Bewertungen filtern

Super Studium

Public Management

Bericht archiviert

Anfangs hatte ich Angst, das falsche Studium gewählt zu haben, das hat sich aber schnell gelegt.
Wir bekommen eine Riesen Bandbreite an Wissen beigebracht.
Die meisten Dozenten sind sehr kompetent und motiviert bei der Sache.
Auch der Studienablauf ist meiner Meinung nach gut durchdacht.

Beamten Laufbahn!

Public Management

Bericht archiviert

Das bedeutet viel Bürokratie schon während des Studiums. Dennoch zu empfehlen, wenn man später in der Verwaltung arbeiten möchte ein MUSS!
Das Studium ist ein sogenanntes Generalisten-Studium. Das bedeutet man bekommt Einblicke in alle möglichen Bereiche (BWL; VWL, Recht, Statistik, etc) aber eben kein vertieftes Wissen!

Spannende Einblicke in viele Teilbereiche

Public Management

Bericht archiviert

Durch zum Teil hervorragende Dozenten finden super Lehrveranstaltungen statt, die für das Arbeitsleben ebenso vorbereiten, wie für den privaten Bereich. Zudem werden didaktisch sinnvolle Methoden in den Vorlesungen angewendet. So lernt man nicht nur inhaltlich, sondern auch methodisch eine Menge.

Studium HS Kehl

Public Management

Bericht archiviert

Die Vorlesungen finden in kleinen "Klassen" mit ca. 25 Studenten statt, deswegen fühlt es sich eher nach Schule als nach Studium an. Der Großteil der Dozenten ist wirklich zu empfehlen, bei einigen Lehrbeauftragten kommt aber leider die Frage auf, was diese dort eigentlich zu suchen haben. Zu empfehlen nur an diejenigen, die sich wirklich für Verwaltung interessieren, sonst wird es sehr schnell sehr trocken.

Wenig Informationen vorab, viel Stress währenddessen

Public Management

Bericht archiviert

Man wird vorab kaum über die Studieninhalte aufgeklärt, die Verteilung der Prüfungen ist sehr unvorteilhaft (1. Semester ein Fach, im 2. Elf, im 3. Fünfzehn) . Die Dozenten sind okay, Campus ist auch okay. Wohnheime sind teilweise grenzwertig. Ich weiß, wieso ich abgebrochen habe.

Bestes Studentenleben

Public Management

Bericht archiviert

Das Studium in Kehl ist super vielfältig & beinhaltet von Wirtschaft bis Recht, Personal bis Organisation usw alles! Das Studium ist durchaus stressig, hat aber auch tolle Freizeitbeschäftigungen. Niveauvoll ist es allenfalls! :)
Die Chancen auf einen Job nach dem Studium sind sehr gut!

(Hoch)Schule

Public Management

Bericht archiviert

Unterrichtet wird in Gruppen à 30 Personen, sodass aktiv mitgearbeitet werden kann und nicht stummer Zuhörer ist wie es in anderen Studiengängen üblich ist.

Die Verwaltung erscheint etwas unorganisiert, alles in allem jedoch ein guter rechtlicher Studiengang!

Public Management

Public Management

Bericht archiviert

Interessantes Studium an der Hochschule Kehl.
Die Studieninhalte sind vielseitig und die Vorlesungszeiten okay.
Das Studentenleben ist super, die Wohnheime direkt neben der Hochschule.
Leider ist die Organisation der Hochschule nicht so gut. Man erfährt viele Sachen recht spät oder nur auf Nachfrage.

Öffentliches Recht - BWL - familiäre Hochschule

Public Management

Bericht archiviert

Dieser Studiengang ist für alle, die sowohl Interesse an rechtlichen Fragestellungen, insbesondere des öffentlichen Rechts als auch an BWL haben.
Die Hochschule ist nicht sonderlich groß, d.h. die Dozenten kennen einen persönlich und helfen gerne bei Fragen weiter.
Der Studienablauf ist im Großen und Ganzen gut - Praxis und Theorie wechseln sich ab, sodass die gelernten Inhalte in der Praxis vertieft werden können.
Da der Stundenplan zum größten Teil vorgegeben ist, ist es nicht möglich, dass man ein Seminar nicht besuchen kann. Bei der Wahl des Vertiefungsstudiums kann es allerdings passieren, dass man nicht seine Wunschvertiefung belegen kann. Denn die Plätze sind fest vorgegeben und bei Überbelegung geht es nach Noten.

Hässliches Städtchen

Public Management

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr abwechslungsreich weil es Praxis und Theorie miteinander verbindet. Die Hochschule ist sehr gut ausgestattet mit modernen Hilfsmitteln. Auch die Bibliothek ist schön und man hält sich gerne mal dort zum Lernen auf.
Leider ist Kehl nicht gerade die Stadt, in der jeder Student gerne wohnen möchte.
Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist gut, teilweise aber etwas zu niedrig angesetzt. Ich hätte gerne noch mehr wichtige Sachen gerlernt. Die Hochschule hat sehr kompetente Dozenten, jedoch wie wahrscheinlich jede Hochschule, nicht nur! Einige der Dozenten sollten definitiv nicht unterrichten, da sie sogar falsche Auskünfte in den Vorlesungen weitergeben.

  • 1
  • 37
  • 116
  • 19
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 174 Bewertungen fließen 96 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019