum Studiengang

Ob Du für die Kirche arbeiten möchtest, den Lehrerberuf anstrebst oder Dich einfach für das Studienfach interessierst: Das Theologiestudium hat viel zu bieten. Es dient als Brücke zwischen Glauben und Wissenschaft. Während Du Dich mit der Auslegung religiöser Schriften und den Werten einer bestimmten Glaubensgemeinschaft auseinandersetzt, entwickelst Du Dich zum Experten für das gesellschaftliche Zusammenleben.

Theologie studieren

Alternative Studiengänge

Theologie
Bachelor of Arts
Theologische Hochschule Friedensau
Theologie und Kommunikation in Kirche und Gesellschaft
Bachelor of Arts
Evangelische Hochschule Tabor
Magister Theologiae
Magister
Uni Göttingen
no logo
Theologische Studien
Bachelor of Arts
Uni Bamberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Theologischer Dorfjunge

Evangelische Theologie (Master)

4.1

Es ist zugleich ein sehr anspruchsvolles und abwechslungsreiches Studium. Es wird in den 3/5 Jahren sehr viel Vermittelt. Es wir keine eingleisige Theologie vermittelt, sondern wert darauf gelegt aus allen Konfessionen Lehrinhalte zu vermitteln. Die eigene Entwicklung wird gefördert. Der hohe praktische Anteil des Studiums, macht einen späteren Berufseinstieg als Pastor einfacher. Die Sprachen fordern in den ersten vier Semestern sehr viel Disziplin und Lernaufwand. Das Spektrum der Prüfungen und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Relevant, persönlich, herausfordernd

Evangelische Theologie (Master)

4.3

Das Studium ist für mein Leben und meine berufliche Zukunft extrem relevant, weil meine Persönlichkeit herausgefordert werden und die Inhalte oft sehr praktisch sind. Die Inhalte sind herausfordernd aber nicht zu schwer. Ich steh im persönlichen Kontakt mit Dozenten und Studenten. Das Campusleben ist sehr cool.

Glaube durchdenken

Evangelische Theologie (Master)

4.5

Sehr engagierte Dozierende.
Unkomplizierte organisatorische Abstimmungen.
Großes Bandbreite an Fächern.
Sehr praxisorienteriert, außerdem auch an der Persönlichkeit arbeitend.
HIlft den Glauben zu durchdenken und bereitet zugleich auf pastoralen Dienst vor.

Wissenschaftlich und trotzdem praktisch

Evangelische Theologie (Master)

4.3

Ich glaube es gibt kam eine Hochschule für evangelische Theologie die ihr Angebot so praktisch ausrichtet und so gut dabei begleitet. Dadurch dass die Hochschule so klein ist kann außerdem auf die Persönlichkeit des Einzelnen ganz individuell eingegangen werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.4

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020