Hochschule Zittau/Görlitz

University of Applied Sciences

www.hszg.de

419 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Wer es familiär und idyllisch mag ist hier richtig

Molekulare Biotechnologie

Bericht archiviert

Zuerst einmal das positive: das Leben in Zittau ist echt gut, vor allem im Sommer mit dem Badesee. Durch die Kleinheit der Stadt fehlt einem zwar die Anonymität, aber was ich als großen Vorteil sehe man kennt sich und alles ist gut zu erreichen. Partys gibt es genug und wenn nicht WG-Partys sind eh die besten. Das kann sich gerne jeder selber ausmalen.
Plätze in den Vorlesungen und Praktika sind genug und die Betreuung aufgrund der wenigen Studenten pro Studiengang individuel, man kann mit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Katastrophale Ordnung

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Keine Lehrveranstaltungen? Doch! Aber keiner war da! Dozenten haben uns die richtigen Aufzeichnungen geschickt ? Nein, die waren aus nem anderen Semester. Das neue Matrikel hat dies und das zutun. Nein. Das......
Aber...
Jedes Mal wenn ich in der Hochschule bin ist der Tag gerettet. Die Welt zusammengelegt auf diesem Campus. Alle guten Gefühle sind im gemeinsamen Leben vereint. Es ist unglaublich wie schön jeder einzelne versucht aus dem kleinen Loch Görlitz ein besonderes Stück Erde zu machen und das auch noch schaffen. Ich bin überglücklich!

Mit wenig Aufwand viel erreicht

Heilpädagogik / Inclusion Studies

Bericht archiviert

- der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist ok, je nach Interessen und Vorkenntnissen 
geht man mal mehr oder mal weniger zu der einen oder anderen Lehrveranstaltung.
- momentan ist leider etwas Unsicherheit, was die Dozenten angeht, eine von noch drei
Übrigen verlässt uns zum nächsten Semester und zum Sommersemester kommt
jemand Neues, leider fehlt mir oft der realistische Praxisbezug.
- zum Studienverlauf ist zu sagen, dass 6 Semester Regelstudienzeit nicht ausreichen
und semesterbegleitend Praktikum machen kommt nicht gut an bei den Praxisstellen,
vor allem, wenn man ne tragfähige Beziehung zum Klienten aufbauen soll, aber ist seit
dem Jahrgang 2014 geändert auf 7 Semester mit einem ganzen Praxissemester.

Überraschende Weitläufigkeit

Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Bericht archiviert

Bevor ich meinen Studiengang startete, orientierte ich mich zu großen Teilen in den Management- und den Öffentlichkeitsarbeitsbereich. Dies hoffte ich nun auch in meinem Studium wieder zu finden.
Diese Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Zudem gab es zusätzlich einen überraschend weiten Umfang des Studiums. Die Module gehen in so viele Richtungen, von denen ich vorher nicht erwartet habe, dass sie ein solches Interesse wecken.
Durch die Hingabe der Professoren werden die Module sehr gut vermittelt.
Ein Großteil der Professoren setzt hierbei auf modernen medialen Einsatz, was alles sehr ansprechend macht.

An manchen Stellen fehlt der Tiefgang

Kultur und Management

Bericht archiviert

Der Studiengang "Management und Kulturwissenschaften" ist eine gute Mischung aus zwei sehr unterschiedlichen Fachbereichen und einzigartig in Deutschland. Es wird einen Mischung an Fächern aus den Kultur- und Wirtschaftswissenschaften unterrichtet.
Es steht viel "Handwerkszeug" auf dem Stundenplan, Fächer mit praktischem Bezug. In manchen Fächern fehlt leider der Tiefgang. Kaum ein Fach wird vertieft und die Abstimmung der beiden Bereiche aufeinander gelingt nicht immer. Es gibt kaum Wahl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren in der Lausitz

Ökologie und Umweltschutz

Bericht archiviert

Es ist wunderbar in der Nähe des Heimatortes studieren zu können.
Das Studium ist interessant und vielfältig und ich kann es wirklich nur weiter empfehlen.
Die Hochschule ist super ausgestattet und die Komilitonen sowie die Dozenten sind hilfsbereit.

Zittau-der perfekte Ort um zu studieren!

Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Bericht archiviert

2013 habe ich begonnen, in Zittau wohnungs-& immobilienwirtschaft zu studieren.
Ich war zuvor relativ unsicher, was genau ich studieren sollte. Doch dann laß ich von dem Studiengang und war sofort begeistert. Es ist deutschlandweit der einzige Studiengang in dieser Richtung & ein weiteres ausschlaggebendes Argument war der Diplom-Abschluss. Also keine nervige Suche nach dem Bachelor nach einem Masterplatz ;) außerdem ist der Studiengang wirklich sehr weit gefächert...sowohl Wirtschaft als...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vergleich Uni

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich habe vorher an der Uni Potsdam studiert & nachdem dieses Studium sehr theoretisch war, habe ich nun in Görlitz an der Hochschule das komplette Gegenteil erleben können. Das habe ich mir in Potsdam immer gewünscht.
Die Räumlichkeiten in Görlitz sind auch viel moderner als in Potsdam, aber die Organisation lässt zu wünschen übrig.

Guter Start

Heilpädagogik / Inclusion Studies

Bericht archiviert

Als Erstsemester habe ich in ersten Monat meines Studium recht gute Erfahrungen mit der HS Zittau/Görlitz gemacht. Die Einführungswoche war sehr gut aufgeteilt und informationsreich. Abgesehen von ein paar Holperern am Anfang, die es organisationstechnisch wohl an jeder Hochschule oder Uni gibt, war es ein perfekter Studienstart. Besonders für jemanden der aus einer Arbeiterfamilie kommt.

Sehr angenehmer und entspannter Studienort

Molekulare Biotechnologie

Bericht archiviert

Eine familiäre Atmosphäre, sehr gute Kommunikation mit den Dozenten welche sehr kompetent sind, sehr moderne Labore und Ausstattung, recht kleine aber dafür umfangreiche Bibliothek, geringe Unterhaltskosten (Miete,Studiengebühr,...), sehr umfangreicher Modulplan und praxisorientes Lernen, alles ist gut zu Fuß erreichbar egal ob Bahnhof, Uni, Einkauf.

Gute Erfahrungen

Molekulare Biotechnologie

Bericht archiviert

Die Module sind sehr anspruchsvoll. In den ersten beiden Strategen lernt man zuerst alle grundlagen, es ist gut Vorkenntnisse mitzubringen. Speziell für diesen Studiengang wurden neue Labore gebaut.
Die Dozenten sind zum größten Teil alle auf dem neusten Stand und auch sehr hilfsbereit und nehmen sich auch bei Problemen zeit und versuchen Lösungen zu finden.
Die Studiengänge sind sehr klein, es ist eher familiär
Alles in allem ist es ein sehr anspruchsvolles Studium und es sind anspruchsvolle Inhalte.

Top Studium aber keine Studentenstadt

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die Hochschule in Görlitz wurde vor ein paar Jahren neu saniert und entspricht allen Anforderungen, was die Austattung moderner Lehrmittel angeht. Auch die Bibliothek ist gut ausgestattet, allerdings nicht vergleichbar mit großen Universitätsbiblitoheken, wie besipielsweise die SLUB in Dresden.
Der Studiengang Soziale Arbeit wird bereits im 2ten Curriculum unterrichtet, so dass man davon ausgehen kann, dass der Studienverlauf besser und effektiver durchdacht wurde. Der Anspruch der Lehr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Totales Wohlfühl-Studium

Kindheitspädagogik

Bericht archiviert

Perfekt für Kindermögende Leute,die gerne die Biografien der Kinder mitgestalten möchten und diese dabei fördern und begleiten wollen. Die Lehrveranstaltungen sind spannend und verständlich. Die Dozenten sind durch die unterschiedlichen Spezialisierungen und Erfahrungen sehr kompetent. In jedem Semester findet ein Praktikum statt,sodass es auch Praxisnah ist. Die Hochschule verfügt über die modernen Lehrmittel und einen Platz hat man immer,da die matrikel Klassenähnlich klein und familiär sind.

Top-Ausbildung zur Kindheitspädagogin in 3 Jahren!

Kindheitspädagogik

Bericht archiviert

In den 3 Jahren haben wir viel praxisorientierte Theorie gelernt, die im praktischen Teil des Studiums prima angewandt werden konnten. Auch in Sachen Forschung konnten wir Grundkenntnisse erlangen. Am Ende - und das zählt - kann ich mit gutem Gewissen behaupten, dass ich weiß, wie man mit Kindern explizite Bildung gestaltet und Lernprozesse herausfordert. Es waren 3 tolle Jahre!

Sport und Unterhaltung wird groß geschrieben

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Es gibt sehr viele Möglichkeiten Sport auszuüben und andere Unterhaltungsmöglichkeiten nebenbei, was das Studium noch besser macht. Die Dozenten sind super nett und der Umgang ist sehr familiär. Wenn man sich ein klares Ziel setzt, ist das Studium locker zu schaffen. Mitstudenten sind sehr bereit für Lerngruppen und andere Hilfestellungen. Die Umgebung ist sehr schön, bietet Platz zum feiern und zum Lernen. Also, was will man mehr? :)

HS Zittau Görlitz - schlechte Lage aber gute HS

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist angemessen, wenn sie nicht gerade ausfallen, was aber bis auf einige Dozenten nicht all zu oft vorkommt. Die Dozenten sind überwiegend sehr kompetent. Die Studienorganisation lässt gerade zur Prüfungszeit sehr zu wünschen übrig. Ansonsten sind aber alle weitestgehend bemüht einen reibungslosen Studienalltag zu gewährleisten. Meiner Meinung nach hat die HS alle technischen Möglichkeiten und Lernmittel die man benötigt. Überfüllte Seminare gibt es nur sehr sehr selten.

Schöne private Hochschule

Wirtschaft und Sprachen

Bericht archiviert

Die Hochschule ist eine kleine Hochschule im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien. Dadurch ist es für Studenten und Studentinnen aus den beiden Nachbarländern möglich, an einer grenznahen Hochschule zu studieren, was es unter den Studierenden zu einer interessanten bunten Mischung macht. Auch ist das Studieren in kleinen Gruppen sehr von Vorteil, vor allem, wenn Kommilitonen aus den Nachbarländern nicht so gut Deutsch sprechen.

Genau die richtige Wahl!

Heilpädagogik / Inclusion Studies

Bericht archiviert

Ich find ich hab genau den richtigen Studiengang ausgewählt. Die Professoren sind alle sehr gut und bringen ihren Stoff gut rüber. Auch mit meinen Studienkollegen habe ich es gut getroffen. Es wird von der Hochschule auch immer etwas angeboten. Von Partys bis zu Seminaren. Den Standort find ich auch gut gewählt. Görlitz ist eine schöne Stadt zum Leben und studieren. :-)

Technik trifft Öko

Ökologie und Umweltschutz

Bericht archiviert

Nach dem Abi habe ich mir diesen Studiengang ausgesucht, weil ich in Richtung Umweltschutz zukunftsweisend arbeiten wollte.
Mein Studium ist schon ein paar Jahre her, aber damals war ich echt entsetzt, wie sehr die Zeit in Zittau stehen geblieben ist. Das Wohnheim war noch Original-DDR-Standard (einschließlich der Küche und sanitären Anlagen). Auch die Mensa hatte schon etliche Jahre auf dem Buckel. Die Gebäude der Hochschule lagen in der Stadt verteilt, zwischen den Vorlesungen und Se...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 19
  • 249
  • 136
  • 14
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 419 Bewertungen fließen 288 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 62% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 21% ohne Angabe