Bewertungen filtern

Mehr Schein als Sein

Gehobener Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Die HWR erscheint recht modern, jedoch sind es die Dozenten teilweise nicht. Der Polylux steht noch an der Tagesordnung. Kantinenpreise sind unverschämt. Immerhin gibt es jetzt teilweise Jalousien, die aber bei 40 Grad im Raum auch nichts mehr bringen. Unerfahrene Dozenten geben falsches Wissen weiter, da muss man extra nachlesen, ob das auch wirklich alles stimmt.

Wertvoll für den Beruf?

Gehobener Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Es ist feststellen, dass der Graben zwischen Theorie und Praxis immer grösser wird.
In der Theorie werden Sachen, die in einer Beziehung mit dem Beruf stehen aber so gut wie gar nicht praxisrelevanz haben, zu intensiv behandelt. Das Studium könnte durch eine gutdurchdachte Evalution effektiver gestaltet werden.

Bunte Mischung

Gehobener Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Für ein Duales Studium ist es ganz gut. Es sind sehr viele Nachteile gegenüber anderen Bundesländern zu erkennen, es wird aber immer wieder daran gearbeitet um dies zu verbessern. Es muss auch noch mehr an den Dozenten gearbeitet werden. Es ist nämlich sehr schwer mit Dozenten auszukommen, die überhaupt nichts vom Polizeileben wissen. Es sollten mehr Polizisten unterrichten. Dennoch hab ich sehr viel Freude am Studium

Super zufrieden :-)

Gehobener Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Das Studium beinhaltet neben Anleitungen zur späteren Praxis in Einsätzen jede Menge Rechtsfächer was ich für meinen Teil extrem interessant finde, da man mit dem Thema bisher nie in Verbindung kam und nun lernt die Dinge die man später ausführt zu begründen und zu belegen.
Die Organisation zwischen der Ausbildungsleitung der Polizei und der hwr ist einwandfrei. Bin Super zufrieden und hoffe auf weitere spannende Semester :-)

Werde Polizist

Gehobener Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Das Studium für den gehobenen Polizeivollzugsdienst ist an sich nicht schwer, wenn man es wirklich will.
Es ist schade, dass das Studium an einer öffentlichen Hochschule stattfindet - eine interne Polizeischule wäre besser geeignet. Einige Unterrichtsfächer sind sehr trocken und haben wenig mit dem Beruf an sich zu tun, aber was tut man nicht alles für seinen Traum?!
Die Praxiserfahrungen aus dem mittleren Dienst, sind natürlich deutlich umfangreicher. Wir lernen erst nach dem Studium.
Mein Traum hat sich mit diesem Studium trotzdem erfüllt :).

  • 1
  • 10
  • 43
  • 11
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 65 Bewertungen fließen 42 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019