Kurzbeschreibung

Informatik ist die Wissenschaft von der systematischen und automatischen Informationsverarbeitung mit Hilfe von Rechenanlagen. Planen, Entscheiden, Überwachen, Regeln, Gestalten und Verteilen – das sind Dienstleistungen, die immer häufiger Hard- und Softwaresysteme für den Menschen übernehmen.

Die ersten vier Semester umfassen Programmierung, Algorithmen und Automaten ebenso wie Rechnerorganisation und -architektur, Datenbanksysteme, Kommunikationsmodelle, Rechnernetze und Neuroinformatik. Die mathematischen Kenntnisse werden in eigenen Veranstaltungen in den ersten drei Semestern vermittelt. Soft Skills lenken den Blick über das eigene Fach hinaus. Eine direkte Anwendung der Grundkenntnisse erfolgt in Praktika und in einem Softwareprojekt, in dem typische Aufgabenstellungen von Informatiker*innen trainiert werden. Ab dem 4. Semester werden in drei wählbaren Vertiefungsmodulen (u.a. Algorithmik und Komplexität, IT-Sicherheit, Mobilkommunikation) die Grundlagen ausgebaut.

INFOTAGE Studieren in Thüringen · 3. und 4. November 2022 · ONLINE
Was, wo, wie studieren? Zu den ONLINE INFOTAGEN der Thüringer Hochschulen erhalten Interessierte Informationen zu Studium und Bewerbung in Thüringen. In Livestreams, Online-Vorträgen und Chats mit Studienberater*innen und Studierenden informieren die Universitäten und Hochschulen Thüringens zu ihren Studienangeboten sowie der Organisation und den sozialen Rahmenbedingungen eines Studiums in Thüringen. Obendrein gibt es viele Tipps rund ums Studieren.

Letzte Bewertungen

2.6
Patrick , 29.11.2021 - Informatik (B.Sc.)
4.7
Christin , 06.11.2021 - Informatik (B.Sc.)
3.8
Johannes , 05.11.2021 - Informatik (B.Sc.)
3.8
Arne , 03.11.2021 - Informatik (B.Sc.)
4.1
Wiebke , 14.12.2020 - Informatik (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Grundlagen der Informatik und Programmierung
  • Mathematik
  • Praktische Informatik
  • Theoretische Informatik
  • Wahlfächer
  • Nebenfach
  • Nichttechnische Fächer
  • Proseminar und Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Universität) in den Fächern Technik oder Wirtschaft
  • Erfolgreich abgelegte Meisterprüfung
  • Staatlich geprüfte*r Techniker*in oder staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in
  • Qualifizierte Berufstätige ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen
Bewertung
60% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
60%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Ilmenau
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Konzeption und Management von IT-Systemen
  • Softwareentwicklung
  • Organisation von Produktions- und Geschäftsabläufen
  • Gesundheitswesen
  • Forschung und Entwicklung
  • Schulung und Beratung

Quelle: TU Ilmenau 2021

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Die Bewerbung ist vom 16. April bis zum 30. September über das Bewerbungsportal möglich.

Quelle: TU Ilmenau 2022

Weitere gute Gründe für die TU Ilmenau neben dem Studiengang?
Bitte schön:
  • (K)eine Frage des Geldes: Ilmenau gehört laut unicum Lebenskostenrechner zu den fünf günstigsten Universitätsstädten.
  • Erstiwoche, Clubrotation, WG-Crawling: An der TU Ilmenau findest Du schnell Anschluss.
  • Eine einzigartige Kultur-, Sport- und Vereinsszene: Segeln, Parkour, Studentenfernsehfunk, Festivals und mehr.
  • Internationaler Campus: Mit Studierenden aus 91 Ländern steht die TU Ilmenau für Weltoffenheit, interkulturelle Vielfalt und Toleranz.
  • Natur pur und Outdoor-Sport im Thüringer Wald: Mountainbiken, Downhill, Rennsteiglauf, Wintersport, Weltcups...

Quelle: TU Ilmenau 2021

Verschiedene Veranstaltungen bieten Interessierten die Chance, live vor Ort mehr über das Studium und Leben in Ilmenau zu erfahren und den Campus zu erleben:

16.03.2022
Wege ins Studium

11.06.2022
Studieninfotag

Quelle: TU Ilmenau 2021

Mehr Informationen zum Studiengang finden Interessierte auf den Websiten der Fakultät.

Quelle: TU Ilmenau 2021

Videogalerie

Studienberater
Dr. Reiner Mund und Manja Krümmer
Studienberatung
TU Ilmenau
+49 (0)3677 69-2022 und -2021

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Inhaltlich Top, strukturell Flop

Informatik (B.Sc.)

2.6

+ Inhaltlich bekommt man eine gute Ausbildung.

+ Das Betreuungsverhältnis ist ausgezeichnet.

+ Die meisten Lehrveranstaltungen sind, wenn in Präsenz, ebenfalls hervorragend.

- Einige Module werden kontinuierlich verschlimmbessert anstatt einfach mal komplett modernisiert zu werden (Softwareentwicklung, Programmierparadigmen und das ersatzlos gestrichene Kommunikationsmodelle was anscheinend nicht mehr zu retten war)

- Organisation des eigenen Studiums wird einem sehr schwer gemacht. Furchtbare Website und Intranet. Kontinuierliche Verschlechterung.

...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zusammen erschaffen

Informatik (B.Sc.)

4.7

Informatik ist ein sehr interessantes Fachgebiet. Das Studium ist zukunftsorientiert und vermittelt sehr viele Grundlagen. Die Praktika sind gut gestaltet, um den Studierenden Einblicke in allen Bereichen zu zeigen. Durch Corona sind viele Aktivitäten eingeschränkt. Dennoch kann man, dank der Digitalisierung, weiterhin sein Ziel verfolgen. Bei den Softwareprojekten trifft man sehr viele neue Leute. Diese Projekte machen besonders viel Spaß, da gezeigt wird, dass man im Team alles erreichen kann.

Sehr interessant

Informatik (B.Sc.)

3.8

Genau das was ich mir vorgestellt habe mit noch mehr Mathematik und viel logischem Denken!
Man lernt viel über Algorithmen und deren Effizienz. Ich dachte anfangs, dass man mehr über das Programmieren lernt, aber dies ist nur ein winziger Teil der Informatik!

Sehr familiäre Universität

Informatik (B.Sc.)

3.8

Die Dozenten sind alle sehr nett und man kann gut und schnell zu ihnen, oder ihren Mitarbeitern Kontakt aufbauen, um Fragen beantwortet zu bekommen.
Allerdings ist die Organisation teilweise undurchsichtig und spontan, was manchmal stressig sein kann.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 2
  • 3
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 18 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 60% empfehlen den Studiengang weiter
  • 40% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2022