Studiengangdetails

Das Studium "Internationale Wirtschaft - Emerging Markets" an der staatlichen "Hochschule Ruhr West" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Mülheim an der Ruhr. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 64 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 250 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mülheim an der Ruhr
Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mülheim an der Ruhr

Letzte Bewertungen

2.7
Jana , 12.11.2019 - Internationale Wirtschaft - Emerging Markets
4.5
Ben , 01.11.2019 - Internationale Wirtschaft - Emerging Markets
3.8
Igor , 16.10.2019 - Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

Alternative Studiengänge

International Economy Policy
Master of Science
Uni Würzburg
Europäische Betriebswirtschaft
Master of Arts
OTH Regensburg
International Economics
Master of Arts
Uni Göttingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Hätte den Studiengang wechseln sollen

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

2.7

Es muss jedes Semester mindestens 1 Husarvwit geschrieben werden. Extrem viele Gruppenarbeiten werden verlangt. Die Idee dahinter ist ja schön und gut aber viele Aspekte werden nicht beachtet, dass die Studenten bspw. Sich ein Tag vor Abgabe abmelden oder kn der Gruppe nicht mitarbeiten. Daher müssen für Gruppenarbeiten strengere Regeln auferlegt werden (wenn schon so viele gefördert werden). Ab dem 5 Semester eigl. So gut wie NUR Gruppenarbeiten!

Tolle Hochschule!

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

4.5

Der Campus ist klein aber sehr modern. Der Studiengang an sich recht interessant, natürlich gibt es hier und da auch mal was, das nicht allzu spannend ist. Die Dozenten sind alle nett und nehmen sich Zeit für die Studenten... Insgesamt sehr zufrieden!

Super für Leute die BWL studieren möchten

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

3.8

Der Studiengang ist nur zu empfehlen. Standort, Dozenten und die meisten Module sind TOP organisiert und man hat jederzeit die Möglichkeit online auf Skripte zuzugreifen.
Außerdem hat man die Möglichkeit ein Auslandssemester zu machen, ist aber nicht dazu verpflichtet. 

Ein Muss für Bwler

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

5.0

Ein sehr interessanter Bwl Studiengang! Was den kleinen Unterschied zum klassischen Bwl-Studium macht?
Dass der Fokus auf aufstrebende Länder gesetzt wird, sodass man sich darüber im Klaren ist, wie es denn wirtschaftlich so auf der Welt abgeht.
Mir persönlich gefällt dieser Studiengang sehr und ich bin mehr als zufrieden.

Gute HS mit Lücken

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

3.0

+ Sehr praxisnah
+ sehr zentral
+ neues Gebäude
+ kleine Hochschule
+ gute Dozenten

- kaum bis keine Grünflächen
- sehr kurze Bibliotheksöffnungszeiten
- sehr kurze Studierendenserviceöffnungszeiten
- keine Klimatisierung trotz neuer Gebäude
- Matrix-Organisation!

Bestes BWL Studium

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

4.3

Die Emerging Markets Module sind ziemlich nice und machen mir großen Spaß, der BWL Teil geht auch. Der Campus ist noch ziemlich neu und deswegen optisch im super Zustand. Ausstattung der Uni ist ebenfalls super, vor allem die kleinen Hörsääle gefallen mir sehr gut!

Meine Perspektiven auf mein Leben/ die Wirtschaft

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

2.5

Die Hochschule ist sehr sehr schlecht organisiert. Entscheidungen werden sprunghaft und imposant getroffen. Die Professoren machen ihre eigenen Regeln, die außerhalb des Modulhandbuchs stehen. Häufig kann nicht von Skripten geredet werden, eher von Begleitmaterialen für den Professor. Videoausfzeichnungen sind die absolute Ausnahme.

Gut, aber ausbaufähig

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

3.0

Gerade die Schwerpunktmodule des Studiengangs, das heißt alle Länderanalyse Module sind inhaltlich nicht tiefgänig genug (mit Ausnahme der Länderanlyse China). Hier würde ich mir intensivere Inhalte der Vertiefungsmodule wünschen. Zu dem werden aktuell immer noch Länder behandelt die begrifflich noch als Emerging Market gelten, trotzdem vollkommen uninteressant für die allgemeine Weltwirtschaft uns den Handel geworden sind. Siehe Länderanlysw Brasilien. Hier wird allerdings ein Konzept der Hochschule erarbeitet die osteuropäischen Länder mehr in den Fokus zu rücken. Alles in alles ein solides BWL Studium welches stärker auf die Intentionalität ausgerichtet werden sollte.

Guter Studiengang, schlechte Technik im Hörsaal-Gebäude

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

3.3

Der Studiengang ist super, gerade ab dem zweiten Semester mit dem Bezug auf die BRIC-Staaten hat es mir sehr gut gefallen. Grundlegendes BWL ist halt erforderlich, manchmal aber auch etwas trocken. Um so besser, dass einige Dozenten es schaffen, das Thema interessant zu gestalten. Die Hochschule ist frisch gebaut und mit moderner Technik ausgestattet, die aber eher weniger gut funktioniert. Besonders im Sommer und in den oberen Stockwerk des Hörsaal-Gebäudes fällt auf, dass z.B. die Klimaanlage überhaupt nicht funktioniert. Hinzu kommen noch überfüllte Lehrveranstaltungen.

Gute Hochschule und zukunftsorientiert

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

3.2

Die Module sind nicht so trocken. Nicht alle Dozenten sind menschlich.

Leider sind keine funktionierenden Klimaanlagen vorhanden!

Wohnungen sind meistens sehr günstig zu finden. Die Verkehrsanbindung ist akzeptabel.

Leider sind an der Hochschule keine richtigen Grünflächen vorhanden.

  • 1
  • 18
  • 33
  • 12
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 64 Bewertungen fließen 30 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter