TU Ilmenau

Technische Universität Ilmenau

www.tu-ilmenau.de

498 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Breit gefächerte Inhalte

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

3.3

Das Studium an der TU Ilmenau bietet anders als andere Studiengänge der Fachrichtung Einblicke in alle relevanten Bereiche der Medien. Von Kommunikationswissenschaft, über Marketing bis hin zu Grundlagen der Medientechnik. Auch wenn manche Lehrinhalte über die Grundlagen hinaus gehen bietet die TU genug, um sich selbst zu orientieren.

Bunter Mix aus allen Richtungen

Medienwirtschaft

4.3

Von Recht bis Kommunikationswissenschaft ist alles dabei, ein sehr sehr bunter Mix. Die Leute hier sind super lieb und auch die Studentischen Vereine lassen keine Wünsche offen. Die Erstiwoche war super organisiert und hat echt Spaß gemacht. Go MW!!!!

Gute Dozenten, aber viel zu wenig Praxis

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

3.8

Das Studium ist leider sehr theoretisch, was der Universität zu schulden ist. Leider lernt man recht wenig über die technischen Grundlagen der Medien. Aber Ilmenau ist als Studienstandort sehr empfehlenswert. Man kann an sehr vielen studentischen Projekten teilnehmen und so seine soft und hard Skills erlernen.

Fluch und Segen

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

4.3

Bei Bewerbungsgesprächen für ein Praktikum kam der Studiengang immer sehr gut an. Allerdings lernt man von allem ein bisschen und fühlt sich selbst nicht als Profi in einem bestimmten Gebiet. Das kann Fluch oder Segen sein. Man lernt sowohl was über Marketing als auch das Programmieren.

Unlogische Reihenfolge

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

3.7

Studieninhalte sind unlogisch auf die Semester verteilt. Sachen, die im dritten Semester vermittelt werden hätte man zum Beispiel schon im ersten brauchen können. Es geht hier speziell um das Fach Programmieren. Eine Änderung in den nächsten Jahren wäre angebracht.

Flexibler Studiengang

Ingenieurinformatik

4.3

Nach den ersten 3 Semestern Grundstudium bietet der Studiengang viele Wahlmöglichkeiten zur Vertiefung einzelner Aspekte. Insgesamt ist die Mischung aus Informatik und Elektrotechnik sehr interessant und bringt viel Abwechslung und gute Fächer mit sich.

Nur für Interessierte

Biotechnische Chemie

4.2

Dann aber sehr gut. Ein Studiengang mit sehr großem Praxisanteil. Zum einen sehr aufregend und definitiv ein großer Pluspunkt des Studienganges. Hierdurch kennt man Dozenten "persönlich" und wird gut betreut. Es fängt jedoch direkt im erstem Semester schon mit großem Zeitdruck an.
Hierfür wird man dann mit einem sehr breit gefächertem Wissen belohnt. Welchem jedoch gerade in der Chemie nicht an Tiefe mangelt.

Von Allem etwas dabei

Biomedizinische Technik

3.3

BMT ist ein anspruchsvoller Studiengang, dessen Kombination aus Technik und Medizin man nicht unterschätzen sollte. Dennoch lohnt es sich biomedizinische Technik zu studieren, denn es werden interessante Inhalte vermittelt und man bekommt einen guten Einblick in verschiedene Bereiche, sowohl aus ärztlicher als auch Ingenieurssicht. 

Gutes Studium

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

4.2

Nette Kommilitonen, Dozenten typabhängig. An sich eher viel theorie und wenig Praxis , man kann jedoch freiwillig durch Vereine Praxiserfahrungen sammeln. Man merkt jedoch etwas die Vorurteile zu diesem Studiengang von anderen Studenten. An sich gefällt es mir jedoch gut.

Praxisorientiert und interdisziplinär

Werkstoffwissenschaft

4.5

Ein sehr interdisziplinäres Studium mit guter theoretischer und praxisnaher Ausbildung. Die Ausstattung der Universität und deren Labore ist modern und erlaubt es werkstoffwissenschaftliche Gegebenheiten untersuchen zu können und somit Praxis mit Theorie zu koppeln. Die Vorlesungen und Dozenten sind qualitativ wertvoll.

Eine sehr gelungene Kombination

Biotechnische Chemie

4.8

Der Studiengang Biotechnische Chemie (BTC) ist eine sehr gelungene Kombination von Chemie, Biologie und Ingenieurwissenschaften. Dabei stellen organische und anorganische Chemie das Grundgerüst des Studiums dar. Desweiteren fokussiert sich der Studiengang auf solche Fächer wie Molekularbiologie, Biochemie, organische Synthese- und Experimentalchemie und schafft somit die Verknüpfung zu der modernen Life Science Forschung. Parallel dazu werden benötigte mathematische, technische und physikalische...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvolles, aber sehr interessantes Studium

Biotechnische Chemie

4.5

Ilmenau ist eine recht familiäre Uni und da es sich um einen recht kleinen Studiengang handelt, sind Professoren und Doktoren immer zu Fragen und Anregungen bereit. Besonders positiv empfinde ich zum einen die sehr praktische Ausrichtung (die halbe Woche im Labor) und das breite Themenspektrum vor allem im biologischen und chemischen Bereich. Jedoch handelt es sich nicht um ein 0-8-15 Studium, sondern ist thematisch und zeitlich anspruchsvoll, aber auf jeden Fall schaffbar.

