Geprüfte Bewertung

Hand in Hand durchs Studium, das macht Freu(n)de!

Game Art and Design (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Man wird hier sehr gut aufgenommen und bekommt in einer freundlichen und familiären Atmosphäre eigentlich alles was man benötigt um motiviert bei der Sache zu bleiben. Die "größe" der Hochschule trägt meiner Meinung nach hierzu bei, denn es wird sehr gut auf die einzelnen Individuen, die wir nun mal alle sind, eingegangen.

Ein Studium bedeutet eben auch immer Selbststudium, dessen sollte man sich bewusst sein und trifft die Sache auch ganz gut auf den Punkt. Geschenkt wird einem hier nichts. Es werden uns sämtliche Wege für die Wahl des Schwerpunktes des Studiums offen gelassen und auch interdisziplinär gefördert. Die Wege werden aufgezeigt, die Richtung die man einschlagen möchte sollte man selbst wählen, gehen und definieren können. Die passende Unterstützung und Tools dazu findet man hier auf jeden Fall. Die Dozenten geben einem selbst praxisnahe Erfahrungen weiter und bereiten dementsprechend auf die Zukunft vor, die man sich da gerade zusammenzimmert.

Es stimmt in einem gewissen Grad schon, dass sich einige Projekte etwas im Weg standen. Die Dozenten gehen jedoch immer darauf ein und fragen auch ständig nach, ob irgendwas angepasst werden sollte. Was dann auch meist konsequent umgesetzt wird. Als Fazit kann ich an dieser Stelle nur sagen: Alles bewegt sich in eine sehr gute Richtung und die Schule lernt ebenfalls von Semester zu Semester dazu.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Großartig engagierte Dozenten und Fürsorge der Schulleitung für die Studierenden. Die Wege die einem hier ermöglicht und aufgezeigt werden sind manigfaltig und ebenso darf man sich selbst nahezu völlig frei Entfalten und wird stets dabei unterstützt.
  • Vieles befindet sich organisatorisch im Umbruch, deswegen schleifen sich manche Abläufe noch ein. Mit ein wenig Verständnis in solchen Zeiten aber handlebar.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Jelena , 16.08.2021 - Game Art and Design (B.A.)
4.6
Jerome , 13.08.2021 - Game Art and Design (B.A.)
2.9
A. , 16.06.2021 - Game Art and Design (B.A.)
3.6
Sophie , 27.11.2020 - Game Art and Design (B.A.)
4.5
Li-Lu , 27.11.2020 - Game Art and Design (B.A.)

Über Andreas

  • Alter: Über 35
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Essen
  • Schulabschluss: ohne Hochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 28.08.2021