Studiengangdetails

Das Studium "Automotive Systems Engineering" an der staatlichen "HHN - Hochschule Heilbronn" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Heilbronn. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 14 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 604 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Organisation und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Heilbronn
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Heilbronn

Letzte Bewertungen

3.8
Thomas , 31.10.2019 - Automotive Systems Engineering
4.0
Benedikt , 28.10.2019 - Automotive Systems Engineering
4.7
Peder , 25.02.2018 - Automotive Systems Engineering

Alternative Studiengänge

Automotive Systems Engineering
Master of Engineering
HHN - Hochschule Heilbronn
Automotive Systems Engineering
Master of Engineering
HTWG - Hochschule Konstanz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Schwer und aufwendig

Automotive Systems Engineering

3.8

Grundstudium schmeißt einige Leute raus aber nach dem Grundstudium wird es nicht einfacher. Es folgen Vorlesungen, die als Rausschmeisser bekannt sind! Wenn man sich für ASE entscheidet sollte man gas geben (von Anfang an). Die Dozenten sind zum Großteil anständig und fair.

Auf jeden Fall zu empfehlen

Automotive Systems Engineering

4.0

Nach einer Phase der Eingewöhnung von ca 2 Wochen finde ich mich gut zurecht und habe neue Bekanntschaften geschlossen. Mittlerweile gefällt es mir richtig gut und ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.
Wohnmöglichkeiten gibt es in der Nähe des Campus und sind gut Zu erreichen. Auch die Anfahrt mit dem Auto stellt kein Problem da.

Anspruchsvoll, aber lehrreich

Automotive Systems Engineering

4.7

Breit gefächertes Spektrum an Wahlmöglichkeiten und Wahlfächern. Auch Fächer aus anderen Studiengängen der Fakultät können - nach Absprache - meist angerechnet werden. Somit wird auf die einzelnen individuellen Interessen eingegangen und jeder Student kann sich gemäß seiner Interessen weiterentwickeln. Anspruchsvolle Projekte im Hauptstudium.

Viel Arbeitsaufwand

Automotive Systems Engineering

4.0

Das Studium ist sehr Interessant, jedoch ist es sehr breit gefächert was bedeutet dass man sehr viel lernen muss und einen sehr vollen und anspruchsvollen Stundenplan hat. Man lernt Mathe zu verstehen und anzuwenden und lernt verschiedene Systeme des Ingenieurswesen kennen.

Meine Erfahrungen sind okay

Automotive Systems Engineering

2.5

Studium ist halt sehr anstrengend man ist auf der Hochschule aber eher allein auf sich selbst gestellt, vor allem als Frau unter so vielen Männern.
Die Professoren kommen einen bei fragen usw nicht immer entgegenen und man fühlt sich nicht unbedingt unterstützt. Dennoch ists für mich okay, da ich mittlerweile damit klar komme.

Ein zukunftsorientierter prägender Studiengang

Automotive Systems Engineering

3.2

Es macht mir Spaß Dinge zu lernen die mir in meinem späteren Leben wircklich weiter helfen zu wissen man kann etwas bewirken macht mich glücklich ! Wem Mathe logisches denken und Kreativität im technischen Bereich Spaß macht sollte sich diesen Studiengang unbedingt anschauen ;)

Bisher nur 100% gute Erfahrung gemacht!

Automotive Systems Engineering

Bericht archiviert

Bis jetzt habe ich absolut nur sehr gute Erfahrungen sammeln können, mit diesem Studium. Es war der absolut richtige Weg, habe zudem glücklicherweise eine super Hochschule gefunden. Ich kann diese Hochschule wie auch den Studiengang bedenkenlos weiterempfehlen.

Praxisnah und spannend

Automotive Systems Engineering

Bericht archiviert

Die Vorlesungen orientieren sich an den Systemen und dem Gesamtkonzept Kfz. Die Dozenten stammen aus der Industrie und bringen ihr Wissen aus dieser Zeit in die Inhalte ein oder lehnen Beispiele daran an. Dadurch werden die Inhalte viel besser verständlich und man kann sich gut orientieren, in welche Bereiche man sich vertieftes Wissen aneignen möchte.
Insgesamt also ein sehr spannender Studiengang, welcher sogar als Master verfügbar sein wird.

Abwechslungsreich und sehr umfangreiche Bildung

Automotive Systems Engineering

Bericht archiviert

Sehr abwechslungsreich und sehr interessant, viel Praxis und interessante Themen. In der Praxis wird viel Interessantes angeboten wie Prüfstand oder eigene Werkstätten. Viele lernen in Lerngruppen und bringen viel Bereitschaft mit. Die Hochschule bietet auch ein Mentoring Programm, was auch sehr hilfreich ist.

Mein Studium

Automotive Systems Engineering

Bericht archiviert

Ich studiere derzeit noch, bin im zweiten Semester. Meine Hochschule ist sehr schön, vorallem die Mensa gefällt mir sehr, Studium ist sehr anstrengend, aber ich werde es packen. Die Dozenten sind meist freundlich, und hilfsbereit, aber könnte besser sein.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 14 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter