Bewertungen filtern

Angenehmer Start

Psychologie (B.Sc.)

Bericht archiviert

Als Erstsemester des Faches Psychologie fällt der Einstieg ins Studium an der Uni Trier nicht schwer. Die Vorlesungszeiten sind sehr human und finden an drei Tagen in der Woche statt. Der Anspruch der Lehrveranstaltungen hängt stark vom jeweiligen Dozenten ab, so kann man einigen Vorlesungen einwandfrei folgen, andere erfordern jedoch ein sehr viel gründlicheres Nachbereiten. Gerade bei der Vorlesung Statistik I ist es wahrscheinlich für die meisten Studenten mehr als...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Studiengang macht Spaß, ist aber überfüllt

Psychologie (B.Sc.)

Bericht archiviert

Alles in allem finde ich mein Psychologiestudium an der Uni Trier 1A, bis auf ein paar normale Macken wäre alles in Ordnung wenn nicht teilweise zu wenig Seminare angeboten worden sind oder die Hörsäle nicht ausreichten, dass alle Studenten einen Sitzplatz haben. die Studieninhalte sind aber interessant und bis auf eine Vorlesung wurden immer große Überblicke gegeben.
Die Dozenten sind unterschiedlich zugänglich, der Großteil ist bemüht.
Eine unserer Vorlesungen wird...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium, hohe Selbstmotivation gefragt

Psychologie (B.Sc.)

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind, was Anspruch und Verständlichkeit angeht, von Dozent zu Dozent unterschiedlich. Viele Vorlesungen laufen über 2 Semester, an deren Ende man dann die Klausur schreibt - der Nachteil dabei ist, dass man nicht, wie bei einigen anderen Unis, schon nach dem ersten Semester eine Teilklausur schreibt - hier kann man sich leicht verrechnen, wenn man erst anfängt zu lernen, wenn man wirklich muss.

Interessant, aber zu viel Auswendiglernerei!

Psychologie (B.Sc.)

Bericht archiviert

Ich liebe mein Studium. Zwar ist es im Bachelor noch ziemlich theorieorientiert, aber irgendwo muss das Grundwissen ja herkommen. Etwas mehr Praxis wäre aber doch angebracht. Viele der Vorlesungen sind wirklich interessant und man geht gerne hin, aber es gibt da auch so ein paar schwarze Schafe, die einem echt fast die Lust am Studium rauben. Damit meine ich nicht das Fach an sich, sondern die Dozenten, die weder die...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 67
  • 61
  • 5
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.2
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 135 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 274 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024