COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Leider Zeitverschwendung

Medieninformatik

2.7

Eigentlich wollte ich nie studieren, aber durch Freunde und Bekannte hat es sich dann irgendwie ergeben.

Als ich mich daran gewöhnt hatte, war alles sehr hart.
Man wurde teilweise diskriminiert und runtergemacht, aber darauf will ich nicht weiter eingehen, da es noch in der Zeit lag, wo es noch "FH Düsseldorf" hieß und inzwischen hat sich zumindest einiges von Praktika's verbessert, allerdings haben alte Studenten wie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Burnout kann sein

Medieninformatik

3.7

Sehr breit gefächert, wenig Tiefe. Viele Praktika, also jede Woche Druck. Bulemie-Lernen am Ende des Semesters. Wer in Regelstudienzeit fertig werden will, hat kaum/keine Zeit, die eigene Linie auszuarbeiten, oder für Privateleben/Hobbies. Spaß ist das für nicht.
Viele brechen ab.

Stehe in der Mitte des Studiums und kann es guten Gewissens nicht weiterempfehlen. Man lernt gezwungenermaßen viel Neues, jedoch nicht nachhaltig. Es geht im wöchentlichen Praktikum...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mit Leidenschaft dabei sein

Medieninformatik

3.8

Das Studium ist grundsätzlich ein Informatikstudium, die Medien kann man erstmal wegdenken. Die Dozenten sind mit sehr involviert und kümmern sich um alle möglichen Fragen. Dadurch dass es immer Praktische Projekte gibt in denen das Wissen vertieft wird ist es womöglich für jeden geeignet, der Informatik ohne die Trockenheit an der Uni studieren möchte.

Vielseitig und auch ohne Vorkenntnisse machbar

Medieninformatik

4.3

Auch ohne Programmier-Erfahrungen oder generell Wissen im IT Bereich ist der Studiengang machbar. In den ersten beiden Semestern werden Grundlagen geschaffen die in den weiteren Semestern vertieft werden. Außerdem ist das Studium sehr praxisbezogen, wodurch das gelernte direkt angewendet werden kann, bzw. muss um teilweise überhaupt zur Klausur in dem jeweiligen Modul zugelassen zu werden. Des Weiteren gibt es viele Möglichkeiten Hilfe zu bekommen falls man mal absolut nicht weiter...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 5
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 24 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 64% empfehlen den Studiengang weiter
  • 36% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020