Uni Jena

Friedrich-Schiller-Universität Jena

www.uni-jena.de

1802 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Die Geschichte lebt!

Archäologie der Ur- und Frühgeschichte

Bericht archiviert

Ich hätte vor diesem Studium nie gedacht, dass Geschichte oder Archäologie so spannend sein kann. Die Ausgrabungen machen viel Spaß und man kommt sich ein bisschen vor wie Indiana Jones. Vor allem trägt man aber selbst zur Erforschung der Geschichte des Menschen bei und das ist wirklich einzigartig! Weiterhin ist der Studiengang gegenüber anderen überschaubarer, sodass das Lernen und das Gemeinschaftsgefühl viel intensiver ist. Ich würde nie wieder was anderes machen wollen!

Der Neuanfang

Pharmazie

Bericht archiviert

Ich kam nach Jena ohne zu wissen, was mich genau erwartet, eigentlich bin Ich nämlich aus Berlin. Am Anfang war alles ziemlich neu und klein, aber schon nach wenigen Tagen lernte Ich genau das zu lieben. Ich habe sehr viele wundervolle Menschen kennengelernt, die ich nicht mehr verlieren möchte und auch sonst das Gefühl überall dort Willkommen zu sein. Auch innerhalb meines Studienganges geht es eher wie in einer riesigen Familie zu. Jeder hilft jedem und hat ein offenes Ohr, egal ob Dozent oder Student.

Moderne Uni und kompetente Dozenten

Slawische Sprachen, Literaturen und Kulturen

Bericht archiviert

Die Uni Jena ist sehr empfehlenswert und bietet zahlreiche Studiengänge für verschiedenste Interessen und Ziele. Man hat viele Möglichkeiten für Auslandssemester und neue Herausforderungen. Es Werden moderne Technik sowie weiterführende Lernmethoden angewendet.

Mein Studium in Jena und meine Erfahrungen

Erziehungswissenschaft

Bericht archiviert

Der Studiengang Erziehungswissenschaften in Jena hat mich am Anfang sehr angesprochen, da ich mich für dieses Themengebiet sehr interessiere. Die meisten Dozenten sind sehr nett und hilfsbereit, außerdem wissen sie auch von was sie reden. Einige Lehrveranstalltungen sind einfacher gestaltet, so das man es versteht, allerdings ist zum Beispiel die Lehrveranstalltung Forschungsmethoden sehr anspruchsvoll, wenn man sich mit Statistik und Methoden der Forschung nicht auskennt und es einen nicht interessiert. Die Hörsäle sind meistens groß genug, da immer ein paar Studenten fehlen, allerdings sind die Seminare zu den schwiergeren Vorlesungen oft sehr gut besucht und so kann es passieren das bis zu 40 Man in einem Raum Platz nehmen müssen. Die Dozenten stellen ihre Folien meist online zur Verfügung, was vor allem zum Nacharbeiten praktisch ist.

Super Professoren

Betriebswirtschaftslehre (Business Administration)

Bericht archiviert

Die Professoren sind super und vermitteln sehr wichtige Studieninhalte, die zudem noch Spaß machen. Die Themenschwerpunkte sind nachvollziehbar und immer an der Praxis orientiert. Man kann immer direkt durch Fallbeispiele einen Bezug zur Praxis finden. Ich kann jedem ein Studium an der FSU empfehlen.

Prüfungszeitraum

Psychologie

Bericht archiviert

Die Psychologen haben 2 Prüfungsphasen was ziemlich nervt und man so kaum frei hat. Bspw. im Sommer sind Prüfungen vom 20.07-8.08 und vom 28.09 bis Mitte Oktober was dazu führt, dass man kaum richtig frei hat wenn man bedenkt dass man in der freien Zeit auch Praktikas absolvieren soll.

Studieren, Leben, Lachen, Glücklichsein ...

Medizin

Bericht archiviert

Jena ist ein toller Ort um zu studieren (egal welcher Studiengang). Die Menschen hier sind wunderbar freundlich und offen, herzlich und selbst der schüchternste Mensch findet hier schnell Freunde. Für Mediziner ist Jena wirklich ein kleines Paradies. Der Studiengang ist sehr gut organisiert und wird jetzt auch vom Regelstudiengang auf einen Reformstudiengang umgestellt. Durch die relativ überschaubare Zahl an Studenten ergibt sich außerdem ein recht familiäres Umfeld an der Uni, sodass der Dozent einen auch beim Namen kennt und man nicht nur eine gesichtslose Nummer in der Masse der Studenten ist. Außerdem kann man neben dem Studium sehr gut etwas Geld dazu verdienen, da es für Medizinstudenten immer wieder kleinere Jobs gibt, die einem auch die Möglichkeit geben schon mal wichtige Kontakte fürs spätere Berufsleben zu knüpfen.

Gute aber anspruchsvolle Uni

Psychologie

Bericht archiviert

Mein Studium gefällt mit sehr gut. Grundausbildung auf hohem Niveau - insb. auf Methodik ausgelegt. Dozenten meistens kompetent und hilfsbereit. Anzahl der Seminare könnte etwas vergrößert werden und auch inhaltlich teilweise noch optimiert werden. Aufbau des Masters aber gelungen!

Für Menschen ohne Angst vor Wissenschaft!

Psychologie

Bericht archiviert

Wer keine Angst vor Mathe und Statistik hat, ist hier definitiv gut aufgehoben. Methoden und wissenschaftliches Vorgehen werden an der Uni Jena groß geschrieben und die Begeisterung der meisten Dozenten toppt so ziemlich alles, was ich bisher woanders gesehen habe.
Zum Studieren hat die Stadt genau die richtige Größe, es belibt familiär, aber ist nicht dörflich. Würde hier immer wieder herkommen!

Studium an der Uni

Betriebswirtschaftslehre (Business Administration)

Bericht archiviert

Schwerpunkte sind super und auch die Module sind zu empfehlen, allerdings herrscht chronischer Dozentenmangel und die Lehrstühle sind unterbesetzt. Das Unileben macht dafür sehr viel Spaß und Jena ist eine tolle Studentenstadt in der man schnell Anschluss findet.

Tolle Studentenstadt mit guter Uni

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Die Universität Jena ist gross und über die ganze Stadt verteilt. Für jeden Studenten gibt es eine riesige Auswahl an Studienfächern, Mensen und Hochschulsport. Zwar ist Jena recht klein und keine Party und Shoppingmeile. Jedoch feiern die Studenten ihre eigenen Fachschaftsparties, sodass man garniht erst mit dem Karten kaufen hinterher kommt ;)

Statistiklastig, sonst gut

Psychologie

Bericht archiviert

Inhalte sind super, aber massig Statistik.

Campusleben geht so.

Zum Teil schlecht organisiert, manche wichtigen Infos dringen oft nicht durch, wenn man sie nicht durch Zufall erfahren würde.

Außerdem finde Ich es nicht gut, dass kaum Praktisches gelernt wird.

LAG an der FSU

Englisch Lehramt

Bericht archiviert

Ich bin leider erst im 1. Semester, deshalb kann ich noch nicht so viel dazu sagen. Aber ich bin definitiv zufrieden mit Studiengang und Uni. Die Dozenten sind sehr kompetent (zumindest die meisten), Platz in den Hörsälen ist auch genug. Logischerweise sind die besten Seminare oft am schnellsten weg und die Verwaltung der Module und Stundenpläne ist bei uns etwas verhasst. Ansonsten ist alles super und ich fühle mich wohl hier.

Meine Erfahrungen an der Uni Jena

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Seit 2012 studiere ich an der Uni Jena und bin soweit sehr zufrieden. Die Dozenten sind sehr kompetent, das Personal an sich sehr hilfsbereit und freundlich. Die Ausstattung der Hörsäle könnte fast nicht besser sein, alles ist soweit modern und dennoch findet man viel Historie. Die Cafeterias sind groß, hochmodern und das Essen schmeckt. Die Stadt Jena selbst ist wunderschön und immer einen Ausflug wert.

Der (fast) perfekte Masterstudiengang

Bildung - Kultur - Anthropologie

Bericht archiviert

Im Grunde genommen habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Studiengang und in der Stadt Jena gemacht.
Die Betreuer und Dozenten haben versucht, uns alles zu ermöglichen und haben uns die besten Kenntnisse vermittelt.
Leider wird einem auch eine Wahlfreiheit suggeriert, die so nicht eingehalten werden kann, was wiederum nicht am Institut des BKAs liegt, sondern an den mit involvierten Studienfächern, mit denen kooperiert wird.
Ansonsten war alles prima und wir wurden sehr gut begleitet, auch während der bzw. vor und nach den Praxisphasen, die auch zu BKA gehören.

Nah an meiner Heimat, tolle Stadt

Medizin

Bericht archiviert

Ich habe die Uni Jena gewählt, weil sie nah an meiner Heimat ist, ich mit dem Thüringenticket fahren kann und es eine tolle Stadt ist.
Auch das Studium macht Spaß, natürlich ist es wahnsinnig viel zu lernen (aber das ist ja in der Medizin ganz normal).
Ich freue mich auf die Klinik, wenn ich nicht nur noch die blanke Theorie lernen muss und endlich mal auf Patienten losgelassen werde. ;)

Erfolg durch Praxisnähe

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Das Sportstudium in Jena ist vielseitig und somit optimal für die Vorbereitung auf das Lehren. Die Veranstaltungen verbinden optimal Praxis und Theorie, eine gute Grundlage! Das Praxis Semester bietet außerdem die einzigartige Möglichkeit schon während des Studiums den Lehrerberuf auszutesten.

Studium an der Friedrich-Schiller-Universität

Erziehungswissenschaft

Bericht archiviert

An sich ist das Studium in Jena sehr zu empfehlen. Die Dozenten stehen einem bei und unterstützen in jeder Lage, was man von bestimmten Uni's nicht hört. Die Studieninhalte werden sehr anschaulich mit den neusten Medien präsentiert. Einfach klasse!

Stress pur und keine Freizeit

Chemie

Bericht archiviert

Derzeit im 5. Semester hat man keine Freizeit oder Irgendwas. Hat sich über die einzelnen Semester immer erhöht. Aber die Dozenten sind klasse. :)

Studieren in der Stadt der Philosophen

Philosophie Lehramt

Bericht archiviert

Jena fetzt. Das Philosophie-Studium ist breit gefächert und kann meist auch nach persönlichen Interessen ausgerichtet werden. Die Dozenten brillieren mit großem Wissen und aufgrund der philosophisch geprägten Geschichte Jenas kann man auf den Spuren großer Denker wandeln.

Verteilung der Bewertungen

  • 40
  • 876
  • 774
  • 105
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 1802 Bewertungen fließen 1083 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 20% ohne Angabe