COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Rechtswissenschaft" an der staatlichen "FAU – Uni Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 91 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1505 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertungen

3.8
Mümine , 19.10.2020 - Rechtswissenschaft
3.9
Ayse , 11.10.2020 - Rechtswissenschaft
2.4
Alexander , 22.09.2020 - Rechtswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Rechtswissenschaft
Bachelor of Laws
Uni Potsdam
LL.M. für ausländische Juristen
Master of Laws
Uni Bayreuth
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Bucerius Law School
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvoll

Rechtswissenschaft

3.8

Mein Studium "Rechtswissenschaften (Staatsexamen) ist ein langer Weg. Es ist sehr trocken und anspruchsvoll. Allerdings gibt es natürlich auch sehr interressante Themen. Vielzuviel Inhalt und vielzuviele Probleme die man für das Staatsexamen wissen muss. Man muss Jura lieben und zielstrebig sein, sonst hat man später im Examen leider keine Chance.

Ausdauer und Kraft

Rechtswissenschaft

3.9

Habe erfahren, dass das Studium wirklich gut machbar ist, wenn man regelmäßig die Vorlesungen besucht und immer dranbleibt, ohne die Klausuren zu verschieben beispielsweise.
Die Professoren und Dozenten waren alle wirklich sehr kompetent, insbesondere die im Strafrecht.

Selbstständigkeit zum Mitnehmen

Rechtswissenschaft

2.4

Jura in a Nutshell:

Man studiert 5 Jahre, nur damit man vorm Examen ein 12 Monate langes privates Repetitorium für 170€ mal buchen kann, damit man anständig auf die Prüfungen vorbereitet wird, was die Universität einfach nicht schafft. Sad, but true.

Kommilitonen und ich gehen seit dem 1. Semester in keine Vorlesung mehr, weil die Profs vorne stehen und Folien ablesen. Danke, kann ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Herausforderung aber nichts ist unmöglich

Rechtswissenschaft

3.4

In erster Linie habe ich dieses Studium wirklich unterschätzt. Das Notensystem ist nicht das fairste und mit viel Arbeit kommen oft nur mäßige Ergebnisse dabei raus. Jedoch lernt man in dem Studium nicht auf zugeben und mit Rückschlägen umzugehen und einfach am Ball zu bleiben.
Es wäre besser wenn Noten mit in den Abschluss genommen werden könnten und nicht nur die Note des Staatsexamen zählen würde. Das würde die...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 21
  • 56
  • 14
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 91 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 231 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020