Hochschule Ruhr West

University of Applied Sciences

www.hochschule-ruhr-west.de

376 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr interessant und praxisorientierter Unterricht

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

Bericht archiviert

Respektvoller Umgang der Dozenten mit den Studenten. Durch die kleinen Jahrgänge ist ein sehr familiäres und harmonisches miteinander möglich. Angebote an Übungsstunden und Vertiefungsseminare sehr groß. Vorfreude auf neuen Campus zum Wintersemester 2014. Dort besteht endlich auch die Möglichkeit die Mensa zu besuchen und die Freistunden besser zu nutzen.

Praxisnahes Maschinenbaustudium an der HRW

Maschinenbau

Bericht archiviert

Durch meine vor dem Studium abgeschlossene Berufsausbildung als Zerspanungsmechaniker, ist mir der Einstieg ins Studium leicht gefallen durch das, durch die Berufsausbildung vermittelte, technische Vorwissen.
Ingsesamt kann ich sagen, dass der Anspruch der Lehrveranstaltungen zwar hoch ist, allerdings wird durch die Kompentenz der einzelnen Dozenten in jeder Lehrveranstaltung das Wissen optimal vermittelt, teils durch das Durchführen von experimentellen Versuchen in den Modulen, wie Wer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxis die begeistert!

Maschinenbau

Bericht archiviert

Mich begeistert vor allem die praktische Komponente an meinem Studium, die dem teilweise 'trockenen' Stoff, die nötige Würze gibt! Gerade für mich ist es unheimlich wichtig, so viele praktische Erfahrungen zu sammeln, wie es nur geht!
Und in diesem Punkt geben sich wirklich alle Dozenten Mühe und versuchen so, ihren Stoff näher zu bringen, was auf Motivation auf ganzer Linie zurückzuführen ist!

Natürlich gibt es auch langweilige Phasen oder Veranstaltungen, aber das gibt es wohl überall!

Hinzu kommt noch, dass an dieser 'kleinen' Hochschule bis jetzt nie ein Platz zu wenig im Hörsaal war, die Übungen sind nicht überfüllt und die Lernatmosphäre sehr angenehm! Da habe ich von Freunden schon ganz andere Sachen gehört!

Super Ding, zu empfehlen

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

Bericht archiviert

Das Studium ist teilweise echt intressant.
Dir Praktikums sind intressant und passen zu den vorlesungen.
Die Prüfungen sind gut zu bestehen auch wenn man für einige zimlich viel lernen muss.
Die Dozenten sind teilweise zimlich langweilig aber die meisten Veranstaltung muss man nicht zwingen besuchen.

Einfach spitze!

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Du bist neu, kennst keine Leute und kommst ggf. noch aus einer anderen Stadt, aber das ist dort alles kein Problem. Du lernst durch die Kurse vor Beginn des Studiums schnell Leute aus deinem Studiengang kennen. Außerdem haben die Dozenten immer ein offenes Ohr für dich und helfen dir. Die Lerngruppen in den Übungen sind klein und somit hat man deutliche Vorteile im Gegensatz zu anderen Fachhochschulen oder Universitäten.

Sehr negative Wendung nach den ersten Semestern

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

Bericht archiviert

Ich habe diesen Studiengang nach sorgfältiger Suche ausgewählt, da ich mir sehr viel interessanten Input und eine gute Balance zwischen den Ingenieurwissenschaften und der wirtschaftlichen Seite von Unternehmen versprochen habe.
Auf meiner Suche nach einer passenden Hochschule stieß ich auf die Hochschule Ruhr West. Als junge Hochschule kam diese sehr positiv im Hinblick auf engagierte Professoren und aktuelles, gutes Vorlesungsmaterial rüber, deshalb habe ich mich dafür entschieden, do...Erfahrungsbericht weiterlesen

Moderne Hochschule mit Zukunft

Maschinenbau

Bericht archiviert

Aufgrund der Übergangslösung mit Container-Gebäuden und Räumlihkeiten im Siemens-Technopark ist leider häufiger ein Wechsel der Standorte von Nöten...
Dies wird sich mit dem Neubau ab dem nächsten Jahr allerdings auch änder, sodass dieses Problem wegfällt!
Positiv daran ist, dass die Hochschule entsprechen modern ausgestattet ist.

Alles in allem sind die Lernveranstaltungen gut und strukturiert, auch ein Nacharbeiten ist kein Problem.

Gerade im mathematischen Bereich gibt es einige Wiederholer, sodass beispielsweise in Mathe 1 die Kursräume/ Hörsäle recht voll war und zeitweise in das Kino im Forum ausgewichen werden musste.

Alles in allem aber eine Hochschule mit Zukunft, wenn weiter so strukturiert aufgebaut wird, wie bislang !

TOP FACHHOCHSCHULE

BWL - Industrielles Dienstleistungsmanagement

Bericht archiviert

Estmal zum Lernniveau und Qualität der Lehrkräfte.

Der Unterricht ist soweit auf einem recht hohen Niveau, die Professoren kommen sehr oft aus der Praxis, haben also ein recht tiefgreifendes Wissen und lehren dementsprechend praxisorientiert.Das Hochschulleben ist auch ziemlich gut. Also die Hochschule hat ziemlich viele Veranstaltungen.

Angenehmes Studium in kleineren Lerngruppen

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

Bericht archiviert

Ich habe bisher fast ausschließlich gute Erfahrungen gemacht. Dadurch, dass die Hochschule noch sehr jung ist und die Anzahl der Studierenden auch eher gering, sodass die Räume meist gut gefüllt, aber nicht überfüllt sind, herscht ein angenehmes Arbeitsklima. Das Campusleben ist noch nicht so belebt wie vielleicht an anderen Universitäten, aber der Asta gibt sich viel Mühe bei der Organisation von Freizeitveranstaltungen und anderen Aktionen am Campus! Auch die Container-Gebäude sind nicht perfekt geeignet für ein Studium, aber als Übergangslösung zu verkraften! Sowohl die Organisation der Universität als auch das Campusleben müssen sich einfach noch ein bisschen entwickeln. Sobald der Campus in Mülheim sowie in Bottrop fertig gestellt ist,ändert sich höchstwahrscheinlich nochmal vieles! Klar läuft nicht immer alles glatt, aber an welcher Hochschule ist das denn nicht so!? Alles in allem bin ich, besonders im Vergleich zu anderen Hochschulen, sehr zufrieden!

Innen Hui außen Pfui

Angewandte Informatik

Bericht archiviert

Die Hochschule Ruhr West ist eben noch eine sehr junge Hochschule und auch die renommiertesten Universitäten oder Colleges haben irgendwann mal genau so angefangen. Die Container sind wirklich nicht so schön, aber es werden momentan ja neue Gebäude gebaut, sowohl in Bottrop, als auch in Mühlheim. (Top!)

Ein Campusleben gibt es daher auch nicht wirklich. Zwei Nachmittage Grillen, eine Erstsemesterparty und eine Kneipentour pro Semester macht es auch kaum besser.

Die meisten Dozenten geben sich aber wirklich sehr viel Mühe, bieten stets Hilfe an und versuchen den Lerninhalt (soweit es geht) interessant dar zu stellen. Auch der Studierendenservice ist im Allgemeinen sehr nett und hilfsbereit, besonders bei Problemen mit dem noch nicht ganz so ausgereiften eCampus.

Wachsende Hochschule mit viel Potetial

Maschinenbau

Bericht archiviert

Die Hochschule ist jung und braucht noch ein wenig Zeit um das super Campusleben auf die Beine zu stellen. Trotz alledem arbeiten viele mit Hochdruck am selbigen. Durch die vielen neuen Studenten dieses Jahr hat es eine starke Verbesserung beim Campusleben gegeben.

Nicht unterkriegen lassen

Maschinenbau

Bericht archiviert

Jeder Anfang ist schwer aber wenn man durchgehend am Ball bleibt läuft das ganze wie von selbst.
Die Dozenten sind immer für einen da und wenn man Hilfe braucht werden Übungen angeboten in den man nicht verstandenes auch nochmal besprechen kann .

Also setzt euch hin und zieht das durch ;-)

Empfehlenswerte Hochschule

Maschinenbau

Bericht archiviert

Der Lernstoff ist überschaubar und wird von den fast allen Dozenten verständlich vermittelt.
Die Exkursionen sind spannend und lehhrreich.
Ich denke wenn die Hochschule fertig ist, wird auch das Campusleben besser.
Insgesamt bin ich mit der HRW sehr zufrieden.

Sehr gute Erfahrungen!

Maschinenbau

Bericht archiviert

Die Dozenten nehmen sich hier im Vergleich zu anderen Hochschulen noch Zeit für ihre Studenten und gestalten die Vorlesungen sehr interessant. Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist hoch aber dadurch dass der Stoff sehr gut vermittelt wird gut nachvollziehbar.Der Studienverlauf ist sehr gut strukturiert und durchdacht. Ich war vorher auf der FH Gelsenkirchen und war dort gar nicht zufrieden.

Gute Veranstaltungen, kompetente Dozenten

Energie- und Wassermanagement

Bericht archiviert

Die Veranstaltungen und Module im Bereich EW-Management sind meist gut strukturiert und interessant gestaltet.

Die Dozenten sind immer hilfsbereit und stehen auch nach en Veranstaltungen zu Verfügung und sind jeder zeit per Email erreichbar (ggf. sogar per Telefon)

Die Bibliothek ist etwas klein. Viele Bücher müssen angefragt werden, so dass hin und wieder Zeit verloren geht.

Wer jedoch ein "muster Studentenleben" mit vielen Strudentenpartys erwartet, wird enttäuscht. Jedes Semester findet eine "Erstsemesterparty" statt. Zu Weihnachten wird im "ruhigen Umfeld" Glühwein ausgeschenkt. Leider etwas mager.

Familiäre Atmosphäre und großteils gute Lehre

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

Bericht archiviert

Ich studiere seit 2 Semestern an der HRW und bin bis jetzt im Großen und Ganzen zufrieden.
Da ich vorher an der Uni in Bochum studiert habe, habe ich eine gute Vergleichsmöglichkeit und muss sagen, dass die HRW einige Vorteile gegenüber anderen großen Unis bietet:
- kleine Gruppen
- enger Kontakt zu den Dozenten und den anderen Studenten
- keine überfüllten Seminare, jeder kann die Veranstaltungen besuchen, die er/sie möchte

Weitere positive Aspekte:
...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unorganisiert und ohne studentisches Leben

Maschinenbau

Bericht archiviert

Von den Studieninhalten her ist die HRW okay, die Praxisnähe ist jedenfalls ganz hilfreich, und auch die Profs scheinen - bis auf wenige Ausnahmen - Ahnung zu haben, wovon sie reden. Man muss der HRW zugute halten, dass sie als noch ganz junge Hochschule sehr gut ausgestattet ist, was Technik und Lehrmittel angeht.

Aber genau hier, im geringen Alter der Hochschule, liegt das größte Manko der HRW: Alles ist etwas unorganisiert, der eCampus (das Onlineportal) funktioniert regelmäß...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nirgendwo leichter als an der HRW!!!

Elektrotechnik

Bericht archiviert

Ja Hallo erstmal,

also als erstes möchte ich mal loswerden das die Organisation gut ist.
Ich meine ich weiß nicht wie es in Bottrop aussieht aber in MH ist alles gut geregelt.

Zu den Dozenten:
ich gehöre zu den ersten ET-lern die die hrw je hatte und ja ok klar man war in gewisser weise versuchskaninchen ABER es läuft dort alles sehr fair !!!! und somit ist es relativ einfach durchzukommen, ich denke das ist jedoch mittlerweile ein bisschen schwerer , da...Erfahrungsbericht weiterlesen

Empfehlenswert! Der neue Campus wird sehr erwartet!!

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

Bericht archiviert

Das Studium an der HRW ist echt gut, es fehlt wie gesagt nur der Campus! Hoffen wir auf eine termingerechte Fertigstellung! Aus diesem Grund fehlt ebenfalls eine Cafeterie (Standort Bottrop).
Die Studieninhalte sind sehr praxisbezogen und ich erhoffe mir damit einen leichten Berufseinstieg.

Ein Studium in Bottrop ist ein Desaster - Der Standort ist verlorener Außenposter

Angewandte Informatik

Bericht archiviert

Die Studieninhalte halte ich für echt hochwertig. Man ist in der Lage das gelernte wirklich in der Praxis anzuwenden.
Füllmodule wie z.B. Englisch sind ein Witz.
Ich finde es auch total lächerlich, dass alle Module mit 6 Credits dotiert sind.
So haben z.B. Mathe 2 und BWL die gleiche Wertigkeit.
Es ist somit nicht möglich bequem zu anderen Fachhochschulen zu wechseln. Wenn Mathe schon bei anderen Universitäten mit 10 Credits versehen wird, ist eine Anrechnung trotz...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 174
  • 164
  • 30
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 376 Bewertungen fließen 223 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 77% Studenten
  • 7% Absolventen
  • 15% ohne Angabe