Studiengangdetails

Das Studium "Buchwissenschaft: Verlagspraxis" an der staatlichen "LMU - Uni München" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist München. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 3647 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München

Letzte Bewertungen

2.0
Jasmin , 19.02.2024 - Buchwissenschaft: Verlagspraxis (M.A.)
3.7
Julia , 13.03.2023 - Buchwissenschaft: Verlagspraxis (M.A.)
4.1
Eleonora , 31.03.2022 - Buchwissenschaft: Verlagspraxis (M.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Die Buchwissenschaft betrachtet das Medium Buch sowohl in kultureller und historischer als auch in ökonomischer und technischer Hinsicht. Die Besonderheit des Studiengangs liegt damit in der Verbindung aus Geistes- und Wirtschaftswissenschaften mit Technik.

Buchwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Buchwissenschaft
Master of Arts
Uni Mainz
Internationale Literaturen und Buchmärkte
Master of Arts
Uni Frankfurt, Uni Marburg
Buchwissenschaft: Buch- und Medienforschung
Master of Arts
LMU - Uni München
Kinder- und Jugendliteratur-/Buchwissenschaft
Master of Arts
Uni Frankfurt, Uni Mainz
Medienproduktion
Bachelor of Arts
HTWK Leipzig

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Verlagspraxis ohne Praxis!

Buchwissenschaft: Verlagspraxis (M.A.)

2.0

Nach meinem Bachelor in Medien- und Kommunikationswissenschaften in Passau und einem Volontariat im Verlag war ich mir sicher, in der Buchbranche bleiben zu wollen und habe mich deshalb für den Master Verlagspraxis entschieden. Vorrangig um bessere Chancen auf eine spätere Führungsposition zu haben und natürlich auch, weil in der Buchbranche jede Qualifikation, die mehr Gehalt bedeutet, zählt. Leider wurde ich jäh enttäuscht. Die LMU an sich ist organisatorisch eine Vollkatastrophe....Erfahrungsbericht weiterlesen

Schwerer Einstieg zu Beginn

Buchwissenschaft: Verlagspraxis (M.A.)

3.7

Also es ist nicht einfach, im Verlagswesen unterzukommen, (weil die Zahl der Bewerber maximal größer ist als die zur Verfügung stehenden Stellen). In der Regel muss man zunächst mal an ein Praktikum kommen, was auch nicht einfach ist. Dann werden diverse andere Vorerfahrungen (möglichst mit exellenten Arbeitszeugnissen) benötigt, die ebenfalls schwer zu kriegen sind. Darunter zählt z.B. dass in der Regel zunächst ein zweijähriges Verlagsvolontariat erwartet wird.
Wenn man es...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitiges Studium

Buchwissenschaft: Verlagspraxis (M.A.)

4.1

Leider war mein Master vollständig in der Pandemiezeit, weswegen ich nur über das ‘digitale’ Studium berichten kann. Ich wollte als Geisteswissenschaftlerin (BA Romanistik) etwas handfesteres im Master machen, was mir damit gelungen ist. Durch die Dozenten, die meistens in der Verlagsbranche tätig sind, erhält man realistische Einblicke in das Arbeitsleben. Auch das Praktikumssemester ist hervorragend dafür. Trotzdem kommen wissenschaftliche und theoretische Inhalte nicht zu kurz, was das Studium für jemanden...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lohnt sich wenn man im Verlag arbeiten will

Buchwissenschaft: Verlagspraxis (M.A.)

Bericht archiviert

Da viele der Dozenten nicht an der Universität arbeiten, sondern in der Verlagsbranche tätig sind bekommt man hier teilweise sehr gutes Wissen aus erster Hand. Manchmal sind die Kurse aber entweder sehr langweilig oder die Zeit reicht nicht für den Stoff, den wir durchnehmen müssen.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.3
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024