Studiengangdetails

Das Studium "Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)" an der staatlichen "Ernst-Abbe-Hochschule Jena" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 366 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
1.795 €
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

3.7
W. , 24.10.2019 - Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)
4.3
Alina , 24.10.2019 - Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)
4.0
Emelie , 23.10.2019 - Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)

Alternative Studiengänge

Hebammenkunde
Bachelor of Science
DIU - Dresden International University
Hebammenwissenschaft
Bachelor of Science
Uni Lübeck
Angewandte Hebammenwissenschaft
Bachelor of Science
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg
Hebammenwissenschaft
Bachelor of Science
Uni Tübingen
Hebamme
Bachelor of Science
Hochschule 21

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Traumverwirklichung

Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)

3.7

Da es ein duales Studium ist, ist es im Großen und Ganzen schon recht gut organisiert. Der Wechsel von Praxis und Theorie funktioniert gut, allerdings passen die Lehrveranstaltungsinhalte manchmal nicht mit der in der Praxis ausgeübten Tätigkeiten zusammen. Daher ist viel Eigeninitiative gefragt in Form von Selbststudium. Einige Lehrveranstaltungen werden von externen Dozenten gelehrt, dadurch werden die Vorlesungen oft praxisnah und auch höher qualitativ, allerdings auch anspruchsvoller. Das Praktische Üben im SkillsLab und dessen Ausstattung ist definitv noch ausbaufähig, dies ist aber in Arbeit.
Ich verwikliche hiermit meinen Traum und bin bereit, viel dafür zu tun. Selbstständigkeit und Eigeninitiative sind meiner Meinung nach für dieses Studiums hilfreich, dies ist im späteren Berufsalltag allerdings nun auch gefordert.

Beste Entscheidung die ich treffen konnte

Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)

4.3

Ich bin wirklich höchst begeistert von der EAH Jena!
Die Hochschule kam mir mehr als irgendeine andere Hochschule entgegen. Die Möglichkeit noch kurz vor knapp aufgenommen zu werden und sich die Arbeit zu machen einen neuen Kooperationsvertrag abzuschließen verdient wirkliche Anerkennung.
Ich bin leider erst sehr spät auf die Hochschule gekommen, naja ich komme auch aus dem knapp 500 km entfernten Kaufbeuren in Bayern. Jedoch verlief der E-Mail Verkehr super und sehr zuvorkommend....Erfahrungsbericht weiterlesen

Studentenleben feat. Azubi

Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)

4.0

Die Module sind sehr interessant. Wenn man sein Wissen vertiefen möchte, kann man in der Bibliothek ungestört arbeiten. Am dualen Studium ist vor allem der Theorie-Praxis-Transfer hervorzuheben. Die Studien-und Praxisphasen sind unterschiedlich lang.

Learning by doing

Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)

Bericht archiviert

Das gesamte Studium ist gut durchdacht und strukturiert. Da es ein duales Studium ist, besteht die Möglichkeit Hebammen durch den Tag zu begleiten und ihnen Fragen zu stellen. Persönlich bin ich der Ansicht das zu viele moderne Geräte verwendet werden und die natürliche Arbeit der Hebammem, wie zum Beispiel die 4 leopoldischen Handgriffe mehr in den Hintergrund gedrängt werden.

Geburtshilfe / Hebammenkunde dual EAH Jena

Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)

Bericht archiviert

Mit dem Studium verwirkliche ich meinen Traum. Da es sich um einen Pilotstudiengang handelt werden sich Organisation und Struktur in den folgenden Jahren optimieren lassen. Es werden vielfältige Studienfächer geboten und somit perfekt auf die vielen Praxiseinsätze vorbereitet. Angehende Hebammen werden zudem umsichtig in die Praxis eingearbeitet, aber jedoch auch vor persönliche und emotionale neue Erfahrungen gestellt.

Fernstudenten an der FH

Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)

Bericht archiviert

Super Studium, tolle Inhalte, super Organisation und qualifizierte Dozenten und Professoren. Absolut empfehlenswert... Es soll künftig ein Gesundheitscampus etabliert werden. Die vorherige Ausbildung wurde voll anerkannt, super Aufstiegschancen für die Zukunft.

Alter Beruf neu erfunden

Geburtshilfe/ Hebammenkunde (Dual)

Bericht archiviert

Mein Studiengang wurde in Jena neu etabliert. Damit will man auf die wachsenden Anforderungen der kommenden Jahre reagieren! Das Studium ist sehr vielseitig, anspruchsvoll und bringt eine Menge Spaß mit sich. Man sollte jedoch bedenken, dass es sich hierbei gleichzeitig um eine medizinische Ausbildung handelt, sodass ein berufsorientierendes Praktikum vorher empfehlenswert ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 7 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter