Bewertungen filtern

Gutes, berufsvorbereitendes Studium

Textile and Clothing Management

3.7

Das Studium bereiter ausgezeichnet und praxisnah auf das zukünftige Berufsleben vor. Es ist sinnvoll ein Grundinteresse für textile Produkte mitzubringen und man sollte halbwegs der englischen Sprache mächtig sein, auch wenn man das von manchen Dozenten leider nicht immer behaupten kann. Trotzdem merkt man, dass diese aus ihrer eigenen Erfahrung wissen, wovon sie reden.
Wie an vielen FHs ist das Studium weniger für die Wissenschaft als mehr für die spätere Praxis ausgerichtet, worauf es (teils relativ verschult) in vielerlei Hibsicht gut vorbereitet.

Textile and Clothing Management

Textile and Clothing Management

3.2

Dieser Studiengang ist jedem zu empfehlen, der sich im Bereich Textil und Bekleidung international ausrichten möchte. Alle Vorlesungen werden auf Englisch gehalten, doch da kommt man sehr leicht hinein, wenn man bis zum Abitur Englischunterricht hatte. Im ersten bis dritten Semester werden Grundlagen in diesen Bereichen geschaffen, sowie in Business Mathematics, IT und Physik/Chemie. Danach besteht die Möglichkeit für das vierte und fünfte Semester Schwerpunkte zu legen. Man hat 8 Module zur Aus...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Studiengang hat seine Vor- und Nachteile

Textile and Clothing Management

3.8

Obwohl der Studienverlauf gut durchdacht ist (Festlegung nach dem Grundstudium ab dem 4.Semester), merkt man manchmal, wo noch Verbesserungsbedarf besteht. Der Großteil der Dozenten ist freundlich und hilfsbereit, jedoch merkt man manchmal, dass einigen Professoren die englische Sprache doch etwas schwerer fällt. Ausreichend Plätze bei Seminaren gibt es leider nicht, es sei denn man braucht diese unbedingt auf den letzten Drücker zur Beendigung des Studiums.

Persönlichkeitsentwicklung

Textile and Clothing Management

3.2

Als Textilstudent in Gladbach habe ich mich vor allem persönlich weiterentwickelt, da vieles auf Eigeninitiative beruht. Die Austattung der Hochschule ist sehr gut, gerade die ganzen Textilmaschinen geben einen guten Einblick in die Industrie. Nur das typische Campusleben kommt etwas zu kurz, da viele Pendler unterwegs sind.

Die deutsche Sprache gelernt

Textile and Clothing Management

2.8

Bevor ich nach Deutschland umgezogen bin, hatte ich kein Wort auf Deutsch gewissen. Ich habe im Sprachzentrum einen Deutschkurs besuchen. Jetzt mache ich noch viele Fehler aber ich kann alles verstehen.
An der Uni habe ich viel über Wirtschaft und Bekleidungsproduktion mit CAD Systems gelernt. Ich müsste aber auch viel zu Hause selber lesen, weil am meisten Vorlesungen langweilig und unverständlich waren.

Der Stoff, aus dem die Zukunft ist...

Textile and Clothing Management

3.2

Wer im Bereich Textil später tätig werden will der ist an der Hochschule Niederrhein sehr gut aufgehoben. Die Lehrveranstaltungen sind interessant und die meisten Dozenten sehr gut in dem was Sie machen. Sie fordern einen heraus, sind aber gleichzeitig immer bereit dazu etwas noch einmal zu erklären oder Fragen zu beantworten. Durch die relativ kleinen Jahrgänge (70-90 Studenten) bekommt man eine Art ''Klassengefühl'', jeder kennt jeden und man bekommt immer einen Platz in den Lehrveranstaltunge...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleinigkeiten nerven

Textile and Clothing Management

3.0

Es sind die kleinen Dinge, die einem das Leben versüßen oder erschweren und bei uns trifft oft letzteres zu.
So findet sich auf dem ganzen Campus im Außenbereich nicht ein einziger Tisch, an dem bei gutem Wetter gearbeitet werden kann.
Einige Räume sind sehr schlecht ausgestattet und machen einem das lernen teilweise unmöglich. So ist es in Raum G209 zeitweise nicht möglich dem Unterricht zu folgen: die Stühle quietschen eigentlich alle, die Tische sind unglaublich klein, ein Blatt passt noch nicht einmal waagerecht drauf, usw.

Verbesserungswürdig... insgesamt ok

Textile and Clothing Management

3.0

Insgesamt gefaellt mir mein Studiengang. Man hat einen Ueberblick ueber alle textiltechnischen Themen und BWL Themen. Die LV sind oft praktisch gehalten, so erlangt man schnell ein besseres Bild von dem Lehrstoff als bei purer Theorie.
Ein grosser Minuspunkt sind jedoch die Dozenzen, die teilweise nur mangelhaftes Englisch sprechen, was teilweise zu Unverstaendnis seitens der Studenten fuehrt und ziemlich oft eine Lachnummer ist...
Insgesamt kann ich den Studiengang aber empfehlen, da er super Berufschancen bietet. Teilweise werden Studenten auch sofort abgeworben.

Weniger gut

Textile and Clothing Management

2.5

Ich hätte mir mehr Praxis gewünscht. Ich habe zwar theoretische Inhalte gelernt bzw. vermittelt bekommen, kann diese aber eigentlich kaum bzw. selten anwenden. Man weiss nicht, was auf einen im Berufsleben zukommt, da man praktisch nichts gelernt hat, leider!
Der Studienverlauf ist durchdacht und strikt vorgegeben.

Kurze Studienbewertung

Textile and Clothing Management

3.7

Da ich erst seit einem Semester studiere, kann ich noch nicht allzu viel über den Verlauf meines Studiums sagen. Dennoch bin ich bis jetzt höchst zufrieden mit der Wahl meines Studienganges und den Studieninhalten. Ich bin zufrieden mit dem Campus der Hochschule (obwohl der nicht der größte ist) und allem was dazu gehört, wie z.B. Hochschulsport, Semesterticket usw.

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 26
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter