Kurzbeschreibung

Als Arbeits- und Organisationspsychologe erschließen sich Ihnen viele attraktive Berufsfelder in der Wirtschaft. Das Wachstum der Einsatzgebiete der Arbeits- und Organisationspsychologen wird durch den stetigen Wandel der Arbeitswelt und durch immer neue Arbeitsformen in schneller Geschwindigkeit vorangetrieben. Um die `Human Resources` richtig einzusetzen, werden Sie als Arbeits- und Organisationspsychologe immer dringender gebraucht. Mit einem Studium der Psychologie sind Sie nach drei Jahren qualifiziert, ein breites Spektrum an Aufgaben eigenverantwortlich zu übernehmen:

  • Personalentwicklung
  • Personalsuche und -auswahl
  • Organisationsentwicklung, Change Management
  • Führungskräfteentwicklung
  • Training und Coaching
  • Weiterbildungsmanagement
  • Arbeitsanalyse, -bewertung und -gestaltung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personal- und Unternehmensberatung

Letzte Bewertungen

3.6
Josi , 03.02.2022 - Arbeits- und Organisationspsychologie (B.A.)
4.3
Marleen , 31.08.2021 - Arbeits- und Organisationspsychologie (B.A.)
4.4
Julius , 13.07.2021 - Arbeits- und Organisationspsychologie (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
24.960 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

1. Semester

  • Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Statistik 1
  • Arbeits- und Organisationspsychologie - Einführung
  • Empirisch-wissenschaftliches Arbeiten

2. Semester

  • Belastung und Beanspruchung
  • Statistik 2
  • Arbeits- und Organisationspsychologie - Vertiefung
  • Persönlichkeits- und Differenzielle Psychologie

3. Semester

  • Grundlagen der Diagnostik und Diagnoseverfahren
  • Menschengerechte Arbeitsgestaltung
  • Sozialpsychologie
  • Projektmanagement

4. Semester

  • Arbeits- und Ingenieurspsychologie
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Kommunikation und Wissensmanagement

5. Semester

  • Einführung in Arbeitsrecht
  • Praktikum
  • Ergonomie, Mensch-Maschine-Systeme

6. Semester

  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Personalpsychologie
  • Bachelorthesis
Voraussetzungen

Einer der folgenden Punkte ist für die Zulassung erforderlich:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur)
  • Fachhochschulreife
  • mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von mindestens drei Jahren (mehr Infos dazu finden Sie unter "Studieren ohne Abitur")
    Des Weiteren ist eine erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren (dem "Bewerbertag") eine Pflichtvoraussetzung.

Ausländische Bewerber müssen eine deutsche Hochschul-Zugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (Sprachniveau B2) vorweisen.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Hamm, Leverkusen, Münster
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Loren Senci
Studienberatung
SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen
+49 (0)2381 9291-121

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Wie kann sich ein Firmenchef gegenüber seinen Angestellten durchsetzen, ohne respektlos zu werden? Wie erhöhe ich die Chance, dass eine Diskussion zu guten Ergebnissen führt? Welche Rolle spielt die Büroeinrichtung für die Mitarbeiterzufriedenheit?

Mit solchen und ähnlichen Zusammenhängen von Psyche und Arbeitsplatz beschäftigt sich die Arbeits- und Organisationspsychologie. Wenn dich solche Fragen interessieren und du dein Interesse an menschlichen Persönlichkeiten mit wirtschaftlichem Denken in Verbindung bringen möchtest, dann lies unbedingt weiter!

Arbeits- und Organisationspsychologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Privat studieren

Arbeits- und Organisationspsychologie (B.A.)

3.6

Im Grunde genommen ist das Studium als solches empfehlenswert, aber es ist halt in kleinen Gruppen und daher nicht wie man sich eine Studium an einer FH vorstellt. Die Inhalte und die Vermittlung sind durch die kleinen Gruppen dennoch wesentlich intensiver und schneller.

Es macht so viel Spaß

Arbeits- und Organisationspsychologie (B.A.)

4.3

Der Austausch mit Studierenden aber vor allen auch Dozent:innen. Sehr praxisnahe Erfahrungen und ich bin ich nicht nur eine Matrikelnummer. In kleinen Gruppen kommen wir trotz Corona zusammen. Das Core Prinzip ist perfekt für Quereinsteiger und Berufstätige wie mich.

Sehr gut organisierter Studiengang

Arbeits- und Organisationspsychologie (B.A.)

4.4

Ein wirklich gut organisierter und durchgeplanter Studiengang mit auf sich aufbauenden Lehrinhalten. Kompetente Professoren die verständlich und anschaulich Lehrinhalte weitergeben. Besonders positiv hervorzuheben ist das praktizierte Core Prinzip, was bedeutet, dass man 6 Wochen lang ein Modul mit anschließender Prüfung hat. So fällt mir als Student leichter organisiert zu lernen. Die Uni ist wirklich schön und das ganze Personal ist sehr freundlich. Negativ ist vielleicht der monatliche Preis von 680€,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022