Bewertungen filtern

Arbeitsintensiv, dennoch empfehlenswert

Deutsch (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium ist insgesamt sehr arbeitsintensiv. Das liegt vor allem daran, dass ausnahmslos jedes Modul mit einer Hausarbeit abgeschlossen wird. Gerade in den ersten Semestern sind die Seminare oft überfüllt, manchmal bekommt man keinen Platz. Dies verliert sich jedoch in den Höheren Semestern, wo es viele thematisch unterschiedliche Wahlkurse für ein Modul gibt. Die Dozenten sind überaus kompetent in ihren Themengebieten und zumeist auch auf persönlicher Ebene sehr verständnisvoll.

Viel zu theoretisch

Deutsch (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Es fehlt häufig der praktische Bezug.
Man hat das Gefühl, Wissenschaftler zu werden. Die Dozenten sind zu Verschult. Bei einigen darf man während des Seminars nicht auf die Toilette oder trinken. Die Anforderungen sind für die geringen Leistungspunkte oft zu hoch. Beispielsweise gab es Praktika, die mit nur2LPs bewertet wurden.

Wenig Anerkennung bei Mitstudenten und Dozenten

Deutsch (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Obwohl ähnliche Kurse wie für den Studiengang Germanistik belegt werden, erhalten Lehramtstudenten des Faches Deutsch kaum Anerkennung von Mitstudenten oder Dozenten der Germanistik. Zudem sind die Inhalte wenig auf das Lehramtsstudium angepasst. Dies betrifft natürlich lediglich das Fachliche und nicht das Didaktische.

Gewollt, aber nicht gekonnt

Deutsch (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Die Dozenten wollen immer mehr als sie können. Ich habe oft das Gefühl, es fehlt ihnen didaktisches Verständnis. Die Leistungsanforderungen sind zum Teil überdurchschnittlich hoch. Ich würde wenn ich könnte ein anderes Fach wählen, was aber sicher auch an meinen persönlichen Begabungen liegt.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 9
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    3.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 50 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2021