Kurzbeschreibung

Soziologie studieren in Bielefeld

Die Soziologie beschäftigt sich mit sozialen Sachverhalten und der Ordnung, die ihnen zugrunde liegt. Wie wir in der Gesellschaft einen „Ort“ und einen Beruf finden und wie wir mit der hier herrschenden Freiheit (und Beschränkung) zurechtkommen; wie wir Paarbeziehungen leben und wie (und nach wie langer Zeit) wir sie wieder beenden; wie Reichtum und Armut über den Erdball verteilt sind und wie sich dies mit der Globalisierung ändert; wie Umweltkatastrophen und Wirtschaftskrisen zustande kommen und wie sie auf die politische Entwicklungen einwirken; wie die Massenmedien funktionieren und welche „Brille“ bei der Wahrnehmung sozialer Realität sie verwenden - all dies ist nicht nur von persönlichen Absichten und Charaktereigenschaften abhängig und auch nicht nur dem Zufall und unkalkulierbaren Schwankungen unterworfen, sondern folgt bestimmten Gesetzmäßigkeiten, die wissenschaftlich erforscht werden können.

Jetzt bewerben!

Letzte Bewertungen

4.4
Niklas , 08.07.2024 - Soziologie (B.A.)
4.0
Lars , 20.06.2024 - Soziologie (B.A.)
4.7
Silava , 21.05.2024 - Soziologie (B.A.)
3.9
Simon , 20.05.2024 - Soziologie (B.A.)
4.4
Yonela , 18.05.2024 - Soziologie (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

Die Soziologie beschäftigt sich mit sozialen Strukturen in allen möglichen Sachgebieten – so gibt es etwa Wirtschaftssoziologie, politische Soziologie, Familiensoziologie, Mediensoziologie, Sozialstrukturanalyse usw., auch allgemein und sachübergreifend etwa Organisationssoziologie und Gesellschaftstheorie. Sehr viele dieser Gebiete sind an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld vertreten – welche genau, können Sie im Laufe Ihres Studiums erkunden.

Das erste Jahr dient der Einführung in Grundlagen, das zweite Jahr der Vertiefung und das dritte Jahr der individuellen Schwerpunktsetzung sowie im Kernfach mit der abschließenden Bachelorarbeit.

Nach dem Grundlagenstudium, in dem auf eine fundierte Ausbildung in Theorien und Methoden der empirischen Sozialforschung Wert gelegt wird, folgt im Anschluss daran eine individuelle Spezialisierung. Die Fakultät bietet dabei eine konkurrenzlos breite Optionsvielfalt. Zur Wahl stehen dabei unter anderem folgende Themenfelder:

  • Soziologische Theorie
  • Organisationssoziologie
  • Sozialstruktur und soziale Ungleichheit
  • Arbeit, Wirtschaft, Sozialpolitik
  • Transnationalisierung, Migration und Entwicklung
  • Geschlechtersoziologie
  • Mediensoziologie
  • Recht- und Regulierungssoziologie
Voraussetzungen

Zugang zum Studium erhält, wer über eine geeignete Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur) verfügt. Das Studium kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden.

Bewerbungszeitraum bei örtlich zulassungsbeschränkten Fächern (NC) ist für das Wintersemester vom 1. Juni bis 15. Juli. Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es beim Studierendensekretariat. Dieses informiert auch über Sonderregelungen und bei welchen Studiengängen aktuell eine Beschränkung vorliegt.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Inhalte
Der 1-Fach-Bachelor umfasst ein Studienfach (150 Leistungspunkte), in dem es im Laufe des Studiums möglich ist, Schwerpunkte auszubilden. Zur Stärkung des persönlichen Profils gibt es zusätzlich den Individuellen Ergänzungsbereich (30 LP), der den Studierenden die Möglichkeit öffnet, ihr Studium individuell zu gestalten.
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bielefeld
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Inhalte

Kombi-Bachelor Im Kombi-Bachelor wird an der Universität Bielefeld ein Kernfach (90 Leistungspunkte) mit einem Nebenfach (60 LP) oder zwei Kleinen Nebenfächern (je 30 LP) studiert. Kernfach und Nebenfach unterscheiden sich durch den Umfang und Inhalt des Studiums. Die beiden Kleinen Nebenfächer haben zusammen den gleichen Umfang wie ein Nebenfach. Ergänzt werden die Fächer zur Stärkung des persönlichen Profils mit dem Individuellen Ergänzungsbereich (30 LP).

Soziologie als Kernfach:

Der Studiengang Soziologie kann als Kernfach mit einem Nebenfach (60 LP) oder zwei kleinen Nebenfächern (je 30 LP) einer anderen Disziplin studiert werden.

Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bielefeld
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Inhalte

Im Kombi-Bachelor wird an der Universität Bielefeld ein Kernfach (90 Leistungspunkte) mit einem Nebenfach (60 LP) oder zwei Kleinen Nebenfächern (je 30 LP) studiert. Kernfach und Nebenfach unterscheiden sich durch den Umfang und Inhalt des Studiums. Die beiden Kleinen Nebenfächer haben zusammen den gleichen Umfang wie ein Nebenfach. Ergänzt werden die Fächer zur Stärkung des persönlichen Profils mit dem Individuellen Ergänzungsbereich (30 LP).

Soziologie als Nebenfach:

Diese Variante kann in Kombination mit einem Kernfach einer anderen Disziplin studiert werden.

Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
60
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bielefeld

Die im Studium erlernten Kompetenzen sind Berufsfelder übergreifend vielfältig einsetzbar. Im Studium ist ein Praktikum vorgesehen, um erste Berufserfahrungen zu sammeln, Kontakte zu knüpfen und sein Profil zu schärfen. Berufsaussichten bieten sich insbesondere in Bereichen, in denen wissenschaftliche Kompetenz, analytisches Denken oder Verwaltungs-und Managementaufgaben gefragt sind, etwa:

  • Marketing und Marktforschung, Public Relations
  • Verwaltung, Verbände, Parteien, Gewerkschaften
  • Personalentwicklung, Personalabteilungen
  • Verlage, Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen
  • Bildungs- und Forschungseinrichtungen

Quelle: Uni Bielefeld

  • eine der renommiertesten Adressen Deutschlands, wenn es um das Studium der Soziologie geht
  • Niklas Luhmann, einer der größten Soziologen des 20. Jahrhunderts, hat an der Universität Bielefeld geforscht und gelehrt
  • an keiner anderen Universität hat die Soziologie die institutionelle Autonomie einer Fakultät
  • eine der größten wissenschaftlichen Institutionen für das Fach Soziologie in Europa mit einer großen Vielfalt an Personen und inhaltlichen Wahlmöglichkeiten
  • Studierende profitieren in der Lehre auch von Spitzenforschung in aktuellen Themenfeldern

Quelle: Uni Bielefeld

Rund 25.000 Menschen aus aller Welt studieren an den 14 Fakultäten der Uni Bielefeld, die ein differenziertes Fächerspektrum in den Geistes-, Natur-, Sozial-und Technikwissenschaften sowie der Medizin abdecken. Mit dem Studium an der Uni Bielefeld stehen jungen Menschen auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt die Türen offen. Hier lernen sie, mit den Herausforderungen der Berufswelt umzugehen. Mit einer Vielfalt von über 1.000 Fächerkombinationen und einem breit aufgestellten individuellen Ergänzungsbereich schauen Studierende über den Tellerrand eines Fachs. Dabei profitieren Studierende von flachen Hierarchien: Lehrende haben als Ansprechpersonen stets ein offenes Ohr. Gleichzeitig nehmen Studierende ihre Eigenverantwortung für ihren Studienerfolg ernst, sind ambitioniert und leistungsbereit.

Quelle: Uni Bielefeld

Mit mehr als 330.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zählt Bielefeld zu den 20 größten Städten Deutschlands. Bielefeld ist so grün wie kaum eine andere Großstadt – dank ihrer Lage im Teutoburger Wald und zahlreichen Parks und Grünzügen, die mit kilometerlangen Wanderwegen durch das Stadtgebiet führen. Aufregendes Leben mit Kneipen, Clubs und Kultur pulsiert auf dem Siegfriedplatz – liebevoll „Siggi“ genannt – im Bielefelder Westen, auf dem Kesselbrink und am Boulevard. Die Mischung aus urbanem Flair und fast dörflichem Miteinander macht Bielefeld zu dem, was es ist: eine besonders l(i)ebenswerte Großstadt.

Quelle: Uni Bielefeld

Studentische Studienberatung:

Tel.: 0521 106-4206, X-C2-109
E-Mail: studienberatung.powi@uni-bielefeld.de

Zentrale Studienberatung der Uni Bielefeld:

Tel.: 0521 106-3017, -3019, Gebäude X, Raum E1-224
E-Mail: zsb@uni-bielefeld.de

Quelle: Uni Bielefeld

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
Uni Bielefeld
+49 (0)521 106-3017

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die Universität Bielefeld ist systemakkreditiert. Ihre Studienangebote sind durch das hochschuleigene Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich qualitätsgesichert und akkreditiert.

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Soziologie Studium beschäftigt sich mit der Entstehung und Entwicklung sozialer Gebilde in unserer Gesellschaft. Soziologen hinterfragen zum Beispiel, wie sich familiäre Strukturen ändern, warum Männer mehr verdienen als Frauen und wie die Gesellschaft als Ganzes funktioniert. Dabei fließen auch Erkenntnisse aus anderen Gebieten mit ein, wie der Politikwissenschaft, den Wirtschaftswissenschaften oder der Psychologie.

Soziologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Studierendenfreundlich aber wenig Unterstützung

Soziologie (B.A.)

4.4

Die Uni ist ziemlich studierendenfreundlich, von günstigem Essen mit großer Auswahl in Mensa X bis hin zu vielen kostenlosen Unisportangeboten, für die man sich wöchentlich anmelden kann ist alles dabei. Zudem ist es eine Campusuni, d.h. alles findet an einem Ort statt, was angenehm ist. Von außen ist das Hauptgebäude hässlich, doch innen gibt es viele schöne Plätze zum Verweilen.
Inhaltlich ist das Studium sehr interessant und v.a. breit gefächert,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannendes Gesellschaftsverständnis

Soziologie (B.A.)

4.0

Der Studiengang ist recht frei. Zunächst gibt es Einführungsfächer in den Methoden und später alle Möglichkeiten bei der Vertiefung. Die Klausuranzahl kann auf 4 im ganzen Studium reduziert werden. Die Regelstudienzeit ist jedoch schwierig zu erreichen.

Interessant

Soziologie (B.A.)

4.7

Ich liebe meinen Studiengang. Zum einen sind die Leute mega lieb und offen. Zum anderen muss man zwar viel lesen, aber es sind immer super interessante Texte, mit denen man sich gerne befasst, deshalb fallen einem die Abgaben auch einfacher. Eigentlich ist auch jede Veranstaltung interessant, jedoch kommt es dabei nochmal drauf an, wie der Dozent diese gestaltet.

Sehr einfach und präzise Vorlesungen

Soziologie (B.A.)

3.9

Ich studiere seit letzten Jahr Soziologie und bin der festen Überzeugung, dass jeder das Studium schaffen könne. Es ist ein Bereich der fürs Leben wichtig ist und aufgrund der Präzision des Studiums und Einfachheit macht es sehr Spaß zu studieren. Ich würde mich sehr gerne nach dem Studium dort weiterentwickeln wollen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 33
  • 17
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.9
  • Literaturzugang
    4.4
  • Digitales Studieren
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 51 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 195 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024