Geprüfte Bewertung

Gut organisierter Studiengang, malerisches Idstein

Logopädie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.7
Das Studium an der Hochschule Fresenius hat mir viel Spaß gemacht.

Im Gegensatz zu anderen Universitäten bekommt man hier eine tolle Organisation geboten. Der Vorlesungsplan wird übersichtlich für alle Studentinnen erstellt und die 'gute Fee des Studiengangs' (=Studiengangsassistentin) hat für alle Problemchen der Studentinnen (ja, es sind fast ausschließlich Frauen!) ein offenes Ohr.

Die Kurse bestehen max. aus 30-40 Studentinnen, was tolle Lernmöglichkeiten mit sich bringt. Man ist nicht irgendwer in einem großen Hörsaal und die Dozenten kennen einen mit Namen.

Die Dozenten sind fachlich sehr kompetent und die Vorlesungen und Veranstaltungen daher gut besucht. Die Mischung aus Vorlesungen mit dem gesamten Kurs und praktischen Übungen in Kleingruppen hat mir sehr gut gefallen.

An der Hochschule selbst steht das fachliche und wissenschaftliche Hintergrundwissen mehr im Vordergrund. Den Kontakt zu den Patienten bekommt man durch verschiedene Praktika (u. a. im Kindergarten, in logopädischen Praxen, in Rehakliniken oder Stroke Units) und die Hospitationen. Die Hochschule steht in Kooperation mit einer logopädischen Praxis in Idstein, in welcher die Studentinnen Therapien beobachten oder auch an ihnen teilnehmen. Dies gehört zum festen Bestandteil des Stundenplans. Das Praxisteam dort ist sehr nett und nimmt sich viel Zeit für Fragen und Besprechungen. Optional kann man - sofern man das möchte - im Krankenhaus bei Operationen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich hospitieren. Dieses Angebot habe ich nicht in Anspruch genommen, von meinen Kommilitonen aber nur Positives darüber gehört.

Die Bibliothek der Hochschule ist gut ausgestattet. Das Personal dort ist sehr freundlich und kommt Wünschen nach Buch- oder Artikelbestellungen gerne nach.

Der Campus der Hochschule ist überschaubar. Es gibt zwei große Gebäude mit Hörsälen, einen Parkplatz und ein paar Bänke. In einem Gebäude gibt es eine kleine Cafeteria in der man sich mit Brötchen, Kaffee und Süßigkeiten ausstatten kann. Eine Mensa gibt es in dem Sinne nicht. Da die Hochschule aber direkt im Kern Idsteins liegt, hat man aber verschiedene Möglichkeiten sich etwas zu Essen zu besorgen: Döner, Pizza, Bäcker, Sushi - alles in der Nähe.

Idstein ist eine kleine, aber sehr schöne Stadt mit kleinen Restaurants, Cafés und Kneipen. Was hier aber leider fehlt ist ein Studentenleben... Da Frankfurt und Wiesbaden aber super per Zug zu erreichen sind, hat man doch am Wochenende viele Möglichkeiten :)

Wer gerne in einer kleinen, wunderschönen Stadt, in persönlicher Atmosphäre ein qualitativ hochwertiges Studium aufnehmen möchte, ist an der Hochschule Fresenius in Idstein gut aufgehoben.
  • tolle Organisation, kompetente Dozenten, interessante Vorlesungen
  • kein Studentenleben

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.7
Marie , 02.08.2018 - Logopädie
4.0
Janina , 14.07.2018 - Logopädie
3.5
Ann-Kathrin , 01.05.2018 - Logopädie
3.8
Isabelle , 22.03.2018 - Logopädie
4.2
Lea , 05.03.2018 - Logopädie
2.3
Vanessa , 18.09.2017 - Logopädie
3.8
Raphaela , 18.01.2017 - Logopädie
4.8
Louisa , 30.11.2016 - Logopädie
4.7
Natalie , 26.09.2016 - Logopädie
3.3
Stephanie , 12.08.2016 - Logopädie

Über Madeleine

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 8 Semester
  • Studienbeginn: 2008
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Hauptstandort Idstein
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 06.06.2018