Bewertungen filtern

Vielseitiges Studienfach

Deutsch (Staatsexamen) Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium deckt viele interessante Bereiche aus der Germanistik ab. Es besteht eine größere Auswahl an Seminaren zu verschiedenen Themen. Jedoch sind die Plätze sehr begrenzt und die Anzahl der Seminare ist nicht ausreichend, sodass man gezwungen ist, Seminare auf spätere Semester zu verschieben. Die Einschreibungen sind ein Kampf!

Viel Wichtiges und Interessantes, jedoch nicht alles

Deutsch (Staatsexamen) Lehramt

Bericht archiviert

In lehramt germanistik gibt es viel interessantes und wertvolles von dem ich überzeugt bin es auch später im Beruf verwenden zu können. Leider sehe ich bei einigen inhalten auch keinen tieferen sinn und diese machen das lernen leider etwas schwerer. 

Schlechte Vorbereitung auf den Beruf als Lehrer

Deutsch (Staatsexamen) Lehramt

Bericht archiviert

Der Studienverlauf ist nicht gut durchdacht, er sollte sich mehr am geschichtlichen Verlauf der Literatur und dem LEHRPLAN orientieren. Es gibt zu viele Inhalte, die ich als Lehrer niemals brauchen werde und zu wenig Vorbereitung auf den Beruf an sich. Es gibt nicht immer ausreichend Plätze in den Seminaren. Vorlesungen als Format sind meiner Meinung nach weitestgehend überflüssig. Gemeinschaftsgefühl entsteht an der der Uni ja sowieso nur schwer. Die Dozenten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fern ab von der Realität

Deutsch (Staatsexamen) Lehramt

Bericht archiviert

Ich studiere bereits Lehramt an Mittelschulen (Germanistik/ Philosophie) im.7. Semester . Mühsam musste ich mich nach und nach am Campus, mit dem "Basteln" des Stundenplanes und den Studienordnungen zurechtfinden. Auf dem Campus und bei den Dozenten ist man nur eine Nummer, dagegen lernt man viele nette Kommilitonen/-innen kennen. Was aber der größte Knackpunkt ist, ist das die Uni und die Module wirklich Null auf die Praxis vorbereiten. Man lernt nur...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 35
  • 70
  • 16
  • 1
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.6
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 123 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 192 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024