Die neue Variante der Naturwissenschaft ist hier!

Biotechnische Chemie

4.5

Ich habe nicht erwartet, dass ich so viel von diesem Studiengang lernen werde.
Die Vorlesungen sind sehr gut organisiert, meistens werden mit Experimente gehalten. Was in der Vorlesung gelernt wurde, wird im Labor angewendet und experimentiert. Die Laboren sind sehr sauber und vielseitig ausgerüstet. Die Dozenten und die Assistentinnen sind freundlich und hilfsbereit.
Alle technische Fächer sind in Harmonie mit Chemie und Biologie.

TU Ilmenau is eine Kleine Uni, grün im Sommer und weiß im Winter. Rechts oder Links the Spirit of Science is immer da. Der richtige Platz für junge Wissenschaftler.
Plus viele Uni-Veranstaltungen finden jedes Semester statt. Kann man immer ein Bier genießen ;)

Ilmenau - klein aber fein

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

3.7

In dem Studiengang werden viele technische Themen aufgegriffen und außerdem gibt es sehr viele Gruppenarbeiten. Die Universität an sich ist sehr schön und die Studenten veranstalten viele Projekte. In Ilmenau fällt es einem leichter Menschen kennenzulernen, da die Universität viel Wert darauf legt.

Medienstudium mit Technik

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

3.0

Also an sich ist das Studium echt ganz cool. Das einzige was nervt ist der Technikanteil und die vielen Gruppenarbeiten. Aber die Leute und die Veranstaltungen sind echt krass.
Obwohl man in einer Kleinstadt ist, gibt es immer genug Möglichkeiten auch mal feiern zu gehen, weil einem eigentlich immer was geboten wird.

Herausfordernd, praxisnah und familiär

Biotechnische Chemie

4.5

Der Studiengang verknüpft Chemie (60%) mit den Herausforderungen der Biologie (15%) und der Ingenieurswissenschaften und Physik (25%).
Das Klima an der Universität Ilmenau ist sehr familiär. Insbesondere den Studiengang BTC wirst du mit 10-20 Kommilitonen im Matrikel bestreiten. Der große Vorteil ist die persönliche Atmosphäre. Für Probleme und Fragen gibt es direkte Ansprechpartner, die immer ein offenes Ohr für Studierende haben.
Du solltest keine zwei linke Hände für das Studium...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tiefgreifende Medien-/Kommunikationswissenschaften

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

4.3

Wer sich nicht vor Medientechnik und Programmierung scheut ist bei uns gut aufgehoben! Insgesamt erhält man eine sehr breit gefächerte Ausbildung, bei der, neben dem Hauptstudienfach Kommunikationswissenschaften, auch medientechnische als auch medienwirtschaftliche Inhalte ins Studium einfließen! Campus und Uni sind sehr modern und auch die Lehrenden haben meist ein offenes Ohr.

Super Studiengang

Biotechnische Chemie

4.3

Es ist ein anspruchsvoller Studiengang, bei dem die Theorie durch ausführliche Praktika, vor allem chemische und biologische, vertieft wird. Es ist eine kleine Universität, wodurch man bei Fragen immer einen Ansprechpartner hat. Man erhält ein breitgefächertes Wissen.

Super Kontakt zu Dozenten

Biotechnische Chemie

4.0

Durch die kleine Größe des Studiengangs hat man immer sehr guten und persönlichen Kontakt zu den Dozenten und Professoren der Fakultät. Sollten Fragen offen sein, kann man meist immer sofort einen Termin erfragen.
Auch Chancen als Hilfswissenschaftler zu arbeiten sind in diesem Studiengang gegeben und bei der Wahl der Themen von Bachelor oder Masterarbeiten wird (wenn möglich) auch gerne auf persönliche Wünsche eingegangen.

Studieren mit besten Aussichten

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

4.0

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht! Das Studium bietet Einblicke in viele verschiedene Bereiche der Medien- und Kommunikationswissenschaft. Außerdem kann man wirklich viele praktische Arbeiten durchführen, was einen besonders in Hinsicht auf die spätere Berufswelt sehr gut vorbereitet und weiterbringt.

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 252
  • 202
  • 24
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 498 Bewertungen fließen 269 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 56% Studenten
  • 25% Absolventen
  • 19% ohne Angabe