IT-Management
16 Hochschulen
1 bis 8 Semester
Master, Bachelor
Berufsbegleitend, Vollzeit, Dual, Teilzeit
11 Fachhochschulen, 2 Universitäten, 3 Akademien

IT-Management Studium

IT-Fachkräfte sind bei nahezu allen Unternehmen sehr gefragt, weil IT-Infrastrukturen heutzutage die Grundlage für zahlreiche Arbeitsprozesse bilden. Im IT-Management Studium erlangst Du nicht nur informationstechnologisches sondern auch betriebswirtschaftliches Wissen und qualifizierst Dich somit für Positionen auf Managementebene. Hier übernimmst Du vor allem organisatorische und planerische Tätigkeiten, indem Du beispielsweise effiziente und ökonomische IT-Strategien ausarbeitest.

Welche Inhalte erwarten mich?

Die IT-Management Studiengänge sind in der Regel modular aufgebaut. Um später eigenständig bestehende Rechnerstrukturen analysieren oder neue Software entwickeln zu können, erwirbst Du fachübergreifende Kenntnisse und Methoden. Du erhältst einen Einblick in die Betriebswirtschaftslehre (BWL), Volkswirtschaftslehre (VWL) und das Projektmanagement. Außerdem schulst Du Dich in den Bereichen Marketing, Accounting & Controlling, Wirtschaftsmathematik sowie Unternehmensführung. Darüber hinaus belegst Du mitunter diese Module:

  • IT-Systeme
  • IT-Recht und Datensicherheit
  • Management betrieblicher Systeme
  • Innovationsmanagement
  • IT-Changemanagement

Je nach Hochschule besteht die Option, Dich im Laufe des Studiums für einen Schwerpunkt zu entscheiden – wie etwa IT-Entwicklung, IT-Project Management oder Softwaregestaltung.

Top 5 Studiengänge

IT-Management, Consulting & Auditing
FH Wedel (Wedel)
Bachelor of Science
7 Semester
4.2
100%
Infoprofil
IT-Management und -Consulting
Uni Hamburg (Hamburg)
Master of Science
4 Semester
4.3
100%
IT-Management
Steinbeis-Hochschule Berlin (Berlin)
Bachelor of Science
6 Semester
4.2
100%
IT-Management
Steinbeis – SMI (3 Standorte)
Bachelor of Arts
6 - 8 Semester
4.0
100%
Betriebswirtschaft/ Wirtschaftsinformatik - Management & IT
Hochschule Pforzheim (Pforzheim)
Bachelor of Science
7 Semester
3.9
80%

Ablauf & Abschluss

Die Dauer Deines IT-Management Studiums richtet sich primär nach dem Abschluss, auf den Du hinarbeitest. Die Regelstudienzeit des grundständigen Bachelor Studiums beträgt 6 bis 8 Semester. Für die Master Studiengänge solltest Du 4 bis 5 Semester einplanen.

Das Studium setzt sich hauptsächlich aus Seminaren und Vorlesungen zusammen. Um die einzelnen Module erfolgreich zu beenden, schreibst Du regelmäßig Klausuren und Hausarbeiten, hältst Referate oder gibst experimentelle Arbeiten ab. Da sich die meisten Studiengänge durch eine praxisnahe Ausrichtung auszeichnen, sind Projekt- und Studienarbeiten sowie Fallstudien oder Übungen am Rechner ebenfalls Teil des Studiums. Das meist obligatorische Praktikum bietet Dir die Möglichkeit, den Arbeitsalltag eines IT-Managers kennenzulernen und Deine bis dahin erworbenen Kenntnisse zu überprüfen.

Den Abschluss Deines IT-Management Studiums bilden die Bachelor- beziehungsweise Masterarbeit sowie ein anschließendes Kolloquium. Bestehst Du beide Prüfungen, darfst Du dich künftig je nach Studiengang Bachelor of Arts (B.A.), Bachelor of Science (B.Sc.), Master of Arts (M.A.), Master of Science (M.Sc.) oder Master of Business Administration (MBA) nennen.

Das IT-Management Studium kannst Du im Übrigen als Vollzeit-, Teilzeit-, oder berufsbegleitende Variante wählen. Außerdem ist ein duales Studium möglich.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Wenn Du Dich für ein IT-Management Studium bewerben möchtest, benötigst Du das Abitur, die Fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Teilweise fordern die Hochschulen zusätzlich Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren. Alternativ erhältst Du mit einem Realschulabschluss, einer 2-jährigen Ausbildung und einer darauffolgenden 3-jährigen Tätigkeit eine Zulassung. Eine erfolgreich bestandene Meisterprüfung oder eine Qualifikation als Staatlich geprüfter Techniker oder Betriebswirt gelten ebenfalls als gültige Voraussetzungen zum Studium. Abhängig von der Hochschule erwartet Dich darüber hinaus eine Zugangsprüfung.

Um den weiterführenden Master studieren zu können, musst Du einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mit der Note 3,0 oder besser vorweisen. Den Abschluss solltest Du in IT-Management oder einem angrenzenden Gebiet beispielsweise Wirtschaftsinformatik oder Angewandter Informatik erworben haben. Manche Hochschulen akzeptieren auch einen Bachelor oder ein Diplom in einem fachfremden Bereich, sofern Du außerdem 1,5 Jahre praktische Erfahrung in einer Tätigkeit mit fachlichem Bezug nachweisen kannst. In diesem Fall steht unter Umständen vorab ein Brückenkurs in BWL an. Des Weiteren fordern einige Bildungsinstitute ein Schreiben, in welchem Du Deine Motivation für den Studiengang und Deine beruflichen Ziele formulierst. Ferner gehören ein persönliches Gespräch sowie der Nachweis von Englischkenntnissen auf dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens zu den Aufnahmebedingungen. Eventuell folgt ein zusätzlicher Sprachtest.

Einen IT-Management Studiengang haben überwiegend private Hochschulen im Programm. Beachte bitte, dass Du hier meist mit recht hohen Gebühren rechnen musst.

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Der Studiengang passt zu Dir, wenn Du Dich für die Arbeit mit Computern und gleichzeitig für betriebswirtschaftliche Fragestellungen begeistern kannst. Darüber hinaus hilft es Dir, wenn Du schon in der Schule Freude an den Fächern Informatik, Mathematik und Englisch hattest. Da Du Dein Unternehmen oder verschiedene Kunden in IT-Fragen unterstützt und mögliche Systemprobleme in den Griff bekommen musst, ist es wichtig, dass Du analytisch, lösungsorientiert und logisch denkst. Dabei hast Du immer das Budget im Blick, das Dir unter anderem für die Einführung neuer Software zur Verfügung steht. Sofern Du in einer führenden Position tätig bist, benötigst Du Organisations- und Kommunikationstalent sowie selbstsicheres Auftreten.

  • Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Sprachbegabung
    6/10
  • Organisationstalent
    7/10
  • Wirtschaftliches Denken
    8/10
  • Technikverständnis
    9/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Als qualifizierter IT-Manager bist Du für die Planung und Steuerung der IT in einem Unternehmen verantwortlich. Deine Aufgabe besteht unter anderem darin, spezifische Software-Systeme zu entwerfen, um Arbeitsabläufe zu optimieren, diese umzusetzen und zu warten oder vorhandene IT-Systeme auf die Ziele einer Firma auszurichten. Unter anderem findest Du in folgenden Unternehmen eine Anstellung:

  • IT-Beratungsunternehmen
  • IT-Abteilungen von Unternehmen
  • Softwarefirmen und Systemhäuser
  • Versicherungen
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

Da nahezu jede Firma heutzutage Unterstützung im Bereich IT benötigt, stehen Deine beruflichen Chancen sehr gut. Neben einer festen Anstellung in einem Unternehmen hast Du die Möglichkeit, Dich selbstständig zu machen und als freier IT-Berater zu arbeiten. Dein Einkommen variiert abhängig von Deiner Qualifikation, der Größe des Unternehmens sowie der Branche. Da Du als IT-Manager auch Personal- und Führungsverantwortung übernimmst, kannst Du prinzipiell von einem attraktiven Gehalt ausgehen.

Aufgrund der Tatsache, dass Du als IT-Manager oftmals schon etwas Berufserfahrung vorweisen kannst, fällt bereits Dein Einstiegsgehalt äußerst ansprechend aus. Dieses liegt durchschnittlich bei 3.500 € brutto im Monat. Mit einigen Jahren im Job kann der Verdienst auf ungefähr 5.000 € bis 10.000 € monatlich steigen. Arbeitest Du in einem großen Unternehmen, ist sogar ein Spitzengehalt von 14.000 € und mehr möglich. Hervorragende finanzielle Aussichten hast Du beispielsweise in der Banken- und Automobilbranche.

Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich IT-Management studieren?

Ein IT-Management Studium kannst Du überwiegend an Fachhochschulen in Deutschland aufnehmen. Nur vereinzelte Universitäten und Akademien bieten diesen Studiengang an. Laut Erfahrungsberichten der Studierenden liegen derzeit beispielsweise die Hochschule Pforzheim, die Graduate School Rhein-Neckar und die Uni Hamburg vorne.

Aktuelle Bewertungen

4.7
Pat , 20.05.2019 - IT Management
3.8
Viktoria , 14.04.2019 - IT-Management and Information Systems
4.2
Nguyen , 06.03.2019 - Betriebswirtschaft/ Wirtschaftsinformatik - Management & IT
3.3
Nick , 04.02.2019 - IT Management
4.2
Samuel , 04.12.2018 - IT-Management
4.8
S. , 09.11.2018 - IT-Management, Consulting & Auditing
4.4
Andreas , 26.10.2018 - IT Management
3.3
Jonas , 07.10.2018 - BWL - IT-Management
3.8
Judith , 16.09.2018 - IT Management
3.5
Nguyen , 21.08.2018 - Betriebswirtschaft/ Wirtschaftsinformatik - Management & IT

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung IT-Management wurden von 34 Studenten bewertet.

∅ Bewertung:
3.9
Weiterempfehlung: 83%
Seite 1 von 2

16 Studiengänge

IUBH Campus Studies
IT Management
IUBH Campus Studies
Bad Honnef
Master of Arts
2 Semester
keine Bewertung
IT-Management, Consulting & Auditing
FH Wedel (Wedel)
Bachelor of Science
7 Semester
4.2
100%
Infoprofil
IT-Management und -Consulting
Uni Hamburg (Hamburg)
Master of Science
4 Semester
4.3
100%
IT-Management
Steinbeis-Hochschule Berlin (Berlin)
Bachelor of Science
6 Semester
4.2
100%
IT-Management
Steinbeis – SMI (3 Standorte)
Bachelor of Arts
6 - 8 Semester
4.0
100%
Betriebswirtschaft/ Wirtschaftsinformatik - Management & IT
Hochschule Pforzheim (Pforzheim)
Bachelor of Science
7 Semester
3.9
80%
IT Management
FOM Hochschule (19 Standorte)
Master of Science
5 Semester
3.9
71%
Infoprofil
BWL - IT-Management
iba - Dual studieren (10 Standorte)
Bachelor of Arts
6 - 7 Semester
3.3
100%
IT-Management and Information Systems
FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft (3 Standorte)
Master of Science
5 Semester
3.2
50%
Digital Technology Management
EMBA - Europäische Medien- und Business-Akademie, Hochschule Mittweida (3 Standorte)
Bachelor of Arts
6 Semester
0.0
Infoprofil
IT-Management – Verwaltungsinformatik
Hochschule Harz (Wernigerode)
Bachelor of Arts
7 Semester
0.0
Infoprofil