Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Studium Linguistik
chevron_right
chevron_left

Linguistik Studium

Die Sprache stellt einen wichtigen Bestandteil menschlichen Zusammenlebens dar, und beeinflusst das Leben der Menschen in großem Maße. Beim Linguistik Studium lernst Du die verschiedenen Aspekte der menschlichen Sprache kennen. Dafür setzt Du Dich mit den Strukturen, Methoden und Funktionen von Sprache auseinander. Du analysierst Texte und erforschst wie Sprache entsteht und sich verändert.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Zu Beginn des sechs- bis achtsemestrigen Linguistik Bachelor Studiums beschäftigst Du Dich vor allem mit den Grundlagen der Linguistik. Diese umfassen neben der Grammatik der Laute (Phonetik, Phonologie) auch die der Wörter und Sätze (Morphologie, Syntax) und komplexerer Sprachgebilde (Texte, Dialoge). Des Weiteren erlernst Du die Grundlagen des Wortschatzes (Lexik) sowie der Bedeutung und des Gebrauchs sprachlicher Formen (Semantik, Pragmatik).
Praktika sind im Lehrplan meist nicht zwingend vorgeschrieben, trotzdem bietet es sich an, während des Linguistik Studiums erste praktische Erfahrungen zu sammeln und berufliche Kontakte zu knüpfen.

Beliebteste Studiengänge

Uni Mainz (Mainz)
people6 Semester
87% Weiterempfehlung
15 Bewertungen
HU Berlin (Berlin)
people6 Semester
85% Weiterempfehlung
13 Bewertungen
Uni Potsdam (Golm)
people6 Semester
100% Weiterempfehlung
6 Bewertungen
Uni Bielefeld (Bielefeld)
people6 Semester
100% Weiterempfehlung
8 Bewertungen
Uni Paderborn (Paderborn)
people4 Semester
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen
Entdecke 25 Linguistik Master und 14 Linguistik Bachelor Studiengänge.

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Voraussetzung für das Linguistik Studium ist die Allgemeine Hochschulreife. Teilweise erheben die Hochschulen einen Numerus clausus auf ihre Linguistik Studiengänge. Dieser variiert von Hochschule zu Hochschule und ändert sich jedes Semester. Des Weiteren musst Du mindestens eine Fremdsprache vorweisen können. Einige Hochschulen fordern das Latinum. Zum Teil hast Du aber auch die Möglichkeit, dieses während des Linguistik Studiums an Deiner Hochschule nachzuholen.

Für das Linguistik Studium eignest Du Dich besonders, wenn Dich Sprachen, Kulturen sowie das Zusammenspiel von Geist und Gehirn faszinieren. Weiterhin solltest Du Dich für grammatische Phänomene begeistern und gute Schulnoten in Deutsch und Fremdsprachen vorweisen können. Wenn Du außerdem eine abstrakte Denkweise besitzt und Disziplin mitbringst, könnte das Linguistik Studium das richtige für Dich sein.

  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 2
    Sprachbegabung
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 4
    Disziplin
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 7
    Organisationstalent
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 13
    Abstraktes Denken
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 16
    Kulturelles Interesse
    8/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Nach dem Linguistik Studium bieten sich Dir Berufsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen. Während des Studiums absolvierte Praktika erleichtern den Berufseinstieg in der Regel erheblich, da Du so bereits über erste Kontakte und praktische Erfahrungen verfügst. Als Computer-Linguist kannst Du zum Beispiel bei Software-Firmen eine Anstellung finden. In der Telekommunikationsbranche und anderen Wirtschaftszweigen, in denen es um maschinelle Sprachwahrnehmung und –produktion geht, sind Phonetiker gesucht. Viele Linguistik Studenten wählen nach ihrem Studium einen pädagogischen Beruf, zum Beispiel als Lehrer an Volkshochschulen oder speziellen Sprachschulen für Deutsch als Fremdsprache. Eine Zusatzausbildung eröffnet die Möglichkeit, als Dolmetscher zu arbeiten, wobei es sich hier anbietet, bereits während des Studiums mindestens eine Fremdsprache zu erlernen.
Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich Linguistik studieren?

Ein Linguistik Studium bieten ausschließlich an Universitäten an. Beliebte Hochschulen für ein Linguistik Studium sind beispielsweise die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Universität Bielefeld, die Universität zu Köln oder die Ruhr-Universität Bochum.

Aktuelle Bewertungen

Sehr speziell
Greta, 24.03.2021 - Linguistik: Kommunikation, Kognition und Sprachtechnologie, Uni Bielefeld
Kleiner Studiengang mit viel Nähe zur Forschung
Nadja, 21.02.2021 - Linguistik, Uni Stuttgart
Linguistik Studium
Ann-Kathrin, 09.02.2021 - Linguistik, Uni Düsseldorf
Linguistik ein Fach für sich
Alina, 09.02.2021 - Linguistik, Uni Mainz
Gut aber nicht abwechslungsreich
Karlo, 02.01.2021 - Linguistik, Ruhr Uni Bochum
Nur gute Erfahrungen
Mara, 18.12.2020 - Linguistik/Language Sciences, Uni Bremen
Kleine Uni, aber viele Möglichkeiten
Philipp, 17.12.2020 - Linguistik: Sprachdynamik, Uni Paderborn
Only gut :)
Ahnesa, 15.12.2020 - Applied Linguistics, Uni Bonn
Sehr interessanter, vielseitiger Studiengang
Sabrina, 15.12.2020 - Linguistik, Uni Mainz
Großes Themenspektrum mit Verbesserungspotential
Marco, 13.12.2020 - Linguistik, HU Berlin
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Linguistik wurden von 128 Studenten bewertet.
3.7
87%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis