COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Nur für BERUFSTÄTIGE

Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Wenn du direkt nach dem Abitur oder ähnlichem dort studieren möchtest, rate ich dir davon ab. Es bringt dir im späteren Leben nichts wenn du nicht gleichzeitig eine Ausbildung vorliegen hast im Pflegeberuf oder dergleichen. Wenn man denkt das man dies studiert und dann direkt genomgenommen wird, der irrt sich. Da es eine Privatschule ist und diese demnach andere Bezeichungen für Ihre Studiengänge liefern, kommt es nicht selten vor das andere mit diesem Studiengang nichts anzufangen wissen. Wenn man jedoch eine abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitsbereich vorweisen kann, hat wohl bessere Chancen mit einem Abschluss etwas weiter voranzukommen.

Jedoch muss ich sagen das die Ausstattung hochwertig ist und die Dozenten soweit sehr gut sind und hilfsbereit. Mensa gibt es hier nicht (lediglich Snack Automaten).

Kommentar der Hochschule



Hallo SK,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Das Feedback unserer
Studierenden hilft uns, unser eigenes Studienangebot zu reflektieren und dieses
weiterzuentwickeln.

Sie bezeichnen die Ausstattung an der FOM Hochschule in
Frankfurt als „hochwertig“ und sind auch mit unseren Dozenten, die Sie als
„hilfsbereit“ empfinden, sehr zufrieden. Das freut uns natürlich sehr! Wir
bedauern, dass Sie dennoch das Studium abgebrochen haben.

Leider schätzen Sie Ihre Berufsaussichten eher schlecht
ein, und heben eine Ausbildung als Alternative hervor. Da wir als FOM Hochschule
berufsbegleitende Studiengänge anbieten, verknüpfen wir sowohl die Praxis als
auch die Theorie miteinander, um unsere Studierenden ideal im Berufsalltag
weiterzubilden. Gleichzeitig bieten wir das Duale Studium an, wodurch
Studierende in Kombination mit der von Ihnen angepriesenen Ausbildung on-top
den Bachelor-Studiengang „Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik“
absolvieren können und somit auch für Personaler spannende Bewerber darstellen.

Viele Grüße
Caroline vom FOM Team

02.05.2018

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Yvonne , 15.09.2020 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
4.0
nadine , 27.07.2020 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
2.0
Maria , 10.07.2020 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
4.3
Josephine , 19.05.2020 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
3.0
Lena , 12.05.2020 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
3.0
lisa , 01.05.2020 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
4.0
Albulena , 13.02.2020 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
4.3
Anne-Kathrin , 06.12.2019 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
4.2
Lena , 15.11.2019 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
4.0
Melanie , 04.11.2019 - Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik

Über SK

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich habe abgebrochen
  • Begründung:Keine bzw. schlechte Berufsaussichten nach mehreren Gesprächen mit Beratern da ich keine Ausbildung vorweisen konnte und noch nie im Gesundheitswesen gearbeitet habe.
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Berufsbegleitendes Studium
  • Standort: Standort Frankfurt am Main
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 22.03.2018