COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Duales Studium – im angepassten Format
Studierende der DHBW, die sich in der Theoriephase befinden, müssen wegen des Corona-Virus nicht auf ihre Vorlesungen verzichten. Ob Online-Seminare, eingeschränkte Präsenzveranstaltungen oder hybride Formate – in den Kursen sind der Situation angepasste Modelle im Einsatz. Auch Prüfungen werden weiterhin abgenommen. Die Studienberatung unterstützt gerne per E-Mail und Telefon.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Wir lieben Wein!
Du beschäftigst Dich im interdisziplinären Studiengang WTM mit dem Anbau, der Herstellung und der Vermarktung von Wein. Dabei lernst Du von den Besten: in einem Zwei-Campus-Modell kooperiert die DHBW Heilbronn mit der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau (LVWO) Weinsberg. Du erfährst alles über Önologie, Sensorik und Terroir und erwirbst gleichzeitig das Rüstzeug für Management-Aufgaben. Bei uns wirst Du zum Experten oder zur Expertin für die nationale und internationale Weinwirtschaft! Praxisübungen z. B. im Weinbau oder der Marktforschung, Sensorik-Schulungen und die Umsetzung von getränketechnologischen Projekten werden Dich Dein gesamtes Studium begleiten. Dafür stehen Dir das Sensoricum der DHBW Heilbronn sowie die Laborlandschaft und die Versuchsanlagen im Wein- und Obstbau der Lehranstalt Weinsberg zur Verfügung.

Letzte Bewertungen

4.2
Gesine , 23.11.2020 - Wein - Technologie - Management
3.6
Lena , 20.11.2020 - Wein - Technologie - Management
5.0
S.G. , 19.11.2020 - Wein - Technologie - Management
3.7
Robin , 19.11.2020 - Wein - Technologie - Management
4.3
Felix , 19.11.2020 - Wein - Technologie - Management

Duales Studium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Studiengangsinhalte u.a.:

1. Semester

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung Weinbau
  • Einführung Oenologie
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen des Weines
  • Recht: Vertrags- und Schuldrecht
  • Mathematik
  • Schlüsselqualifikation I
  • Praxismodul I

2. Semester

  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • Weinmarketing: Marketingmanagement, Käufer- und Konsumentenverhalten
  • Recht: Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Schlüsselqualifikation I
  • Praxismodul I

3. Semester

  • Finanzierung und Rechnungswesen
  • Vertiefung Weinbau
  • Keller- und Verfahrenstechnik
  • Spezielle Sensorik
  • Rechtliche Aspekte der Weinproduktion und -vermarktung
  • VWL
  • Statistik
  • Schlüsselqualifikation II
  • Praxismodul II

4. Semester

  • Phytomedizin und Rebenzüchtung
  • Vertiefung Oenologie
  • Rechtliche Aspekte der Weinproduktion und -vermarktung
  • VWL
  • Statistik: Biometrische Statistik
  • Schlüsselqualifikation II
  • Praxismodul II

5. und 6. Semester

  • Integriertes Management
  • Ökologischer und integrierter Weinbau
  • Getränketechnologie und Produktentwicklung
  • Projektstudie
  • Integrationsseminar zu Branchenthemen
  • Wahlfach I und II (nach Wahl und Angebot):
    • International Wine Business,
    • Einkauf,
    • Logistik,
    • E-Commerce in der Weinbranche,
    • Weintourismus,
    • Gastronomie und Weinkulinarik,
    • Innovationen in der Weinbranche,
    • Getränketechnologie,
    • Nachhaltige Produktion,
    • Digitalisierung und Risikoanalyse,
    • Brennereiwesen
  • Schlüsselqualifikation III
  • Praxismodul III
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen

Ein Studienvertrag mit einem Dualen Partner der DHBW und

  • Allgemeine Hochschulreife

oder

  • Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife (ggf. mit zusätzlicher Deltaprüfung)

oder

  • Bei beruflich Qualifizierten mit beruflicher Fortbildung:
    • Nachweis einer beruflichen Fortbildung (z.B. Meisterprüfung)
    • Schriftlicher Nachweis über ein Beratungsgespräch

oder

  • Bei beruflich Qualifizierten ohne berufliche Fortbildung:
    • Mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung, sowie eine in der Regel dreijährige Berufserfahrung
    • Schriftlicher Nachweis über ein Beratungsgespräch
    • Das Bestehen einer Eignungsprüfung

Weitere Informationen zur Bewerbung und Zulassung finden Sie auf unserer Website.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Heilbronn
Hinweise
  • Standorte: Heilbronn, Weinsberg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Sechs Theoriephasen in Heilbronn/ Weinsberg und sechs Praxisphasen in Deinem Ausbildungsbetrieb qualifizieren Dich für alle kaufmännischen und technischen Aufgaben. Du kannst das an der Hochschule erworbene Wissen direkt in der nächsten Praxisphase im Unternehmen anwenden oder in Form von Projekt- und Forschungsarbeiten kritisch hinterfragen. Neben den klassischen BWL-Fächern wie Unternehmensführung, Rechnungswesen, Qualitätssicherung und Mitarbeiterführung lernst Du alle Prozesse im Weinberg und Weinkeller kennen. Weitere Schwerpunkte sind Önologie, Sensorik, Terroir, Getränketechnologie, Mikrobiologie und Weinchemie, Innovationen und Produktentwicklungen, Weinmarketing sowie der An- und Ausbau von Wein. Freue Dich auf ein abwechslungsreiches und interessantes Curriculum.

Quelle: DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg 2020

Du möchtest mehr zum Studiengang Wein – Technologie - Management an der DHBW Heilbronn / LVWO Weinsberg erfahren?
Dann besuche eine unserer Informationsveranstaltungen. Entweder einfach und bequem von zu Hause aus über eine Online-Video-Konferenz oder bei uns vor Ort. Unter folgendem Link sind die nächsten Termine hierzu aufgelistet. Hier kannst Du Dich auch für die einzelnen Veranstaltungen anmelden. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen.

Quelle: DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg 2020

Das Studium Wein – Technologie – Management (B.Sc.) richtet sich an alle, die ihre berufliche Zukunft in der (internationalen) Wein- und Getränkebranche sehen. Durch die Kombination aus Wirtschaftswissenschaften, Weinbau, Önologie und Getränketechnologie stehen Dir viele Wege offen: Du bist mit Deinem Abschluss hervorragend vorbereitet für den Einstieg bei Weingütern, Genossenschaften, im Weinhandel, in der Gastronomie oder im Tourismus, z.B. als Winzer*in, Önolog*in, Techniker*in, Einkäufer*in, Marketing-Expert*in oder International Business Development Manager.

Quelle: DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg 2020

  • Dual studieren = ein abwechslungsreiches Studium aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis. Inklusive akademischem Abschluss als Bachelor of Science nach drei Jahren.
  • Studieren ohne Geldsorgen. Das Unternehmen zahlt für die gesamte Dauer des Studiums eine monatliche Vergütung.
  • Dual besser lernen: Wissensvermittlung funktioniert besser, wenn alle Sinne angesprochen werden – deswegen ist die Kombination aus Theorie und Praxis so effizient.
  • Studieren ohne überfüllte Vorlesungssäle und Anonymität: An der Dualen Hochschule findest Du kleine Kursgruppen und Deine Studiengangsleitung hat immer ein offenes Ohr.
  • Moderne Lernmethoden: Lernen in Planspielen, Wahlfächern und Integrationsseminaren – das macht Spaß.
  • Immer up-to-date: Dozent*innen aus Unternehmen und renommierten Hochschulen bringen Expertenwissen und Forschungsergebnisse in die Lehrveranstaltung ein.
  • Über den Tellerrand schauen: Du hast die Option, ein Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen zu verbringen.

