Studiengangdetails

Das Studium "Textil- und Bekleidungstechnologie" an der staatlichen "Hochschule Albstadt-Sigmaringen" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Albstadt. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 43 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 215 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Albstadt
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Albstadt
Hinweise
Neben dem Bachelor of Engineering wird ein Abschluss als Textil- und Modeschneider oder Produktionsmechaniker Textil gemacht.

Letzte Bewertungen

4.3
Freya , 18.05.2019 - Textil- und Bekleidungstechnologie
4.2
Melanie , 24.04.2019 - Textil- und Bekleidungstechnologie
2.3
Marie , 21.09.2018 - Textil- und Bekleidungstechnologie

Alternative Studiengänge

Textile Strukturen und Technolgien
Master of Science
TU Chemnitz
Infoprofil
Sustainable Textiles
Master of Engineering
Hochschule Hof

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Dozenten direkt aus der Industrie

Textil- und Bekleidungstechnologie

4.3

Die Hochschule ist mit relativ modernen Lernmittel staffiert und wird derzeit noch umgebaut und erweitert. Auch die Labore sind alles in allem gut ausgestattet mit verschiedenen Maschinen und Material. Im freien Praktikum kann dort auch für private Zwecke, Projekte oder zum Üben gearbeitet werden. In dieser Zeit sind Dozenten oder studentische Hilfskräfte anwesend die man bei Problemen oder Fragen ansprechen kann.
In höheren Semstern werden einige Lehrveranstaltungen durch viele Exkursion...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Berufsvorbereitung und interessante Inhalte

Textil- und Bekleidungstechnologie

4.2

Im TEX-Studium habe ich viele nützliche Inhalte vermittelt bekommen, die mich auf einen Beruf in der Textil-Branche sehr gut vorbereiten. Wir haben hier viel praxisbezogene Veranstaltungen mit kreativen Projekten, in denen wir viele Freiheiten haben. Sowohl in der Umsetzung als auch in der Benutzung der Spezialmaschinen, von denen die Hochschule viele hat. Technisches und naturwissenschaftliches Wissen kommt auch nicht zu kurz, aber durch den textiles Kontext, der nie verloren geht, bleibt es immer interessant.

Professoren leider nicht objektiv!

Textil- und Bekleidungstechnologie

2.3

Zu Beginn ein sehr interessanter Studiengang, doch im Verlauf merkt man schnell das die meisten Lehrinhalte nicht auf aktuelle Ereignisse bzw. den Wandel der Textilindustrie eingeht - Lehrinhalte seit Jahren unverändert. Das Demotivierendste ist leider, wenn man mitbekommt wie einige Studenten bevorzugt werden - Noten versprochen werden, Sonderbehandlungen bekommen etc.. Zudem kommt die Lage der Hochschule, an ein typisches Studentenleben ist nicht zudenken.

Vielfältigkeit

Textil- und Bekleidungstechnologie

4.0

- interessante Fächer
- ingenieurswissenschaftlicher Studiengang
- technologische Basis
- vielfältige Branchen nach dem Studium
- Bewusstsein Nachhaltigkeit und Fair Trade wird gestärkt
- Innovative Fügetechniken
- Kreativität
- sehr praxisnah

Sehr gute Erfahrungen!

Textil- und Bekleidungstechnologie

3.8

In diesem Studiengang werden Theorie und Praxis gleichermaßen unterrichtet. Man lernt die Nähmaschinen in der Theorie kennen und arbeitet anschließend an ihnen um z.B ein Hemd, ein Kleid oder einen Blazer zu fertigen. Außerdem wird die Erstellung von verschiedenen Schnitten per Hand und mit einem CAD-Programm gelehrt. Der Studiengang ist sehr abwechslungsreich, da man auf der einen Seite Fächer wie Textilveredlung, Chemie, Textile Materialien, Alternative Fügetechnologie, Qualitäts Management und Produktgestaltung hat. Auf der anderen Seite bekommt man auch einen Einblick in BWL, Ingenieur Mathematik und Physik, Rechnungswesen und Statistik. Somit ist man nach diesem Studium breit aufgestellt und hat nach dem Abschluss viele mögliche Arbeitsbereiche.

Super Studium - ich liebe es!

Textil- und Bekleidungstechnologie

4.2

Textil-und Bekleidungstechnologie ist ein super Studium und ich könnte mir kein besseres für mich vorstellen.
Viele vielseitige Fächer und gerade der Praxisbezug machen den Studiengang so spannend und einzigartig.
Die Professoren sind nett und hilfsbereit. Das Klima hier sehr familiär, da man sich durch die kleine Größe der Kurse gut kennt.

Guten Ausbildung, aber keine Studentenstadt

Textil- und Bekleidungstechnologie

2.5

In albstadt hat man eine sehr gute Hochschule gefunden, wenn man im Bereich Textil arbeiten will. Die Ausrüstung und Studienprogramme sind sehr umfangreich. Jedoch ist die Stadt nicht sehr lebenswert, da bis auf die Hochschule halt die Stadt nichts zu bieten hat.

Alles in allem okay

Textil- und Bekleidungstechnologie

3.2

Viele spannende Studieninhalte, sehr abwechslungsreich. Leider wird an manchen Stellen nicht das volle Potenzial ausgenutzt, zurzeit mangelt es auch an Fachkräften in bestimmten Bereichen. Einen Campus gibt es derzeit leider noch nicht ist aber in Arbeit. Mit den richtigen Leuten kann man aber auch hier richtig viel erleben und Spaß haben.

Abwechslungsreich

Textil- und Bekleidungstechnologie

3.8

Der Studiengang ist sehr vielseitig und macht total Spaß. Wenn man sich für Textilien und alles drum herum interessiert ist man hier richtig aufgehoben.
Er ist sehr Praxisorientiert und hat gut ausgestattet Textil Labore, in denen das Herz einer jeden Näheren höher schlägt. Die Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll, jedoch abwechslungsreich, es wird viel von einem gefordert, aber es lohnt sich.
Man lernt schnell neue Leute kennen, da die Anzahl der Studierenden sehr gering ist, es entsteht ein familiäres Gefühl.
Die Semester sind sehr klein, wodurch man eine gute Betreuung und Lernatmosphäre erhält.
Wenn man ein Auslandssemester plant wird man sehr gut beraten und gefördert.
Alles in allem kann ich den Studiengang eindeutig weiterempfehlen.

Sehr praxisorientiert

Textil- und Bekleidungstechnologie

4.3

Am besten an meinem Studium hat mir gefallen das es sehr praxisorientiert ist und man auch praktische Erfahrung im Bereich der Fertigung von Textilien erlernt. Jedoch gehört auch Mathematik, Physik, Statistik und Chemie zu den Unterrichtsfächer, mit diesen hatten einige Kommilitonen Probleme damit (ich hingegen nicht). Im großen und ganzen ist es ein sehr ganzheitliches Studium, in den höheren Semestern kommt auch Marketing und weitere betriebswirtschaftliche Fächer hinzu.
Ein großer Vorteil ist, dass alle Vorlesungen in einem Klassenverband stattfinden und man einen vorgegebenen Vorlesungsplan bekommt. Man studiert mit maximal 55 Personen im Semester, im 6. Semester ist die Anzahl der Studierenden ca. Bei 15-20 Studierenden.
Das Studentenleben in Albstadt ist solala... es gibt eine Studentenkneipe und einige weitere Bars... jedoch kann man Albstadt nicht mit eine Großstadt vergleichen.

  • 5 Sterne
    0
  • 18
  • 20
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 43 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter