COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

FAU – Uni Erlangen-Nürnberg

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

1506 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 3 von 799

Neue Welt der Germanistik

Deutsch Lehramt

3.7

Das Deutsch-Studium eröffnet einem eine Neue Welt der Germanistik. Die Anteile zur Lehrerausbildung sind gut aber meiner Meinung nach zu wenig. Das Studium
unterteilt sich in die Mediävistik, die Linguistik und die Neuere Deutsche Literaturwissenschaft. Zum Lehramtsstudium kommen dazu noch die Didaktikfächer. Alles in allem
sollte man sich natürlich für das Fach interessieren. Dann macht es auch meistens Spaß ;).

Theorieüberladung

Theater- und Medienwissenschaft

3.0

Das Studium ist viel zu wenig praxisorientiert. Die Arbeit an Hausarbeiten oder Referaten verfolgt keinen Sinn einer Qualifikation für einen erstrebenswerten Beruf nach dem Studium.
Die eigentlich sehr interessante Fächerkombination wird so leider sehr unmodern behandelt und gibt einem eigentlich nur die Perspektive weiter den akademischen Weg zu gehen, da einem für sonstige Berufe in der Branche die Qualifikationen fehlen.

Perspektivenwechsel

Sozialkunde Lehramt

3.6

Mit dem Fach Sozialkunde hat sich mein Blick auf die Lebenswelt verändert. Viele kleine Rituale und Gesten, die man im Alltag im Handeln der Gesellschaft vorfindet, können meistens nur durch eine Irrationalität aufgedeckt werden. Und so habe ich mir es zur Aufgabe gemacht immer mal wieder die Grenzen der Rituale und Gesten von bestimmten Menschengruppen auszutesten. Ab wann fühlt sich mein Gegenüber unwohl, weil ich nicht so gehandelt habe wie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium mit viel Lernaufwand

Zahnmedizin

4.1

Wenn man bereit ist viel zu lernen und einem Zähne und der menschliche Körper Spaß interessiert, ist es ein super Studium.

Erlangen eignet sich super, wenn man eine Uni verteilt über die ganze Stadt sucht. Außerdem ist die Stadt nicht so groß, nur leider ist eine Studentenwohnung hier nicht gerade günstig.

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 489
  • 791
  • 192
  • 20

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 1506 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 3196 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 55% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 28% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020