Quelle: DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg 2020

Studieren, chillen, Sport treiben oder ins Theater gehen – der Campus der DHBW Heilbronn garantiert Dir ein abwechslungsreiches Studium. Unser Campus liegt mitten in der Stadt und bietet Dir alles, was zu einem erfolgreichen Studium gehört: Helle, moderne Seminarräume, eine gut ausgestattete Campusbibliothek mit klassischen und elektronischen Medien und sogar ein eigenes Parkhaus.
Im Laborzentrum „DHBW Sensoricum“ lernst Du die Bedürfnisse der Konsument*innen kennen und im Sensorik- oder Kulinarik-Labor schulst Du alle Sinne, um neue Produkte zu testen, zu verbessern oder zu entwickeln. Und auch in den Pausen bist Du bestens versorgt, denn dann heißt es „genießen mit gutem Gewissen“: In unserer Mensa auf dem Bildungscampus gibt es täglich frisch zubereitete Speisen. Die Küche hat sich Bio, Fairtrade, Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben. So schmeckt es also gleich doppelt so gut.

Quelle: DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg 2020

Videogalerie

Studienberater
Katja Eickert
Studienberatung
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg
+49 (0)7131 1237-109

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

ZEvA Akkreditierung

Allgemeines zum Studiengang

Weinbau studieren, kannst Du nur an wenigen deutschen Hochschulen. Daher ist das Fach vielen auch eher unbekannt. Dabei handelt es sich beim Weinbau nicht nur um eine altehrwürdige Kunst, sondern auch um ein vielseitiges, spannendes Studienfach. Du weißt einen guten Wein zu schätzen? Du interessierst Dich für die Weinproduktion und wie Du hervorragende Weine vermarkten kannst? Dann könnte für Dich die Wahl, Weinbau zu studieren, genau richtig sein.

Oenologie (Weinbau und Weinwirtschaft) studieren

Bewertungen filtern

Anspruchsvoller Studiengang an zwei Standorten

Wein - Technologie - Management

4.2

Die DHBW Heilbronn ist ein exzellenter Hochschulstandort. Ausstattung, Lehrpersonal, Organisation ist alles ausgezeichnet. Die LVWO Weinsberg ist Studierende noch nicht gewöhnt und hängt im Bereich Lehre und Organisation noch hinterher. Hoffentlich wird sich das bei diesem jungen Studiengang noch ändern. Insgesamt ist das Studium sehr anspruchsvoll für Studenten. Man studiert die beiden Bereiche Management (an der DHBW Heilbronn) und Wein-Technologie (an der LVWO Weinsberg) mit gleichem Aufwand. Das kostet viel...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Weinbranche individuell kennenlernen

Wein - Technologie - Management

3.6

Das Studium bietet einem einen sehr guten Über- und Einblick in die Weinbranche und ihre vielen Facetten. Der Anteil der betriebswissenschaftlichen als auch die naturwissenschaftlichen Fächer ist ausgeglichen. Dadurch ist man in beiden Bereichen gut ausgebildet und kann auch in der Praxisphase sowohl in der Verwaltung als auch in der Herstellung und Forschung tätig sein. Das Studium ist anspruchsvoll und verlangt den Studierenden ein gutes Zeit- Management ab. Jedoch ist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll und lehrreich

Wein - Technologie - Management

5.0

kompetente Dozenten, hochwertige Lehrinhalte,
abwechslungsreicher Studienverlauf,
Lehre an zwei rennomierten Campussen
Praxisanteile Kellertechnik und Weinbau
Berufserfahrung schon während des Studiums durch das duale System
Gehalt während der Studienzeit.

Duales System im dualen System

Wein - Technologie - Management

3.7

Tolle Ergänzung der jeweiligen Expertise aus zwei Welten!! Aus der freien Wirtschaft durch die kompetenten DHBW-Dozenten und in der Önologie durch die LVWO-Dozenten.

Da es noch ein recht junger Studiengang ist, muss sich natürlich auch organisatorisch noch das ein oder andere festigen, aber das sehe ich mehr als positiv! 

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2020