Bewertungen filtern

Super Jobchancen

Textile and Clothing Management

3.2

Ich finde die HS Niederrhein ist eine tolle Hochschule, welche eine hohe Jobquote nach dem Abschluss hat. Ich habe mich bei vielen Arbeitgebern beworben und nur positive Resonanz zu unserer Hochschule erhalten. Die Lerhinhalte sind praxisorientiert und helfen einem im späteren Berufsleben.

Super zufrieden

Textile and Clothing Management

3.7

Ich kann jedem, der sich für Textil- und Bekleidungstechnik interessiert meine Hochschule sehr empfehlen, da das Zusammenspiel aus Praxis & Theorie ein Schwerpunkt in unserem Fachbereich ist und ich das auch als wichtig in einem so praxisorientierten Fachbereich empfinde. Ich bin jetzt im 3. Semester & bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung für die Hochschule Niederrhein ☺️

Nein, nicht Modemanagement

Textile and Clothing Management

4.0

Mönchengladbach ist die Textilhochburg und eine Topadresse wenn man in diese Richtung studieren möchte. Keine möchtegern Mode-, Luxus und Fashionmamagement Studiengänge, sondern Textiles Fachwissen auf höchstem Niveau. Von allem was man später im Berufsleben braucht etwas...Textil, Bekleidung, Verarbeitung, Produktion, Material und Flächen, Management, Soft Skills, Naturwissenschaften usw. Organisatorisch top, Lehrveranstaltungen sind allerdings typisch statischer Front Unterricht wie in der Schule. Es gibt aber zum Ausgleich viele Projekte, praktische Seminare usw. Nur zu empfehlen.

Lehrveranstaltungen

Textile and Clothing Management

4.2

Es gibt ausreichend Platz, die Uni ist zum Glück nicht überlaufen. Leider hapert es an der Organisation und Kommunikation seitens der Dozenten. Die Räume sind aber sehr gut ausgestattet.. Am Englisch mancher Dezenten und mancher Skripte sollte aber dringend gearbeitet werden, damit auch die zahlreichen ausländischen Studenten eine Chance haben.

Gutes, berufsvorbereitendes Studium

Textile and Clothing Management

3.7

Das Studium bereiter ausgezeichnet und praxisnah auf das zukünftige Berufsleben vor. Es ist sinnvoll ein Grundinteresse für textile Produkte mitzubringen und man sollte halbwegs der englischen Sprache mächtig sein, auch wenn man das von manchen Dozenten leider nicht immer behaupten kann. Trotzdem merkt man, dass diese aus ihrer eigenen Erfahrung wissen, wovon sie reden.
Wie an vielen FHs ist das Studium weniger für die Wissenschaft als mehr für die spätere Praxis ausgerichtet, worauf es (teils relativ verschult) in vielerlei Hibsicht gut vorbereitet.

Textile and Clothing Management

Textile and Clothing Management

3.2

Dieser Studiengang ist jedem zu empfehlen, der sich im Bereich Textil und Bekleidung international ausrichten möchte. Alle Vorlesungen werden auf Englisch gehalten, doch da kommt man sehr leicht hinein, wenn man bis zum Abitur Englischunterricht hatte. Im ersten bis dritten Semester werden Grundlagen in diesen Bereichen geschaffen, sowie in Business Mathematics, IT und Physik/Chemie. Danach besteht die Möglichkeit für das vierte und fünfte Semester Schwerpunkte zu legen. Man hat 8 Module zur Aus...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Studiengang hat seine Vor- und Nachteile

Textile and Clothing Management

3.8

Obwohl der Studienverlauf gut durchdacht ist (Festlegung nach dem Grundstudium ab dem 4.Semester), merkt man manchmal, wo noch Verbesserungsbedarf besteht. Der Großteil der Dozenten ist freundlich und hilfsbereit, jedoch merkt man manchmal, dass einigen Professoren die englische Sprache doch etwas schwerer fällt. Ausreichend Plätze bei Seminaren gibt es leider nicht, es sei denn man braucht diese unbedingt auf den letzten Drücker zur Beendigung des Studiums.

Persönlichkeitsentwicklung

Textile and Clothing Management

3.2

Als Textilstudent in Gladbach habe ich mich vor allem persönlich weiterentwickelt, da vieles auf Eigeninitiative beruht. Die Austattung der Hochschule ist sehr gut, gerade die ganzen Textilmaschinen geben einen guten Einblick in die Industrie. Nur das typische Campusleben kommt etwas zu kurz, da viele Pendler unterwegs sind.

Die deutsche Sprache gelernt

Textile and Clothing Management

2.8

Bevor ich nach Deutschland umgezogen bin, hatte ich kein Wort auf Deutsch gewissen. Ich habe im Sprachzentrum einen Deutschkurs besuchen. Jetzt mache ich noch viele Fehler aber ich kann alles verstehen.
An der Uni habe ich viel über Wirtschaft und Bekleidungsproduktion mit CAD Systems gelernt. Ich müsste aber auch viel zu Hause selber lesen, weil am meisten Vorlesungen langweilig und unverständlich waren.

Der Stoff, aus dem die Zukunft ist...

Textile and Clothing Management

3.2

Wer im Bereich Textil später tätig werden will der ist an der Hochschule Niederrhein sehr gut aufgehoben. Die Lehrveranstaltungen sind interessant und die meisten Dozenten sehr gut in dem was Sie machen. Sie fordern einen heraus, sind aber gleichzeitig immer bereit dazu etwas noch einmal zu erklären oder Fragen zu beantworten. Durch die relativ kleinen Jahrgänge (70-90 Studenten) bekommt man eine Art ''Klassengefühl'', jeder kennt jeden und man bekommt immer einen Platz in den Lehrveranstaltunge...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 30
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 51 Bewertungen fließen 46 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter