Kurzbeschreibung

Der Studiengang Informatik an der Hochschule Coburg ist gezielt auf die Anforderungen der beruflichen IT-Praxis ausgerichtet. Neben der Vermittlung einer breiten fachlichen Informatik-Kompetenz werden zusätzlich nicht-fachliche Kompetenzen („Soft-Skills“) maßgeblich gefördert. Die großen Besonderheiten des Informatik-Studiengangs an der Hochschule Coburg sind neben einem engen persönlichen Kontakt zu den Lehrenden und den engen Verbindungen der Hochschule zu nationalen und internationalen Partnern aus der Industrie, der hohe praktische Anteil im Studium. Bei konkreten Studienprojekten kannst du dein theoretisches Wissen gleich in die Praxis umsetzen und bereitest dich so gezielt auf deine zukünftige Berufstätigkeit vor.

Letzte Bewertungen

4.6
Anthony , 20.09.2022 - Informatik (B.Sc.)
4.1
Daniel , 13.07.2022 - Informatik (B.Sc.)
4.4
Johannes , 27.06.2022 - Informatik (B.Sc.)
4.1
Christoph , 16.06.2022 - Informatik (B.Sc.)
4.4
Enes , 16.06.2022 - Informatik (B.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
1. und 2. Semester
  • Grundlagen der Informatik
  • Rechnerarchitekturen
  • Programmieren
  • Computernetze
  • Web-Technologie
  • Mathematik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Englisch
3. und 4. Semester
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Software- Engineering
  • Betriebssysteme
  • Datenbanksysteme
  • Mikrocomputertechnik
  • Persönliches Kompetenztraining
Zusätzlich kannst du zwischen drei Vertiefungsrichtungen wählen.
  • Software-Techniken (z.B. IT-Sicherheit, Software-Modellierung)
  • Embedded Systems (z.B. Digitaltechnik, HDL-Systementwurf)
  • Wirtschaftsinformatik (z.B. E-Business, Betriebliche Informationssysteme)
5. Semester
  • Praxissemester im Umfang von 20 Wochen und systematisch angeleitet – auch im Ausland möglich

6. und 7. Semester

Im sechsten und siebten Semester kannst du alle Studieninhalte aus Vertiefungsrichtungen frei wählen.

  • Schwerpunkt Software-Techniker
  • Schwerpunkt Embedded Systems
  • Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
  • Persönliches Kompetenztraining
  • Bachelorarbeit mit begleitendem Seminar
Voraussetzungen

Bewerben können sich Studieninteressierte mit:

  • Allgemeiner Hochschulreife
  • Fachgebundener Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Studium auch ohne schulisches (Fach-) Abitur möglich.

Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt, d.h. es gibt keinen Numerus Clausus (NC).

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
92%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website

Projekte

Im Studium arbeitest du in Teams, teilweise mit Studierenden aus anderen Studiengängen zusammen und schulst so deine sozialen Kompetenzen. Konkrete Studienprojekte mit Partnern aus der Industrie sowie internationale Kontakte zu weltweiten Software-Firmen schaffen frühzeitig Kontakte zur zukünftigen Berufspraxis. Zudem werden nahezu alle Lehrveranstaltungen durch Übungen, in denen du dein theoretisches Wissen praktisch anwenden kannst, begleitet.

Praktisches Studiensemester

Das praktische Studiensemester findet in der Regel im fünften Studiensemester statt. Es umfasst einen zusammenhängenden Zeitraum von rund 20 Wochen. Parallel besuchst du praxisbegleitende Lehrveranstaltungen im Umfang von circa 2 Wochen.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Die Arbeitsmarktchancen für Informatiker*innen sind sehr gut. Denn die Informatik greift in alle Unternehmensbereiche und Branchen ein. Dein Know-how wird bei Hardware- und Software- Herstellern ebenso gebraucht wie bei Industrie- und Handelsunternehmen, Banken, Versicherungen und dem öffentlichen Dienst. Die Tätigkeiten reichen von der Entwicklung neuer IT-Hardware und Software über die Betreuung komplexer Rechnernetze bis zur IT-Organisationsberatung und dem Vertrieb IT-basierter Lösungen. Je nachdem, für welchen Schwerpunkt du dich in deinem Informatikstudium entscheidest ergeben sich weitere Berufsmöglichkeiten.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Mit circa 5.500 Studierenden zählt die Hochschule Coburg zu den mittelgroßen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Die Hochschule Coburg hat zwei Standorte: den Campus Friedrich Streib und den Campus Design. Die Studiengänge aus den Bereichen Technik und Informatik sind am Campus Friedrich Streib zuhause. Hier liegen alle zentralen Einrichtungen wie die Bibliothek, Studien- und Beratungsbüros, die Mensa, eine Cafeteria sowie unsere Studierendenwohnheime.

Vielfältige studentische Initiativen, Hochschulchor, Debattierclub, Hochschulsport und Theater bereichern zudem dein Leben außerhalb des Hörsaals.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Projekt:ING

Der Studiengang „Informatik“ an der Hochschule Coburg wird durch seine technische und naturwissenschaftliche Auslegung durch unser Beratungsteam von „Projekt:ING“ besonders gefördert. Es gibt Erstsemestertage, Mentoratsgruppen oder spezielle Seminare zu Lerntechniken und vieles mehr.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Coburg
+49 (0)9561 317-247

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Klasse Studium

Informatik (B.Sc.)

4.6

Die Dozenten sind mies korrekt, paar sind ganz witzig drauf und die wissen echt was sie tun. Man hat genug digitale Lernmittel zur Verfügung. Insgesamt echt Klasse, habs mir schlimmer vorgestellt. Das Studium läuft symmetrisch ab und alles ist schön geplant wie es sein sollte. Super.

Guter Studiengang mit wenigen Makeln

Informatik (B.Sc.)

4.1

Die Studieninhalte sind größtenteils sehr interessant. Teilweise sind die Veranstaltungen anspruchsvoll, die meisten aber gut machbar. Es gibt ausreichend Plätze für alle. Gewisse Fächer bieten Praktika & Übungsstunden in denen man den vorher gelernten Stoff mit dem Dozenten oder wissenschaftlichen Mitarbeiten nochmal durchgeht und anhand von Übungen vertieft. Die Bibliothek liegt in einem vor kurzem neu gebautem Gebäude und ist sehr modern und gut ausgestattet. Es gibt genügend Plätze zum...Erfahrungsbericht weiterlesen

Präsenzlehre ist besser als online

Informatik (B.Sc.)

4.4

Das Informatikstudium in Coburg macht vor Ort viel mehr Spaß und Freude als alleine, online von zuhause aus. Die Möglichkeit Fragen vor Ort nach der jeweiligen oder während der jeweiligen Vorlesung stellen zu können ist einer der größten Vorteile. (Habe sowohl Onlinelehre als auch Präsenzlehre hinter mir).

Praxisorientiertes Studium

Informatik (B.Sc.)

4.1

In den meisten IT Fächern wird viel mit Praktischen Beispielen gearbeitet was das lernen deutlich vereinfacht. Leider sieht es dann aber bei den Prüfungen anders aus. Hier wird in einigen Fächern immernoch voll auf "Schriftliches Programmieren" gesetzt. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Es gibt aber auch Fächer wo der Praxisteil im Zuge eines Praktikas bewertet wird und in die Note mit einfließt.

Alles in alle sind die Profs...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 17
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 38 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022