Kurzbeschreibung

Der Studiengang Triales Modell Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Westküste in Heide bietet den Studierenden eine optimale Verknüpfung zwischen einer betrieblichen Ausbildung, der Berufsschule und einem Hochschulstudium und dies in nur 4 anstatt 6 Jahren. Nach der abgeschlossenen Ausbildung, in der Zeitgleich die Inhalte des ersten und zweiten Semesters des BWL-Studiums vermittelt werden, kommen die Studierenden im Trialen Modell Betriebswirtschaft in den Genuss aller Vorzüge, die unsere kleine Hochschule bietet. Neben einer angenehmen und persönlichen Atmosphäre, in der mit einem hohen Praxisbezug gearbeitet wird, können sich beispielsweise die Studierenden aus dem Bereich Steuern optimal mit dem Schwerpunkt Steuern und Externe Rechnungslegung auf die Steuerberaterprüfung vorbereiten. Weitere Schwerpunkte sind beispielsweise Entrepreneurship & Finance, Controlling, Marketing, Personalmanagement, Logistik oder Wirtschaftsinformatik.

Letzte Bewertungen

4.0
Frida , 02.05.2024 - Triales Modell Betriebswirtschaft (B.A.)
4.6
Jenny , 01.03.2023 - Triales Modell Betriebswirtschaft (B.A.)
3.9
Marten , 24.10.2022 - Triales Modell Betriebswirtschaft (B.A.)
3.9
Marla , 22.08.2022 - Triales Modell Betriebswirtschaft (B.A.)
4.3
Julia , 14.06.2022 - Triales Modell Betriebswirtschaft (B.A.)

Duales Studium

Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Wirtschaftnahe und weltweite Ausrichtung
Unsere Inhalte des BWL-Studiums an der FH Wesküste sind sehr eng mit der Praxis verknüpft. Den Studierenden werden die so wichtigen Softskills für das Berufsleben in Planspielen und Projektarbeiten vermittelt. Zudem ermöglicht das Praxissemester erste Einblicke in die Wirtschaft.

Sowohl das Praxissemester als auch ein Studiensemester können m Ausland absolviert werden. Die FH Westküste kooperiert mit über 30 Partnerhochschulen weltweit.

Familiäre Atmosphäre und persönlicher Kontakt
Wir leben die familiäre Atmosphäre an der FH Westküste, dies entsteht durch den regelmäßigen und lebendigen Austausch der Studierenden mit den Dozenten und Mitarbeitern.

Voraussetzungen

Zunächst bewirbt man sich um einen Ausbildungsplatz (bei einem Kreditinstitut, bei einem Steuerberatungsunternehmen oder bei einem Industriebetrieb) und danach um einen Studienplatz an der FHW. Voraussetzung für einen Studienplatz ist das Abitur oder die Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) mit einem entsprechend guten Notendurchschnitt; der Bewerbungszeitraum an der FH Westküste läuft vom 30. April bis zum 15. Juli eines Jahres.

Die Zulassung zum Studium wird bis zu einem Notendurchschnitt von 3,0 garantiert. Ist der erreichte Notendurchschnitt schlechter, hängt es von der Anzahl der Bewerber ab, ob Sie einen Platz bekommen oder nicht.

Um bei uns ein Bachelor-Studium zu beginnen, müssen sie im Besitz der Hochschulzugangsberechtigung sein. Die Hochschulzugangsberechtigung ist die Befähigung, in Schleswig-Holstein bzw. Deutschland zu studieren. Die Hochschulzugangsberechtigung erlangen Sie durchfolgende Schulabschlüsse:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife (schulischer und fachpraktischer Teil)
  • Meisterabschluss (in einigen Bereichen eingeschränkt)
  • Hochschuleignungsprüfung
Bewertung
88% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
88%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Heide
Hinweise

Das Studium der Betriebswirtschaft wird zusätzlich zum Trialen Modell auch als normaler Bachelor-Studiengang "Betriebswirtschaft" mit 6 Semestern (180 ECTS) als Vollzeitstudium angeboten. Dieses findet ebenfalls am Standort Heide statt.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Persönlich, modern, praxisnah – dafür steht unsere Hochschule. An der FH Westküste studieren Sie in kleinen Gruppen, die Raum für individuelle Fragen und Fortschritte bieten. Unsere Dozentinnen und Dozenten kennen ihre Studierenden mit Namen und nehmen sich auch neben ihren Vorlesungen für sie Zeit.

Wir sind stolz, dass so der größte Teil unserer Studierenden den Abschluss in der Regelstudienzeit erwirbt.

Hinter dem Begriff „Triales Modell“ verbirgt sich eine Kooperation zwischen Ausbildungsbetrieben, Berufsschule und Hochschule. Der akkreditierte Studiengang Triales Modell Betriebswirtschaft kombiniert eine Berufsausbildung in einem Kreditinstitut, bei einem Steuerberatungsunternehmen oder in einem Industriebetrieb mit einem Fachhochschulstudium.

Wir kooperieren mit den Steuerberaterkammern in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern sowie mit der IHK Flensburg. Sollten Sie eine Ausbildung in einem anderen Bundesland in Betracht ziehen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Quelle: FHW - Fachhochschule Westküste

1.-4. Semester:

  • Ausbildung bei einem Kreditinstitut, Steuerberatungsunternehmen oder Industriebetrieb
  • Berufsschule - geblockt - (6x für 5 Wochen) mit der FHW abgestimmte Lehrinhalte, teilweise Anerkennung für das BWL-Studium
  • BWL-Studium FHW - geblockt - ausgewählte Veranstaltungen aus 1. + 2. Semester BWL-Studium
  • Berufsabschluss
  • Bankkauffrau / Bankkaufmann
  • Steuerfachangestellte/r
  • Industriekauffrau / Industriekaufmann

5. Semester (ab hier Vollzeitstudium an der FH Westküste):

  • Vertiefung Grundlagen und Einstieg Schwerpunkte / Wahlmodule

6. Semester:

7. Semester:

  • Schwerpunkte / Wahlmodule

8. Semester:

  • Schwerpunkte / Wahlmodule und Bachelor-Arbeit
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts

Quelle: FHW - Fachhochschule Westküste

Ausbildungsbetrieb finden

  • Liste von Ausbildungsbetrieben auf der FHW-Website Bundesweite
  • Stellenplatzbörse der Bundessteuerberaterkammer (www.mehr-als-du-denkst.de/)
  • Unternehmen ansprechen, die im klassischen Ausbildungsmodell ausbilden
  • Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit
  • Berufsschule
  • Dauer: 6 Blöcke á 5 Wochen innerhalb der ersten zwei Ausbildungsjahre
  • Zeiten: Diese können dem Blockplan der jeweiligen Berufsschule entnommen werden
  • Ort: BerufsBildungsZentrum Dithmarschen in Heide (Bank und Steuern); RBZ Steinburg in Itzehoe (Industrie)
  • Unterkunft: Wohnheime vorhanden; privater Wohnungsmarkt

BWL-Studium an der FHW

  • Für das Studium werden die Teilnehmer des Trialen Modells Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Westküste in Heide bereits zu Beginn ihrer Berufsausbildung immatrikuliert.

Quelle: FHW - Fachhochschule Westküste

  • Steuerberatungsunternehmen
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Kreditinstitute
  • Industriebetriebe
  • Unternehmensberatung
  • Controlling
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Dienstleistungsmanagement

Quelle: FHW - Fachhochschule Westküste

  • Zwei europaweit anerkannte Abschlüsse in nur 4 Jahren (anstatt in 5,5 bzw. 6 Jahren)
  • Kontinuierliche Verbindung von Theorie und Praxis
  • Finanzierung von Ausbildung und Studium:
    • 2 Jahre betriebliche Ausbildungsvergütung
    • 2 Jahre Studium: BAföG, Werkstudententätigkeit
  • Keine Studiengebühren
  • Steuerberaterprüfung nach zwei weiteren Praxisjahren möglich

Quelle: FHW - Fachhochschule Westküste

Videogalerie

Studienberatung
Studiengangskoordinatorin Triales Modell
FHW - Fachhochschule Westküste

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du träumst von einer aufregenden Karriere als Manager und Unternehmer? Dann bist Du hier genau richtig. Denn das beliebte BWL Studium bietet Dir das Komplettpaket an Fachkenntnissen - sei es Marketing, VWL, Rechnungswesen und vieles mehr. Nach dem Abschluss bist Du in nahezu allen Branchen und Wirtschaftszweigen gern gesehen. Also los - informiere Dich hier über die Voraussetzungen, Inhalte und den Ablauf Deines BWL Studiums und starte durch.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Studium top, Heide flop

Triales Modell Betriebswirtschaft (B.A.)

4.0

Kleine Lerngruppen führen nicht nur zu einem gemeinschaftlichen studieren, sondern auch zum persönlichen Kontakt mit den Dozenten. Anders als an anderen Hochschulen ist man keine Nummer und man kann stets auf persönlicher und professionellen Ebene mit allen kommunizieren. Heide an sich ist nicht der schönste Ort, daher gibt es viele Aktivitäten wo sich die Studenten zusammensetzen, um das Leben außerhalb des Studiums etwas erträglicher zu machen.

Anstrengend, aber lohnenswert

Triales Modell Betriebswirtschaft (B.A.)

4.6

Ein schönes Modell, welches Theorie mit einer Menge Praxis verbindet. Man erhält 2 Abschlüsse in 4 Jahren und kann schon in der Zeit der Ausbildung ein Großteil an Erfahrung und Wissen mitnehmen. Auch, wenn das erste Vollzeitsemester an der Uni viele Module enthält, ist durch die "Vorarbeit" der ersten zwei Jahre auch das zu schaffen.

Die große Auswahl an Schwerpunkten an der FHW erlaubt es sich weiter in Gebieten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr Praxis geht nicht!

Triales Modell Betriebswirtschaft (B.A.)

3.9

Beim Trialen Modell hat man nach 4 Jahren eine Ausbildung als Industriekaufmann und den Bachelor in BWL. Somit hat man viel Praxiserfahrung und diese Form ist wirklich einzigartig! Ich bin nun im Frühjahr mit der Ausbildung fertig und habe nebenbei ein paar wenige Prüfungen an der FH. Einige Noten aus der Berufsschule werden meinem Studium anerkannt.

Tolles, modernes Studienmodell

Triales Modell Betriebswirtschaft (B.A.)

3.9

Das Triale Modell bietet einem die Möglichkeit, innerhalb von 4 Jahren eine Ausbildung sowie einen Bachelor in Betriebswirtschaft abzuschließen. Studieren an der Fachhochschule Westküste ist sehr familiär und auf die Studenten bedacht. Die Vorlesungen sind informativ und abwechslungsreich. Alles in allem empfehlenswert, wenn man nicht nur studieren sondern auch schon Praxiserfahrung sammeln möchte.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.6
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 24 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023